Ilka Hauck

 4.3 Sterne bei 199 Bewertungen
Autor von Für immer, Emily, Summerroses in the Rain und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Ilka Hauck

Sortieren:
Buchformat:
Für immer, Emily

Für immer, Emily

 (73)
Erschienen am 24.04.2010
Engelsherz: Niemals vergessen

Engelsherz: Niemals vergessen

 (12)
Erschienen am 05.11.2014
Butterherzprinzessin

Butterherzprinzessin

 (11)
Erschienen am 01.09.2016
Risk Area: Verloren in dir

Risk Area: Verloren in dir

 (8)
Erschienen am 20.04.2016

Neue Rezensionen zu Ilka Hauck

Neu

Rezension zu "Wild Roses Forever (Roses of Louisville 2)" von Ilka Hauck

wild roses forever
bine174vor 2 Monaten

Ich habe von der Autorin bereits vor längerem den ersten Teil der Serie gelesen, der mir gut gefallen hatte.

Auch diese beiden Geschichten haben mir gut gefallen. Ich fand es schön, im dritten Band über Jake zu lesen, und wie er und Sara sich langsam näherkommen. Auch im vierten Band tut sich einiges, und es hat mir das Herz gebrochen, nun nach dem Happyend von Summer und Danny zu erfahren, dass ihr Glück (wieder) in Gefahr ist. Mehr möchte ich über die Handlung auch nicht schreiben, um nicht zu spoilern.

Der Schreibstil selbst ist angenehm leicht und ich habe das Buch rasch gelesen. Die Kapitel wechseln zwischen den Protagonisten, was mir sehr gut gefällt, dadurch war es möglich, sich in die Personen hineinversetzen zu können. Es gibt romantische und bezaubernde, aber auch emotionale und zu Herzen gehende Szenen, bei denen ich mitgelebt und den Protagonisten die Daumen gedrückt und mit ihnen gemeinsam um ihre Liebe gebangt habe.

Lediglich die Gedanken haben sich meiner Meinung nach zu oft wiederholt, weniger wäre hier mehr gewesen, teils war es mir zu ausführlich und hat sich dann auch ein wenig gezogen.

Fazit: "Wild Roses Forever" beinhaltet zwei schöne Liebesgeschichten, die unabhängig voneinander gelesen werden können, und mir sehr gut gefallen haben. Junge Liebe mit ihren Irrungen und Wirrungen wird von der Autorin in eine Handlung verpackt, die sich rasch lesen lässt und gemütliche Lesestunden beschert. Ich vergebe gern eine Leseempfehlung.

Kommentieren0
2
Teilen
L

Rezension zu "Beautiful Lover: Weil Liebe stärker ist (Los Angeles Reihe 1)" von Ilka Hauck

Soooo wunderbar
lesenettevor 3 Monaten


Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Beautiful Lover: Weil Liebe stärker ist (Los Angeles Reihe 1)" von Ilka Hauck

Julie, Travis und eine ganz starke Geschichte
BeaRavor 3 Monaten

Cover:

Das Cover ist romantisch und strahlt eine Zerbrechlichkeit aus, die gut zur Geschichte passt. Obwohl die Farbe eher kühl gehalten ist, empfindet man dennoch Wärme, wenn man es betrachtet. Für die Geschichte finde ich es gut gewählt.


Meine Meinung:

Eine Freundin machte mich auf dieses Buch aufmerksam und ich bin ihr so, so dankbar. Es verwundert bestimmt nicht, wenn ich sage, dass "Beautiful Lover - Weil Liebe stärker ist" mein erstes Buch der Autorin war. Und Ilka Hauck konnte mich direkt von Anfang an mit ihrem tollen Schreibstil gefangen nehmen.

Die beiden Protagonisten, aber auch alle weiteren Charaktere waren sehr präsent und "echt". Dadurch war es total leicht sie lieb zu gewinnen, sich über sie zu ärgern, mit ihnen zu lachen, zu leiden und sämtliche Emotionen dazwischen zu erleben.

Julie ist eine 19jährige Studentin, die ihr Stipendium als große Chance betrachtet. Gefangen in einem Teufelskreis aus Liebe, Verantwortung und Gewalt, lebt sie mit ihrer schwer arbeitenden Mutter, der quirligen jüngeren Schwester und dem dominanten Stiefvater in einer sozial schwachen Gegend. Dennoch habe ich sie auf ihre Art als stark empfunden. Sie ist humorvoll, intelligent und von einer zerbrechlichen Schönheit.

Einen ganz anderen Hintergrund hat Travis. Erfolgreiche und bekannte Eltern, mittleres Kind mit starkem Gerechtigkeitssinn, sehr intelligent und kein bisschen schnöselig. Auch wenn ihm alles zuzufliegen scheint ist er bodenständig geblieben und man muss ihn einfach mögen.

Zu sehen, wie sie sich durch den Umgang miteinander entwickeln und aneinander reifen ist wirklich beeindruckend und es ist schön an diesem Prozess teilzuhaben.


Leseempfehlung:

Diese wunderschöne Geschichte, die mit ihrer Emotionalität und ihrem Feingefühl begeistert, die bewegt, berührt, zum Nachdenken anregt und ein schweres Thema ohne Holzhammer und Verharmlosung erfahrbar macht, kann ich euch nur ans Herz legen. Für mich ist sie rundum gelungen und es wird bestimmt nicht mein letztes Buch von Ilka Hauck bleiben.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 227 Bibliotheken

auf 35 Wunschlisten

von 4 Lesern aktuell gelesen

von 7 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks