Ilija Trojanow Hinter der roten Sonne

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hinter der roten Sonne“ von Ilija Trojanow

Ein abenteuerlich schönes Lesevergnügen! „Weltensammler“ Ilija Trojanow hat die schönsten Abenteuergeschichten zusammgentragen: für Weitgereiste und Zuhausegebliebene, für Große und Kleine, für Wilde und Brave, für Früherwachsene und Junggebliebene. Die poetischen und geheimnisvollen Bilder von Aljoscha Blau machen dieses Buch zu einem idealen Be-gleiter bei allen Arten von Armchair-Travelling. Mit Geschichten von Jules Verne, Robert L. Stevenson, Karl May, Jack London, Her-man Melville, Sten Nadolny, Cormack McCarthy.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Hinter der roten Sonne" von Ilija Trojanow

    Hinter der roten Sonne
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    07. December 2011 um 10:06

    Diese von Ilja Trojanow herausgegebene und mit einem Vorwort versehene Sammlung der „schönsten Abenteuergeschichten“ der Weltliteratur hat mich mit vielen ihrer Geschichten auf wundersame Weise zurückgeführt in die Welt meiner Kindheit, bis ich etwa 12 Jahre alt war. Da sind mir die Flusspiraten vom Mississippi wieder begegnet, Tom Sawyer und Huckleberry Finn, Moby Dick und die Schatzinsel, Robinson Crusoe, die drei Musketiere und Ivanhoe. Insgesamt 32 Abenteuergeschichten hat Trojanow in sechs Kapiteln gegliedert: • Piraten, Schmuggler und zwielichtige Gestalten • Der wildeste Westen • Wilde Tiere, heftige Winde, dunkle Höhlen • Im Morgenlande • Ritter, Krieger und magische Geschöpfe • Ans Ende der Welt Das Buch, das durch die Illustrationen von Aljoscha Blau seinen eigenen Reiz bekommt, eignet sich ganz hervorragend als Geschenk für alle Jungen und Mädchen, die Abenteuer lieben und für alle Erwachsenen ab etwa 50 Jahren, die mit ihm, so wie der Rezensent, eine Reise in die Vergangenheit der Bücher ihrer Kindheit unternehmen können.

    Mehr