Ilja Hübner Russische Geschichten / Kunst als Schrank

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Russische Geschichten / Kunst als Schrank“ von Ilja Hübner

Die Kunst war als Schrank nur schwer zu begreifen. Deshalb setzte ich mich auf den Schrank und ließ mich auf die Bühne tragen. Als der Schrank auf der Bühne stand, erhob ich und verbeugte mich. Niemand im Saal klatschte. Nicht mal Onkel Iwan klatschte. Das nahm ich ihm übel.
„Onkelchen!“, schrie ich. „Beweg deine Hände! Nun komm, mach schon, Onkelchen!“
Onkel Iwan rührte keinen Finger. Ohne die Miene zu verziehen hockte er zwischen all den anderen Ignoranten im Saal. Ich setzte mich wieder und rezitierte ein Gedicht. In dem Gedicht ging es darum, dass die Kunst als Schrank nur schwer zu begreifen ist. Onkel Iwan begriff nichts. Ich begriff ebenfalls nichts. Nur dieses Ziehen in der Magengegend ließ mich nicht aufgeben. So saß ich auf dem Schrank. So stand der Schrank auf der Bühne. So war der Saal voller Ignoranten. Und irgendwann erschienen die Männer in den schwarzen Mänteln und holten mich vom Schrank runter.

Stöbern in Romane

Claude allein zu Haus

Eine wunderschöne Weihnachtsgeschichte mit Herz. Genau das Richtige für Tierliebhaber.

Sissy0302

Die Außerirdischen

"Die Ausserirdischen" ist ein spitzes Portrait unserer heutigen Gesellschaft.

Jari

Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen

Witzig, chaotisch einfach unwiderstehlich!

Chriiku

Rocket Boys. Roman einer Jugend.

Eine unterhaltende und gut erzählte, spannende Geschichte einer Jugend im Zeichen von Sputnik und den Anfängen der Weltraumforschung.

misery3103

Die Schatten von Ashdown House

Mischung aus historischer Wahrheit, Mystik und Erforschung der eigenen Familiengeschichte - dramatisch und spannend

schnaeppchenjaegerin

Die Melodie meines Lebens

Gut, aber der Titel verspricht mehr....

buchstabensammlerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks