Neuer Beitrag

IlkaDick

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen



Eine Insel. Zwei Tote. Drei Frauen.

Liebe Lovelybooker, 
ich freue mich sehr, euch mein Krimidebüt "Endstation Nordsee" vorstellen zu dürfen, das soeben im Emons Verlag erschienen ist. Der Verlag stellt für eine Leserunde freundlicherweise 15 Exemplare zur Verfügung, die ich unter euch verlosen möchte. 

Zum Inhalt (Klappentext): Die Welt von Aenne Jannen wird jäh erschüttert, als ihr Vater tot in den Amrumer Dünen gefunden wird: Erk Jannen wurde brutal ermordet. Während sich ihre Mutter hinter eine Mauer aus Schweigen zurückzieht, kämpft sich Aenne durch einen Strudel aus Trauer und Verzweiflung - und macht sich schließlich selbst auf die Suche nach dem Mörder. Doch weder sie noch die Polizei kann klären, warum ihr Vater sterben musste. Bis an derselben Stelle eine zweite Leiche entdeckt wird...  

In der Emons-Verlagsinformation heißt es dazu:
Aufwühlend und psychologisch eindringlich                      
"Endstation Nordsee" ist ein Krimi, der unter die Haut geht: Nicht nur zeichnet er einen Mord und sein Motiv nach, sondern beschäftigt sich auch mit den Hinterbliebenen des Opfers und deren Gefühlswelten. Ilka Dick gewährt den Lesern einen tiefen Einblick in die Psyche der Protagonistinnen, sie fühlen schmerzhaft mit, teilen ihre Hoffnungen und haben ebenso den dringenden Wunsch nach Aufklärung des grausamen Mordes. Durch Rückblicke wird die Wahrheit um das geschehene Verbrechen nur Stück für Stück enthüllt und die Spannung bleibt bis zum Ende bestehen. ... Die düstere Handlung entfaltet sich vor der wunderschönen Nordseekulisse. Spannende Informationen liefert der Krimi auch zum Segeln, insbesondere auf dem Wattenmeer. Ein ganz besonderes Krimidebüt über Schuld, Verlust und eine fatale Entscheidung - Gänsehaut pur vor der idyllischen Natur Amrums.

Neugierig geworden? Lust auf eine Lesereise an die Nordsee? 
Dann bewirb dich bis zum 20. Juni für diese Leserunde. Bitte schreibe in deiner Bewerbung kurz, was dein Interesse in dieser Ankündigung geweckt hat. Viel Glück!
Und natürlich sind auch alle, die nicht an der Verlosung teilnehmen möchten, herzlich zur Leserunde eingeladen!

Eine Leseprobe findest du unter 
www.emons-verlag.de/programm/endstation-nordsee. 
Auch auf facebook kannst du mich finden.
Ich freue mich auf eine spannende Leserunde und einen regen Austausch! 
Herzlichst, Eure Ilka Dick

Autor: Ilka Dick
Buch: Endstation Nordsee

buecherwurm1310

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Das hört sich doch sehr spannend an. Ich mag Krimis und gerne die von der Küste, daher hüpfe ich mal in den Losopf.

Rees

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Wenn ich Krimi höre und Nordsee lese, dann bin ich schon mal ganz Ohr und das Cover passt auch total dazu !

Beiträge danach
249 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

IlkaDick

vor 3 Monaten

Rezensionen/Fazit
@ech

Auch dir möchte ich ganz herzlich danken - für deine interessanten Beiträge hier in der Runde, deine aussagekräftige, weit gestreute Rezension und die fünf Sterne! Es freut mich wirklich sehr, wenn dich meine Figuren in ihren Bann gezogen haben und auch so ein eher schweres Thema wie Trauerarbeit dich auf seine Art bewegen und begeistern konnte.
Dieser Roman ist eine abgeschlossene Geschichte - aber es wird ein weiteres Buch von mir geben - natürlich ein Krimi, natürlich aus dem Norden. Und vielleicht treffen wir uns ja hier wieder?!

Smberge

vor 2 Monaten

Kapitel 1-10
Beitrag einblenden

Entschuldigung, dass ich mich erst jetzt melde, aber besser spät als gar nicht.
Bis jetzt gefällt mir das Buch sehr gut, hat es doch einen komplett anderen Ansatz. Klassisch ist doch, es passiert ein Mord und dann gehen die Ermittlungen los. Hier erleben wir aber erstmal das Gefühlschaos der Anghörigen und bekommen so schön mal einen ersten Eindruck über die Person des Toten. Ich bin jetzt neugierig, wie es weitergeht. Erk schein ja ein Schürzenjäger gewesen zusein, der sich damit wahrscheinlich Feinde gemacht hat. Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass es noch ein altes Geheimnis gibt, dass der Auslöser für die Tat ist. Sehr gut gefällt mir auch die Beschreibung der Insel und des Lebens dort.
Ich bin neugierig, wie weitergeht!

Smberge

vor 2 Monaten

Kapitel 11-22

Ich muss auch in diesem Abschnitt feststellen, dass dieses Buch ein sehr ungewöhnlicher Krimi ist. Die Handlung spielt zwar vor dem Hintergrund eines Mordes, aber im Vordergrund steht die Trauerarbeit Aennes. Aber auch hierbei entsteht der Eindruck, dass es noch einweisest Geheimnis in der Vergangenheit gibt. Hat es etwas mit der Frühgeburt zu tun?
Die Mörderin ist jetzt gefunden, aber es steht noch ein Abschnitt aus. Ich bin gespannt, wohin uns die Handlung noch führt.
Mir gefällt diese gefühlvolle Art des Krimis, anders, aber auf eine Andere Art sehr spannend.

IlkaDick

vor 2 Monaten

Kapitel 11-22
@Smberge

Schön, dass du auch noch dabei bist! Es freut mich, wenn dir diese Art des Krimis gefällt - und ich wünsche dir noch spannende Lesestunden mit dem letzten Abschnitt...

Smberge

vor 2 Monaten

Kapitel 23-Ende
Beitrag einblenden

Jetzt habe ich auch diese Buch beendet und auch die Auflösung hat mir sehr gut gefallen. Im letzten Abschnitt kam der Krimicharakter mehr zum Tragen und die Auflösung war zwar überraschend, aber auch nachvollziehbar.
Ich kann mir schon vorstellen, dass die Tatsache, dass man adoptiert wurde, verstören kann. Die Reaktion, die leiblichen Eltern zu töten ist sicherlich extrem, aber nicht unglaubwürdig.
Die Szene auf dem Meer war sehr spannend un Insas Wandlung zur Mörderin hat mich sehr überrascht. Sie war ja Aennes Freundin, um so erschreckender ist es, wie sie das Vertrauen für ihre Tat missbraucht hat.
Ein ungewöhnlicher Krimi, sehr stark auf der Gefühlsebene mit einer unerwarteten Wandlung, genau nach meinem Geschmack.
Rezi folgt in den nächsten Tagen.

Smberge

vor 2 Monaten

Rezensionen/Fazit

Vielen Dank für diese tolle Leserunde zu diesem etwas anderen Krimi, der mir sehr gefallen hat.
Enschuldigung noch einmal für meinen späten Einstieg.

http://www.lovelybooks.de/autor/Ilka-Dick/Endstation-Nordsee-1429863818-w/rezension/1484381553/1484389052/

IlkaDick

vor 2 Monaten

Rezensionen/Fazit
@Smberge

Ich sage herzlichen Dank für Deine Teilnahme an dieser Leserunde und Deine 5-Sterne-Rezension! Es freut mich sehr, wenn auch Dir dieser "etwas andere" Krimi gefallen hat! Der nächste Krimi ist in Arbeit - und vielleicht gibt es ja hier ein Wiedersehen...

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks