Ilka Brühl

 4,7 Sterne bei 27 Bewertungen
Autorin von Die Plagegeister und der weiße Löwe, Anders schön und weiteren Büchern.
Autorenbild von Ilka Brühl (©Julia Zieschang)

Lebenslauf von Ilka Brühl

Ilka Brühl wurde 1992 geboren und lebt heute mit ihrem Mann und zwei Katzen in Braunschweig. Sie schreibt und illustriert Bücher, die die Vielfalt unserer Gesellschaft abbilden und dazu ermuntern, an sich selbst zu glauben. Besonders am Herzen liegen ihr dabei Kinder, damit diese gleich mit einem gesunden Selbstbewusstsein aufwachsen.


Bisher erschienen:

Bilderbuch "Milo - der Naschkater" (2020)

Biografie "Anders schön - wie ich lernte, mich selbst zu lieben" (2021)

Kinderkrimi "Die Plagegeister und der Weiße Löwe" (2022)


Mehr über ihre Projekte finden Sie auf www.ilka-bruehl.de.

Einblicke in ihren Alltag gibt es hier www.instagram.com/ilkabruehl.

Botschaft an meine Leser

Hey, wenn du gerade da bist, möchte ich die Gelegenheit kurz nutzen, dir zu sagen, wie wunderbar du bist. :)

Das tun wir nämlich viel zu selten. Stattdessen verbringen wir die Zeit lieber damit über vermeintliche Makel und Andersartigkeiten nachzudenken. Dabei wäre es doch viel schöner, wenn wir uns auf unsere Stärken uns Gemeinsamkeiten fokussieren.

Mit meinen Büchern möchte ich für unsere Vielfalt begeistern und dir Mut machen, dich so anzunehmen, wie du bist.

Alle Bücher von Ilka Brühl

Cover des Buches Anders schön (ISBN: 9783843612555)

Anders schön

 (12)
Erschienen am 23.08.2021
Cover des Buches Die Plagegeister und der weiße Löwe (ISBN: 9783957612120)

Die Plagegeister und der weiße Löwe

 (13)
Erschienen am 17.05.2022
Cover des Buches Milo - der Naschkater (ISBN: 9783966987103)

Milo - der Naschkater

 (2)
Erschienen am 01.11.2020

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Ilka Brühl

Cover des Buches Die Plagegeister und der weiße Löwe (ISBN: 9783957612120)
booknerd84s avatar

Rezension zu "Die Plagegeister und der weiße Löwe" von Ilka Brühl

Eine spannender Kinder- und Jugendkrimi
booknerd84vor 4 Monaten

  • Titel: Die Plagegeister und der weiße Löwe
  • Autorin: Ilka Brühl
  • Verlag: Lago
  • Seitenanzahl: 144 Seiten

Inhalt/Klappentext:

Die aufgedrehte YouTuberin Mel, der mürrische Sportler Ben, das paranoide Plappermaul Johanna und der schlagfertige Kilian haben absolut nichts miteinander zu tun. Doch dann gibt es Feueralarm an der Integrierten Gesamtschule Spachthausen. Die vier, die sich zufällig als Einzige noch im Gebäude befinden, entdecken etwas Seltsames. Die Tür zum Büro der Schuldirektorin steht weit offen und Papiere liegen auf dem Boden verstreut. Als sie dann auch noch einen Rucksack mit Spiritus und Streichhölzern finden, ist klar: Hier ist ein Verbrechen im Gange. Doch wem gehört der Rucksack? Und wonach wurde im Büro gesucht? Die bunt zusammengewürfelte Gruppe will der Sache auf den Grund gehen. Werden die Plagegeister ihren ersten Fall lösen können? 

Mein Fazit:

Normalerweise lese ich ja wenig Kinderbücher, aber bei "Die Plagegeister und der weiße Löwe" der Autorin Ilka Brühl wurde ich richtig neugierig. Der Klappentext hörte sich spannend und abenteuerlustig an..

Der Schreibstil der Autorin ist locker, leicht und für die jungen Leser sehr geeignet. Sie schreibt fesselnd und es wird zu keiner Zeit langweilig. 

In dieser Geschichte geht es um die 4 Schüler Ben, Mel, Kilian und Johanna. Die Vier könnten unterschiedlicher nicht sein und hatten vor den Geschehnissen in der Schule eigentlich nichts miteinander zu tun. Hier und da kannte man sich vom sehen, aber das war es auch schon. Als ein Feueralarm in der Schule einen Einbruch aufdeckt, den nur die Vier beobachtet haben, tun sie sich zusammen und werden zu den "Plagegeistern". Zusammen wollen sie dem Einbruch und den Streichen auf den Grund gehen. Als dann noch ein Unfall passiert, rücken die Vier immer mehr zusammen und gehen den mysteriösen Vorfällen auf den Grund. Dabei entstehen natürlich ganz wunderbare Freundschaften. 

Die gesamte Handlung hat mir richtig gut gefallen. Auch die Kapitel hatten eine schöne Länge. Unterteilt wurden diese nach den vier Protagonisten des Buches. Ich mochte diese leichte Spannung und die Schnitzeljagd auf der man die Vier begleiten konnte. Stück für Stück sammeln sie Hinweise um dem Täter auf die Spur zu kommen. 

Mich hat dieses Buch wirklich gut unterhalten und es ist definitiv keine Geschichte für die jungen Leser. Ich vergebe daher 4 von 5 Sterne!

Liebe Grüße
eure Jasmin (booknerd84)


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Plagegeister und der weiße Löwe (ISBN: 9783957612120)
Röhle_Tinas avatar

Rezension zu "Die Plagegeister und der weiße Löwe" von Ilka Brühl

4 Freunde ermitteln
Röhle_Tinavor 4 Monaten

Mel, Ben, Johanna und Kilian, 4 Kinder die nicht unterschiedlicher sein könnten. Ein Feueralarm in der Gesamtschule bringt die 4 zusammen. Sie entdecken einer Rucksack mit Spiritus und Streichhölzern und ein verwüstetes Büro. Was geht hier vor? 

Der Schreibstil ist locker und flüssig geschrieben und die Wortwahl für die Zielgruppe ab 10 Jahren perfekt. Die Schrift ist angenehm groß und die Kapitel haben eine angenehme Länge. Dadurch ist das Buch sehr gut zu lesen. Die Kapitel sind immer aus der Sicht eines der Kinder geschrieben und machen die Story sehr plastisch. Die 4 Hauptprotagonisten hat die Autorin toll und detailliert beschrieben und ermitteln ihren Fähigkeiten entsprechend. Es zeigt super, das auch Kinder mit unterschiedlichen Charakterzügen, Fähigkeiten und mit Behinderung sehr gut zusammen harmonieren. Die gesamte Story ist sehr spannend und ich habe Mut den Vieren mitgefiebert. Auch zeigt es deutlich auf, dass Kinder im Internet nicht zu blauäugig sein sollten. Die schwarz-weiß Illustrationen runden den Lesespaß ab. Ich würde mich freuen, erneut von den "Plagegeistern" zu lesen. 

Eine absolut lesenswerte Detektiv - Geschichte nicht nur für Kinder ab 10 Jahren.
Klare Leseempfehlung und 5 von 5 Sternen. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Plagegeister und der weiße Löwe (ISBN: 9783957612120)
L

Rezension zu "Die Plagegeister und der weiße Löwe" von Ilka Brühl

Spannend und interessant
Lacrima_Musslickvor 5 Monaten

Tolles Kinderbuch, dass hier sehr gerne gelesen wurde und bereits jetzt neugierig auf eine weitere Geschichte der Plagegeister macht. Vor allem finde ich toll, dass die Kids des Buches sich mit den aktuellen Kindern vergleichen lassen. Zwar gibt es einige Geschichten, in denen Kinder zu Detektiven werden. Doch selten so spannend und schön erzählt, wie in diesem Buch.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo ihr Lieben 😊

Wir freuen uns auf alle eure Antworten auf unsere Bewerbungsfrage. Anschließend losen wir 10 Gewinner aus, die ein Printexemplar zugeschickt bekommen.

Wir wünschen euch viel Glück!

Euer Team der mvg-Verlagsgruppe

94 Beiträge
Röhle_Tinas avatar
Letzter Beitrag von  Röhle_Tinavor 4 Monaten

Lieben Dank, dass ich mitlesen durfte.


Hier nun meine Rezi, die ich wortgleich noch auf einigen Plattformen teile.


https://www.lovelybooks.de/autor/Ilka-Br%C3%BChl/Die-Plagegeister-und-der-wei%C3%9Fe-L%C3%B6we-3527180356-w/rezension/6119823297/

Mit einer Lippenspalte geboren hat sich Ilka Brühl lange Zeit anders gefühlt. In ihrer bewegenden Biografie schreibt sie ehrlich über ihre Entwicklung zur selbstbewussten jungen Frau.

Bewerbt euch auf eins von 10 Hardcovern, falls ihr euch selbst nur zu gut in ihre Lage versetzen könnt, voller Selbstzweifel zu sein oder mal in ein anderes Leben hineinschnuppern wollt. 💛

Hey ihr Lieben,

ich würde wahnsinnig gerne über die Weihnachtszeit eine gemütliche Leserunde mit euch starten. 🥰 

Dafür suche ich 10 Leserinnen und Leser, die meine Biografie rezensieren. Ich schicke euch Mitte Dezember meine Biografie zu, gerne mit Signatur und Widmung. Anschließend habt ihr bis zum 14. Januar (mein 30. Geburtstag 🥳) Zeit, um eine Rezension für das Buch zu schreiben.

Bitte bewerbt euch nur mit einer Versandadresse in Deutschland und wenn ihr eure Rezension mindestens auf Lovelybooks und Amazon hochladet. Solltet ihr das Buch auf Instagram vorstellen, werde ich die Rezi mit meinem Kanal (>30k Follower:innen) gerne teilen.

Ich freue mich riesig auf eure Bewerbungen und die gemeinsame Leserunde.

Herzlich, 

Ilka


Einen Eindruck vom Buch könnt ihr über folgende Leseprobe bekommen:

https://shop.verlagsgruppe-patmos.de/media/pdf/978-3-8436-1255-5.pdf


Fast tägliche Einblicke in mein Leben gibt es unter www.instagram.com/ilkabruehl

221 BeiträgeVerlosung beendet
ilkamiilkas avatar
Letzter Beitrag von  ilkamiilkavor 9 Monaten

Hallo liebe Leserunde,
ich bin nun endlich dazu gekommen, eure tollen Beiträge zu beantworten. Ihr habt mir mit jeder Nachricht ein Lächeln ins Gesicht gezaubert und ich habe mich so über eure Worte gefreut!

Gerne bleiben wir in Kontakt. :)

Im Mai erscheint übrigens ein Jugendkrimi ab 10 Jahren von mir. Wenn jemand von euch Lust hat, das als Rezensionsexemplar zu bekommen, schreibt mir gerne eine Nachricht oder antwortet hier direkt. Dann schicke ich euch im Mai ein Exemplar zu. Da wird es leider keine Leserunde geben, aber so könnt ihr das Buch immerhin bekommen. Hier geht's zum Buch:

https://www.lovelybooks.de/autor/Ilka-Br%C3%BChl/Die-Plagegeister-und-der-wei%C3%9Fe-L%C3%B6we-3564333615-w/


Ich danke euch von ganzem Herzen und wünsche euch nur das Beste

Ilka

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 31 Bibliotheken

von 6 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Ilka Brühl?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks