Ika von Stolp Morgen ist Hühnerzählung, Frau Milik!

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Morgen ist Hühnerzählung, Frau Milik!“ von Ika von Stolp

Kublitz, ein Dorf in Hinterpommern 1919 – 1946
Dies ist die Geschichte meiner Tante, die bei Hitlers Machtergreifung dreizehn Jahre alt war. Sie erzählt von Kinderspielen, Schulstreichen, der ersten Liebe, Hochzeiten und vom Leben der einfachen Leute in einer Dorfgemeinschaft.
Dass mittlerweile der Krieg ausgebrochen ist, macht sich in Kublitz nur durch die vielen Soldaten bemerkbar, die den Mädels den Hof machen. Es wird viel getanzt in diesem Buch! Und das ist auch gut so, denn das dicke Ende kommt früh genug!
Ende 1944 ziehen erste Trecks aus Ostpreußen durch Kublitz. Die Ostfront beginnt zu bröckeln. „Aber ich konnte mir einfach nicht vorstellen, dass der Russe hier in Kublitz einmarschiert!“, sagt Traute.
Sie wird es bald erleben und nicht nur das! Aber selbst als ihre Welt in Stücke geht und der Sturm der Rache über sie hinwegfegt, blitzt neben all dem Entsetzen und der Sprachlosigkeit hin und wieder ein Lachen durch die dunklen Wolken.
Ihre Erzählungen sind in diesem Buch zusammengefasst und zeugen von der Kraft und der Stärke der Frauen und ihrem Mut, um ihr Leben und das ihrer Kinder zu kämpfen.
Einige Namen sind zum Schutz der Betroffenen oder deren Nachkommen geändert worden.
Ika von Stolp

Stöbern in Biografie

Ich bin das Mädchen aus Aleppo

ich bin einfach nur enttäuscht ... Bana wird benutzt um eine Geschichte zu schreiben die von einem Kind in dem Alter unmöglich verfasst sein

knusperfuchs

Nicht direkt perfekt

Nicole Jäger schafft es mit ihrer charmanten Art einen beim lesen nicht nur zum Schmunzeln sondern prustend zum Lachen zu bringen!

PiaDis

Wir sagen uns Dunkles

Eine sachliche und textnahe Biographie, die aufzeigt, was Lyrik auch und gerade in der Nachkriegszeit war und schaffen konnte

ronja_waldgaenger

Die amerikanische Prinzessin

Lebendig erzählte Geschichte eines ungewöhnlichen Lebens!

mabuerele

Das Leben, Zimmer 18 und du

Ein interessantes Buch.

evafl

Harte Tage, gute Jahre

Eigentlich sehr interessante Lebensgeschichte, nur mochte ich den Schreibstil nicht so bzw. dass wohl einiges fiktiv war. 3-4*

Apfelgruen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks