Ildikó von Kürthy

(4.087)

Lovelybooks Bewertung

  • 3188 Bibliotheken
  • 75 Follower
  • 45 Leser
  • 525 Rezensionen
(998)
(1421)
(1192)
(341)
(135)
Ildikó von Kürthy

Lebenslauf von Ildikó von Kürthy

Ildikó von Kürthy wurde 1968 als Tochter einer Buchhändlerin und eines Hochschullehrers in Aachen geboren. Nach dem Abitur absolvierte sie die Henri-Nannen-Journalistenschule in Hamburg. Anschließend war sie für die Zeitschrift „Brigitte“, ab 1996 neun Jahre lang für die Zeitschrift „Stern“ im Ressort für Kultur und Unterhaltung tätig. 1999 erschien ihr erfolgreiches Romandebüt „Mondscheintarif“. Seitdem führten ihre Romane „Herzsprung“ (2001), „Freizeichen“ (2003), „Blaue Wunder“ (2004) sowie „Höhenrausch“ (2006) und „Schwerelos“ die Bestsellerlisten an. Zuletzt erschienen: „Endlich" (2010). Während ihre Romane alle junge, emanzipierte Frauen als Hauptpersonen haben und somit eine weibliche Leserschaft ansprechen, ist ihr 2003 veröffentlichtes Werk „Karl Zwerglein - eine Geschichte für Zauberinnen und Zauberer“ dem Genre der Kinderbücher zuzuordnen. Ildikó von Kürthys Werke wurden in rund 30 Sprachen übersetzt und erreichen eine Gesamtauflage von mehr als sechs Millionen Exemplaren. „Mondscheintarif“ wurde von Ralf Huettner für das Kino verfilmt. Weitere Verfilmungen ihrer Romane sind gegenwärtig geplant. Im August 2012 erscheint mit "Unter dem Herzen" eine Autobiografie über ihre Schwangerschaft, die Geburt und die Zeit als frischgebackene Mutter. Hierbei traut sie sich auch, Tabuthemen anzusprechen und erzählt aufrichtig, lustig und bewegend, frei nach dem Motto "Muttermund tut Wahrheit kund". Ildikó von Kürthy ist mit dem Journalisten Sven Michaelsen verheiratet und lebt in Hamburg. Die beiden haben zwei Söhne.

Bekannteste Bücher

Hilde

Bei diesen Partnern bestellen:

Mondscheintarif

Bei diesen Partnern bestellen:

Neuland

Bei diesen Partnern bestellen:

Sternschanze

Bei diesen Partnern bestellen:

Unter dem Herzen

Bei diesen Partnern bestellen:

Endlich!

Bei diesen Partnern bestellen:

Karl Zwerglein

Bei diesen Partnern bestellen:

Höhenrausch

Bei diesen Partnern bestellen:

Schwerelos

Bei diesen Partnern bestellen:

Freizeichen. Blaue Wunder

Bei diesen Partnern bestellen:

Mondscheintarif. Herzsprung

Bei diesen Partnern bestellen:

Blaue Wunder

Bei diesen Partnern bestellen:

Freizeichen

Bei diesen Partnern bestellen:

Herzsprung

Bei diesen Partnern bestellen:

Zero de conduite

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Gewinnspiel
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Ildikó von Kürthy
  • Eine amüsante Erzählung für alle Hundefreunde

    Hilde

    Amy-Maus87

    11. January 2018 um 16:50 Rezension zu "Hilde" von Ildikó von Kürthy

    Als langjähriger Hundebesitzer konnte ich einfach nicht an dem neuen Buch der Autorin Ildikó von Kürthy vorbei ziehen, ohne es direkt auf meine Wunschliste zu setzen. Geschuldet ist dies zum einen dem Schreibstil der Autorin, der mir bereits aus anderen Werken sehr positiv in Erinnerung geblieben ist und natürlich dem Hauptthema, dass der süße Hund Hilde in ihr Leben getreten ist und ich zu gespannt auf die ersten erlebte Monate mit Hilde war.Meine Meinung:Dieses Buch ist, wie viele ihrer anderen Werke wieder sehr locker ...

    Mehr
  • Hilde

    Hilde

    archer2603

    05. January 2018 um 14:11 Rezension zu "Hilde" von Ildikó von Kürthy

    Hilde von Ildikó von Kürthy  InhaltIldikó von Kürthy hat ein Tagebuch geschrieben, über ihre Zeit als Frauchen mit Hilde. Hilde ist ein kleiner Mischling und bringt die Familie erst mal auf Trapp. Als Kind verlor sie ihren ersten eigenen Hund durch einen Autounfall. So hegte sie viele Jahre den Wunsch wieder einen Hund zu haben. Als ihre Jungs etwas größer wurden entschied sie sich für einen kleinen Welpen. Sie beschreibt, wie sie es empfindet, von allen Seiten kritisiert zu werden. Sie fühlt sich beobachtet und fragt sich ...

    Mehr
  • Hilde, Ildiko- ein Team?

    Hilde

    hannelore_bayer

    30. December 2017 um 21:13 Rezension zu "Hilde" von Ildikó von Kürthy

    Endlich mal ein Hundebuch von einer Frau für, behaupte ich mal, hauptsächlich Frauen, die gerne einen Hund hätten. Das Buch unterscheidet sich schon äußerlich von den üblichen Hundebüchern, die ja meistens von Männern geschrieben werden. Beim Durchblättern sieht man ganz viel Hilde, die auf etlichen Illustrationen im Buch verewigt wurde. Auch etliche Privatbilder von Frau Kürthy sind zu sehen. Im Prolog sieht man sie als Mädchen mit ihrem ersten Hund Impi. Nach dem Durchlesen versteht man ihre latent vorhandene Sehnsucht. Ildiko ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018

    Bücher sind treu

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Bücher sind treu" von Nikolaus Heidelbach

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Da sich ja einige gewünscht haben, dass die Challenge auch in 2018 weiter geht, habe ich einen neuen Beitrag dazu erstellt. Die Regeln sollen so einfach wie möglich bleiben - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum ...

    Mehr
    • 270
  • Witziges und ehrliches Tagebuch mit kleinen Schwächen

    Hilde

    Becky_Bloomwood

    25. December 2017 um 14:27 Rezension zu "Hilde" von Ildikó von Kürthy

    Angelockt durch das hübsche Cover - wirklich niedlich wie Ildikó von Kürthy und ihr Hund Hilde auf dem Bild strahlen - habe ich mich in die Leseprobe vertieft, die mich gleich begeistert hat. Obwohl mich die letzten Bücher der Autorin nicht so angesprochen haben, ging es mir hier als Hundebesitzerin gleich anders - ich wollte Hilde unbedingt lesen. Nachdem Ildikó von Kürthy in ihrem vorherigen Buch über das Mutterwerden und -sein geschrieben hat, geht es in "Hilde" nun um das "Frauchenwerden." Thematisch wohl passend, denn wie ...

    Mehr
  • Das wahre Hundeleben

    Hilde

    hasirasi2

    17. December 2017 um 21:44 Rezension zu "Hilde" von Ildikó von Kürthy

    „Erfüllte Träume sind letztendlich nichts anderes als Realität, und manche von ihnen sind im wahren Leben gar nicht gut aufgehoben.“ (S. 21) ... wird Ildikó von Kürthy ziemlich schnell klar, nachdem Hilde bei ihr eingezogen war – nicht etwa ihre geliebte (leider schon vor Jahren verstorbene) Tante, sondern der Mini-Golden-Doodle-Welpe. Seit ihr erster Hund aus Kindertagen überfahren worden war, sehnt sie sich nach der Liebe und dem Zusammengehörigkeitsgefühl von damals. Nur leider will sich das bei Hilde nicht einstellen. Sie ...

    Mehr
    • 3
  • Unterhaltsamer Frauenroman

    Schwerelos

    MamaSandra

    02. November 2017 um 08:43 Rezension zu "Schwerelos" von Ildikó von Kürthy

    Inhalt: Rosemarie Goldhausen ist Mitte dreißig, kinderlos und seit fast 10 Jahren mit Frank zusammen. Endlich folgt der lang ersehnte Heiratsantrag und Rosemarie wünscht Bedenkzeit: „Sag bloß nicht sofort Ja“ hat ihr ihre Tante mit gleichem Namen gesagt. Damit sie auch ja keinen Fehler macht und aus Verzweiflung einfach heiratet. Nun ist Tante Rosemarie tot und hinterlässt viele Fragen, dafür aber ein erfülltes Leben. Immer wieder hat sie ihrer Nichte Mut gemacht mal was zu wagen und etwas zu riskieren. Das befolgt sie nun auch. ...

    Mehr
  • Ganz nett für zwischendurch

    Schwerelos

    Lichterregen

    07. October 2017 um 13:07 Rezension zu "Schwerelos" von Ildikó von Kürthy

    Ganz nett, teilweise erkenne ich Parallelen zu mir, teilweise denke ich nur "wie kann man nur?". Die Ausgabe hat wunderschöne Illustrationen und der schöne Satz "Keine Entscheidung zu treffen kann mindestens genauso falsch sein, wie die falsche Entscheidung zu treffen" (Seite 185). Fazit: Muss man nicht gelesen haben, aber hat trotzdem ein paar schöne Stellen.  

  • Ein lockerer, lustiger Frauenroman über Missverständnisse und mehr . . .

    Herzsprung

    lydi_marie_kem

    18. September 2017 um 10:53 Rezension zu "Herzsprung" von Ildikó von Kürthy

    Herzsprung erschien erstmals 2001 und ist der 2. Roman von Ildiko von Kürthy. Als Amelie einem Missverständnis aufliegt, schwört sie Rache und kann an fast nichts anderes mehr denken. Sie ist fest davon überzeugt, dass ihr fester Freund Philipp eine Affäre hat. Was folgt ist eine Gefühlsverwirrung vom Feinsten und die Frage: Wie geht es nun weiter? Hat ihre Beziehung noch eine Chance? Der Roman ist sehr gut geschrieben und lässt sich leicht lesen. Es ist eine lockere lustige Geschichte. Wie auch viele andere Romane von Ildiko von ...

    Mehr
  • Sehr humorvoll, gut geschrieben und wirklich zum Verlieben!

    Mondscheintarif

    lydi_marie_kem

    17. September 2017 um 12:27 Rezension zu "Mondscheintarif" von Ildikó von Kürthy

    Mondscheintarif, der erste Roman von Ildiko von Kürthy. Cora Hübsch ist 33 und hat die Liebe fürs Leben noch nicht gefunden. Als sie einen attraktiven Mann kennenlernt und ihm ihre Telefonnummer gibt, findet sie sich in einer nervenaufreibenden Wartezeit wieder - auf den einen, seinen Anruf! Was folgt sind einige urkomische Missverständnisse sowie die Frage: Hat sie den Mann fürs Leben nun gefunden? Mit Mondscheintarif begann meine Liebesgeschichte zu den Büchern von Ildiko von Kürthy. Nur sie schafft es, so einem vermeintlich ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks