Neuer Beitrag

IljaAlbrecht

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo liebe Krimifreunde,

hiermit möchte ich Euch herzlich zur Leserunde meines Thrillers "Sibirischer Wind" einladen, der am 17. Juni 2014 bei Blanvalet erscheint.

Ein kurzer Abriss der Handlung:
Bei seinem Morgenspaziergang am Wannsee wird der 72-jährige Industriemagnat Friedrich Lautenschläger brutal zusammengeschlagen und erschossen. Für Kiran Mendelsohn, der gemeinsam mit dem eigenwilligen Kommissar Bolko Blohm die Ermittlungen leitet, tut sich ein Abgrund aus illegalen Machenschaften, Waffen- und Menschenhandel auf. Doch nichts kann ihn vorbereiten auf die Skrupellosigkeit des wahren Killers, der eine Seite in Kiran weckt, die der junge Ermittler eigentlich für immer vergessen wollte.

Falls Euch das Lust auf mehr macht, findet Ihr hier eine Leseprobe. Dazu habe ich auf meiner Website noch einige Hintergründe und Blogtexte zum Roman aufgeschrieben. Dies ist mein erstes Buch und ich freue mich sehr darauf, Story und alles Wichtige drumherum mit Euch zu besprechen.

An dieser Stelle daher auch einen herzlichen Dank an Lovelybooks, die mit den Verlagen in sehr gutem Kontakt stehen und mich zu dieser tollen Aktion eingeladen haben. Dazu vergibt der Blanvalet-Verlag 20 kostenlose Exemplare, die von dort direkt an die 20 Gewinner verschickt werden. Wenn Ihr also Lust habt, meldet Euch einfach und schreibt kurz, mit welcher Erinnerung oder welchem Eindruck Ihr den Handlungsort Berlin verbindet.

Die Runde startet am 23. Juni
, damit natürlich auch all jene mitmachen können, die das Buch ebenfalls besprechen wollen. Die Daten sind also:
Bewerbungsschluß: 17.6. 2014
Bekanntgabe der Gewinner: 18.6.2014
Start der Leserunde: 23. 6. 2014

Liebe Grüsse

Ilja Albrecht


Autor: Ilja Albrecht
Buch: Sibirischer Wind

vormi

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Da ich ein paar Jahre in Berlin gelebt habe, und da meinem Mann kennengelernt habe, habe ich viele Erinnerungen an diese tolle Stadt.
Ich habe damals erst 1,5 Jahre in Charlottenburg und dann noch 1,5 Jahre in Spandau gelebt. Auch mein 1. Kind ist ein waschechter Berliner.

Durch regelmäßige Besuche meiner Schwiegereltern sind wir immer noch mit der Stadt verbunden und versuchen, 1-2 x pro Jahr hinzufahren.
Immer fasziniert hat mich an Berlin, daß es so viele, teilweise versteckte Grünflächen hat. Oft mit einem See, damit man immer mal wieder eine kleine Erholungspause von der Millionen-Stadt hat.

Berlin ist einfach toll und wir haben definitiv immer mindestens einen Koffer in der Stadt. Und sie steckt für mich voll mit schönen Erinnerungen:-)
Ich würde gerne mitlesen und so Berlin mal wieder zu besuchen...

Igela

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Da ich sehr weit weg von Berlin wohne, kenne ich die Stadt nicht persönlich.Doch wir haben Freunde, die immer wieder mal einen Kurzurlaub in Berlin machen und sehr von dieser Stadt schwärmen. Ich habe mir fest vorgenommen auch mal nach Berlin zu reisen!
Nun möchte ich trotz meiner Berlin-Unkenntnis gerne mitlesen und hoffe, dies ist kein Hinderungsgrund.Ich liebe Krimis, Thriller und co!

Beiträge danach
343 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

britta70

vor 3 Jahren

Kapitel 15- 19: Der eigentliche Gegner tritt auf den Plan
Beitrag einblenden

Ein spannender Abschnitt mit noch mehr Leichen und einem Maulwurf. Ich habe auch keine richtige Idee, wie alles zusammenhängen könnte, finde das Buch aber spannend und sehr gut geschrieben. V.a. auch Kiran und Bolko gefallen mir als Team sehr :-)

britta70

vor 3 Jahren

Kapitel 20-24: Die Ereignisse überschlagen sich
Beitrag einblenden

Wildpony schreibt:
ich auch nicht! Also den alten Mann hätte ich nie verdächtigt. Und da ses noch der Vater von Heinrich ist hat mich ein wenig sprachlos gemacht. Diese Aufklärung war top. Aber das ganze Buch fasziniert mich unheimlich. Großes Lob an den Autor!

Dem kann ich mich eigentlich so nur noch anschließen :-)
Jetzt bin ich gespannt, "was übrig bleibt"...

britta70

vor 3 Jahren

Kapitel 25: Was übrig bleibt...
Beitrag einblenden

Ein toller Thriller mit einem runden Ende, das auch den Kreis zum Prolog schließt. Besonders gut gefallen hat mir der Realitätsbezug, denn die behandelten Themen und Probleme haven ja eine hohe gesellschaftspolitische Aktualität.
Ich freue mich schon auf die Fortsetzung und melde mich in Kürze dann mit meiner Rezi :-)

IljaAlbrecht

vor 3 Jahren

Kapitel 25: Was übrig bleibt...
@britta70

Viele Dank, Britta!
Schön, dass Unterhaltung, Spannung und Realität zusammen so gut ankommen, merci beaucoup fürs Mitlesen!

LG

Ilja

IljaAlbrecht

vor 3 Jahren

Kapitel 20-24: Die Ereignisse überschlagen sich
@britta70

Vielen Dank, Ladies!

LG

Ilja

IljaAlbrecht

vor 3 Jahren

Hallo Ihr Lieben,

obwohl ich das schon per privater Nachricht getan habe, möchte ich Euch allen auch hier noch mal meinen tief empfunden und allerherzlichsten Dank aussprechen - die Runde hat riesigen Spaß gemacht, tolles und vor allem sehr konstruktives und ehrliches Feedback - mehr kann man sich als (vor allem frischgebackener) Autor nicht wünschen.

Und wie gesagt, ich habe eine Liste nicht nur aller Teilnehmer, sondern auch aller Bewerber und werde die neben den neu zu verlosenden nächstes Jahr von vornherein mit Büchern bedenken.

Lieben Gruss aus Malta an Euch alle!

Ilja

Wildpony

vor 3 Jahren

IljaAlbrecht schreibt:
Hallo Ihr Lieben, obwohl ich das schon per privater Nachricht getan habe, möchte ich Euch allen auch hier noch mal meinen tief empfunden und allerherzlichsten Dank aussprechen - die Runde hat riesigen Spaß gemacht, tolles und vor allem sehr konstruktives und ehrliches Feedback - mehr kann man sich als (vor allem frischgebackener) Autor nicht wünschen. Und wie gesagt, ich habe eine Liste nicht nur aller Teilnehmer, sondern auch aller Bewerber und werde die neben den neu zu verlosenden nächstes Jahr von vornherein mit Büchern bedenken. Lieben Gruss aus Malta an Euch alle! Ilja

Wir freuen uns wieder auf dich und dein neues Buch dann :-)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks