Ilja Lauber kick it vegan!

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „kick it vegan!“ von Ilja Lauber

Menschen sind nicht nach DIN-Norm gefertigt, es gibt kein Patentrezept für die einzig wahre Ernährungslehre oder die ultimative Sportart. In diesem Buch erfährst Du, wie Du Dir Deinen persönlichen Ernährungsplan zusammenstellen kannst, maßgeschneidert für Deine individuellen Ressourcen, Vorlieben und Ziele seien das nun Abnehmen, Zunehmen oder Muskelaufbau. Entdecke den Spaß daran, vegan zu kochen gesund, genüsslich und ökologisch wie ethisch verantwortlich! Finde die richtige Sportart für Dich, hol Dir Tipps, wie Du damit beginnst, und Motivation, weiter dran zu bleiben. Teile Deine Erfolge und Sorgen mit der Community, guck wo Du stehst, wo Du hin willst und mach Dein bestes Ich aus Dir!

Powerbuch! Super viel Wissen, einfach erklärt, mit 130 leckeren Rezepten und das für so wenig Geld! Ein definitives MUSS.

— Ullarulla

Stöbern in Sachbuch

Das Sizilien-Kochbuch

Ein leidenschaftliches und sehnsuchtsvolles Buch an die Küche und die Kultur Siziliens

Hexchen123

Gemüseliebe

Großartiges, frisches und neues vegetarisches Kochbuch! Großartig! Ich liebe es!

Gluehsternchen

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein kleines und unscheinbares Buch, dessen Thema in unserer heutigen Zeit so gewichtig ist.

Reisenomadin

Das verborgene Leben der Meisen

Die Bibel für ausgemachte Meisenliebhaber. Ausführlicher geht fast nicht.

thursdaynext

Kann weg!

Herrliche Lachflashs garantiert!

Lieblingsleseplatz

Zwei Schwestern

Ein wichtiges Buch.

jamal_tuschick

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • 352 Seiten geballter Wahnsinn. Stark und innovativ.

    kick it vegan!

    Ullarulla

    28. November 2014 um 17:41

    Mit "Kick it vegan!" hält man ein unglaublich umfangreiches und schweres (buchstäblich) Buch in seinen Händen, das es so noch nicht gegeben hat. Sowohl für komplette Neueinsteiger als auch "alte Hasen" lesenswert. Ich ernähre mich seit, mittlerweile, knapp vier Jahren vegan. Das jedoch leider überwiegend recht einseitig. Ich war auf der Suche nach einem Buch welches die gesundheitlichen Aspekte berücksichtigt, fundiert und ohne superfoodig esoterisch zu werden. Gleichzeitig möchte ich aber auch intensiver Sport betreiben und herausfinden was es da überhaupt alles gibt und wie das mit gesunder (absolut nicht langweiliger) veganer Ernährung zusammenpasst. Durch Zufall stieß ich auf dieses Powerbuch mit knapp 100 Seiten Infos vom kleinen Vegan 1x1, Ernährungs 1x1, Küchen 1x1 bis zum Workout 1x1. Welche Nährstoffe benötigt man und in welchem Umfang? Möchte man abnehmen, zunehmen oder Muskeln aufbauen? Isst man gerne viel oder eher wenig? Wie finde ich den richtigen Sport, was sind meine Motive und Ziele und welcher Trainingstyp bin ich? Zu all diesen Fragen wird Hilfestellung geleistet. Man fühlt sich nach dem Lesen nicht mehr ganz so überfordert, wie es zuvor war (zumindest erging mir das so). Der Schreibstil ist locker, sympathisch und auch verständlich für Menschen die sich Dinge gerne komplizierter machen/vorstellen oder gelegentlich einfach begriffsstutzig sind. Klasse gegliedert, sodass das Buch auch ein super Nachschlagewerk geworden ist. DIe zusätzlichen 130 Rezepte (gegliedert in Basics, Suppen & Salate, Hauptgerichte, Snacks & Beilagen, Sweets & Desserts, Aufstriche & Dips, Drinks & Shakes!) sind versehen mit Hinweisen darauf wie viele Kalorien, Proteine, Kohlenhydrate und Fett enthalten sind. Zusätzlich ob ballaststoffreich, sojafrei, zuckerfrei oder glutenfrei. Und ob schnell, günstig oder aufwändig zubereitet. Je nachdem welche Ziele man hat, kann man das z.B in seinem Ernährungsplan berücksichtigen. Selbst für diesen ist, je nach Ziel, eine Vorlage als Orientierungshilfe vorhanden. Eine Auflistung von Zutaten die man so vielleicht noch nicht kannte gibt es auch. Beim Lesen merkt man wie viel Liebe und Energie in dieser Arbeit steckt. Wann kommt es heute schon noch vor, dass man, wenn's hochkommt, maximal zwei Begriffe ergooglen muss? Im ersten Moment wollte ich am liebsten alles auf einmal essen und (naja fast) jeden Sport machen, doch selbst da wird man gebremst (maaaaanno) - langsam angehen lassen, eins nach dem anderen und keine Panik. Doch auch Sportler und Vegancracks finden an dem Buch ihre Freude. Hundertprozentig kennt auch ihr noch nicht alle der geilen Rezepte und zusätzlich könnt ihr nochmal euer Wissen auffrischen bzw. habt es kompakt in einem Buch. (Zutaten, Nährstoffe, alles drin.) Welches - ohne Witz - nur 20 Euro kostet. Also 'ran da! Am Ende gibt es sogar noch 'ne schnieke Linkliste. Fand ich ja auch nice. Alles in Allem - Geiles Ding und ich bin froh eins zu besitzen und immer wieder nachschlagen zu können.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks