Iliazd

Autor von Verzückung und Philosophia.
Iliazd

Lebenslauf von Iliazd

Er prägte die Welt der Literatur und Kunst bis heute: Ilya Zdanevič wurde 1894 in der Hauptstadt Georgiens, Tiflis, geboren. Er wuchs in einem kulturell aufgeschlossenen Elternhaus auf – häufig waren intellektuelle und künstlerische Gäste zu Besuch. Ab 1911 studiert er in St. Petersburg Jura und arbeitet gleichzeitig als Kunstkritiker und Autor für eine russische Zeitschrift. Während dem Ersten Weltkrieg kann er sein Studium zwar fortsetzen, arbeitet aber auch als Kriegsberichterstatter. 1918 kehrt er nach Tiflis zurück und tritt der Künstlergruppe 41° bei. Im Zuge dessen nimmt er auch sein Pseudonym Iliazd an, unter dem er bis heute bekannt ist. Ab 1921 lebte er in Paris, jedoch unternahm er im Verlauf seines Lebens noch mehrere Reisen, vor allem nachdem 1945 Frankreich von der Besetzung der Deutschen befreit wurde. Heute sind vor allem die Künstlerbücher von Iliazd besonders begehrt, die er ab 1940 in Zusammenarbeit mit verschiedenen Künstlern herausgab. Das erste dieser Bücher erarbeitete er gemeinsam mit Pablo Picasso, was die beiden bis an ihr Lebensende zu engen Freunden werden ließ. Zudem gehörte Iliazd zum Kreis der Dadisten und Symbolisten und er gilt als einer der Begründer des russischen Futurismus.

Neue Bücher

Verzückung
Neu erschienen am 28.09.2018 als Hardcover bei Matthes & Seitz Berlin.

Alle Bücher von Iliazd

IliazdVerzückung
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Verzückung
Verzückung
 (0)
Erschienen am 28.09.2018
IliazdPhilosophia
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Philosophia
Philosophia
 (0)
Erschienen am 29.09.2017

Neue Rezensionen zu Iliazd

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Iliazd wurde am 21. April 1894 in Tiflis, Georgien geboren.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks