Ilka Hauck Summerroses in the Rain

(25)

Lovelybooks Bewertung

  • 26 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(17)
(4)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Summerroses in the Rain“ von Ilka Hauck

FÜR KURZE ZEIT ZUM EINFÜHRUNGSPREIS VON 0,99 EURO! Am ersten Tag ihres neuen Lebens trifft Summer auf Danny, und zwei Welten prallen aufeinander. Auf der einen Seite steht Summer, ein Mädchen mit vielen Selbstzweifeln, Misstrauen im Herzen und einer schwierigen Vergangenheit. Auf der anderen Danny, lässig, selbstbewusst, ein absoluter Mädchenschwarm, der sich nimmt, was er will. Das stille Mädchen und der College-Star mit der großen Klappe, kann das gut gehen? Eher nicht. Und doch sprühen vom ersten Moment an die Funken zwischen diesen beiden ungleichen jungen Menschen. Aber ist überhaupt alles so, wie es scheint? Kann Liebe Mauern einreißen? Vertrauen wachsen, wie eine Rose im Regen? Danny und Summer … like Summerroses in the Rain …

Liebesgeschichte vom Anfang bis zum Ende ! Viel liebe viel Gefühl viel Vergangenheit und gefühlschaos

— Ente634

Eine schöne Geschichte über viel Freundschaft, Liebe, Familie, Verlust und auch Trauer und Eifersucht spielen zentrale Rollen...

— fraeulein_lovingbooks

Tolle Liebesgeschichte (:

— michelle_loves_books

Hat mich nicht umgehauen - mir aber ganz gut gefallen!

— GanzesBuch

Wundervolles buch! <3

— sotwilse

Diese süße Lovestory hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gut unterhalten und verzaubert.

— Maro67

Herrlich, zum dahinschmelzen und Träumen...

— charlotte

Stöbern in Erotische Literatur

All for You - Sehnsucht

Leider verspricht das Buch, meiner Meinung nach zuviel und hält zu wenig davon ein.

Annabell_182001

Bis zum letzten Herzschlag

Eine Geschichte die mitten ins Herz trifft

steffi5437

Paper Prince

Eine Fortsetzung, die mich gefesselt hat!

YvetteH

Mit dem Herz durch die Wand

Es gibt bessere, aber auch weitaus schlechtere Bücher. Ich würde es empfehlen.

LittleLondon

Big Rock - Sieben Tage gehörst du mir!

Inhalt: Die Frauen denken, ich bin ein arrogantes Arschloch und ein unverbesserlicher Playboy. Und das war ich auch. Bis eine Woche mein Leb

VanessaStma

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Summerroses in the Rain (Roses of Louisville 1)

    Summerroses in the Rain

    SanNit

    14. April 2016 um 21:43

    Also Summerroses in the Rain war super.
    Nervenaufreibend, herzlich, einfach Klasse.
    Man muß es in einem Ritt durchlesen! ! !
    Das Cover ist eine Wucht

  • Liebe & vertrauen !

    Summerroses in the Rain

    Ente634

    12. January 2016 um 02:33

    Rose's Vater hat seine Frau -ihre Mutter jahrelang schlecht behandelt -> bis zu ihren tot  Da sie das mit erlebt hat und keinesfalls selbst mit einem Mann erleben möchte,  fällt es ihr schwer zu vertrauen und die liebe zu zulassen. Und dann verliebt sie sich ausgerechnet in DEN Aufreisser schlecht hin! Mehr möchte ich hier nicht verraten Es wird spannend gehalten, auch wenn man sich ca vorstellen kann, was passieren wird ;)

    Mehr
  • Summerroses in the Rain

    Summerroses in the Rain

    fraeulein_lovingbooks

    31. October 2015 um 17:33

    Inhalt Am ersten Tag ihres neuen Lebens trifft Summer auf Danny, und zwei Welten prallen aufeinander. Auf der einen Seite steht Summer, ein Mädchen mit vielen Selbstzweifeln, Misstrauen im Herzen und einer schwierigen Vergangenheit. Auf der anderen Danny, lässig, selbstbewusst, ein absoluter Mädchenschwarm, der sich nimmt, was er will. Das stille Mädchen und der College-Star mit der großen Klappe, kann das gut gehen? Eher nicht. Und doch sprühen vom ersten Moment an die Funken zwischen diesen beiden ungleichen jungen Menschen. Aber ist überhaupt alles so, wie es scheint? Kann Liebe Mauern einreißen? Vertrauen wachsen, wie eine Rose im Regen? Danny und Summer … like Summerroses in the Rain … (Quelle: Amazon)Meine Meinung Ich habe schon einige Bücher von Ilka Hauck gelesen und auch dieses eBook reiht sich in Reihe der guten ein. Natürlich ist die Geschichte nichts neues: schüchternes Mädchen verliebt sich in den Collegeschwarm, aber die Autorin hat es geschafft dem Ganzen einen besonderen, eigenen Touch zu geben, den es in den anderen Büchern über diese Geschichte nicht gibt.  Die Geschichte wird aus der Sicht von Summer, Danny und dem besten Freund von Summer, Jack, erzählt. Es ist wirklich interessant jeden einzelnen kennenzulernen. Da wären Summer und Jack, beide sind schon lange befreundet. Eigentlich waren sie immer in der selben Klasse, nur durch den Unfalltod der Eltern hat Summer ein Jahr ausgesetzt und kommt nun ein Jahr später als der Kumpel ans College. Summer freut sich darauf, den nun kann sie Jack wieder jeden Tag sehen – Jack hat gemischte Gefühle, da sich bei ihm seit dem letzten Sommer etwas verändert hat. Er entwickelt Gefühle für Summer, ist sich aber nicht sicher, was sie bedeuten. Um so argwöhnischer beäugt er seit Wochen Danny, dem jeden Mädchen hinterherschaut und der jedes Wochenende eine neue an der Reihe hat. Jack hat Sorge, das seine Summer sich auch in den Collegeschwarm verliebt. Summer freut sich aufs College und begegnet relativ schnell Danny – die beiden mögen sich sofort…auf eine komische Art und Weise. Schnell wird deutlich, das auch Summer, trotz aller Abwehrversuche Gefühle für den Sunnyboy entwickelt und auch Danny entwickelt ungeahnte Gefühle für die schwierige Summer. Dany ist “der” Collegeschwarm, hinter dem die Mädchen her sind – und er genießt das in vollen Zügen. Doch er ist mehr als nur der Sunnyboy – hinter seiner Fassade steckt ein herzensguter Mensch, der irgendwann, etwas gegen seinen Willen, das Familiengeschäft in dritter Generation führen wird. Er will es seinem Großvater zu Liebe machen, was wirklich sehr nobel ist, da seine eigenen Interessen eigentlich in eine komplett andere Richtung gehen. Durch die Liebe zu Summer verändert er sich bis zu einem gewissen Grad. Es ist schön mitzuerleben, wie eine so interessante und schwierige Liebe sich entwickelt. Für beide ist es nicht leicht und manchmal fehlt auch das Vertrauen zueinander, besonders schwierig wird es, wenn einer aus der Reihe tanzt und einen schwerwiegenden Fehler begeht- einen, der nicht so einfach zu verzeihen ist. Jack ist am Beginn ein Störfaktor und ich hätte mir wirklich gewünscht, das er seine Gefühle hintenanstellt und sich einfach mit Summer freut (wird er es überhaupt schaffen? – liest selbst ;) ). Eine schöne Geschichte über viel Freundschaft, Liebe, Familie, Verlust und auch Trauer und Eifersucht spielen zentrale Rollen – wirklich lesenswert!Schönstes Zitat “Eltern prägen einen, aber sie formen einen nicht zu dem Menschen, der man wird.” (Summer zu Jillian)  Sterne

    Mehr
  • Ich liebe das Buch <3 *schmacht*

    Summerroses in the Rain

    Rezensionen-isabel0607

    22. July 2015 um 15:12

    Fazit: Ich weis gar nicht was ich schreiben soll, irgendwie bin ich so gespallten über das Buch. Mache wir mal eins nach dem anderen durch. Als erstes; die Autorin, Ilka Hauck hat sich an ein neues Genre getraut wofür sie meinen Respekt bekommt. Natürlich hat sie früher nicht in eine andere Richtung geschrieben, aber dennoch schon irgendwie anders. Die Geschichte hat mich leider nicht soooo sehr berührt wie die anderen Geschichten von ihr, ABER das bedeutet !nicht! dass mir das Buch nicht gefallen hat. Das stimmt so nämlich nicht, ich liebe das Buch. Ihr anderen Büchern sind auf meinen Lieblingsbüchern einfach ganz weit oben und so weit reicht das Buch leider nicht :) Denn noch ging es mir ans Herz! Ich muss euch was gestehen *lach* ILKA HAUCK gehört zu meinen Lieblingsautoren, was sie mit diesem Buch nur wider zu gut unter Bewies gestellt hat. Ich lese ja sehr viel; der Tag ist ja so laaang *grins* Und dabei sind ganz viele verschiedene Autoren, doch ich muss sagen, die Autorin von diesem Buch hat einen so wunderschönen Schreibstill, der einem immer (egal ob man möchte oder nicht) ans Herz geht <3 Er ist so einzigartig und so schön, man möchte am liebsten die ganze Zeit nur noch ihre Bücher lesen, man kann und möchte immer weiter lesen <3 Nächster Punkt: Das Cover! So jetzt schau euch mal das Cover an. Eigentlich hat das Cover ja nichts mit dem Buch zu tun aber ich muss es jetzt einfach hier ansprechen. Ich bin so was von verliebt in das Cover, es ist so was von fantastisch schön und passt einfach perfekt zu der Geschichte. Es ist eine so was von süße Liebesgeschichte, Oh mein Gott. Sie ist ja mal so was von süß geschrieben worden, vor allem die Gefühle. Ahh *schwärm*, ich könnte die ganze Zeit nur schwärmen. wie die Autorin die Gefühle der einzelnen Personen beschreibt ist so was von atemberaubend berührend; aber so was von! Es hat so viel Spaß gemacht, das Buch zu lesen. Also wer das Buch oder die Autorin noch nicht kennt hat eindeutig was verpasst hier. Das bedeutet jetzt schnell nach Amazon und mal probe Lesen. Hoffe euch gefällt es genauso gut wie mir <3 Ganz viel Spaß <3

    Mehr
  • Wunderbar

    Summerroses in the Rain

    charlotte

    09. July 2015 um 08:43

    "Summerroses in the Rain" ist das zweite Buch von Ilka Hauck, das ich gelesen habe und ich fand es einfach schön. Eine schöne Geschichte, die ein bißchen Tiefgang hat, damit es nicht ganz oberflächlich bleibt. Ich mag Bücher, bei denen man so ganz mit den Figuren mitlebt und manchmal auch mitleidet. Hauck gelingt es meiner Meinung nach hier sehr gut, die beiden Hauptprotagonisten dem Leser trotz ihren Fehler, Ecken und Kanten symphatisch darzustellen. Gut gefallen haben mir auch die Sichtwechsel. Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht verschiedener Personen erzählt, ohne dass es dabei anstrengend wird. Man kann dem wunderbar folgen. Ich habe mich beim Lesen herrlich unterhalten und bin mir sicher, dass es nicht das letzte Buch der Autorin ist, das ich lesen werde.

    Mehr
  • Summer Rose ...

    Summerroses in the Rain

    claudia_techow

    01. July 2015 um 12:45

    ... beginnt ihr erstes Semester am College. Sie lebt sehr zurück gezogen denn viele Freunde hat sie nicht was daran liegt dass Summer sehr schwer jemanden vertrauen kann. Aber zum Glück hat sie ihren besten und einzigen Freund Jake. Als sie den Player Danny kennenlernt versteht Summer die Welt nicht mehr. Jake benimmt sich auf einmal merkwürdig und was Danny führt Danny im Schilde? Überall wo sie ist ist er auf einmal auch!? Summer und Danny aber auch alle anderen Nebencharaktere sind einfach wundervoll. Die Wandlungen die Summer aber auch Danny machen sind von Ilka sehr gut beschrieben und von daher ist es sehr leicht beide voll und ganz zu verstehen und auch ins Herz zu schliessen. Da hilft es sehr das beide ihre Sichten erzählen und auch das Jake das ein oder andere mal zu wort kommt. Die Story ist mitfühlend und wunderschön. Ich hatte keine Probleme in die Story rein zu gelangen. Ilka ihr Schreibstil ist wie auch schon in ihrem Buch "Für immer, Emily" sehr flüssig und einfach zu lesen. Sie schafft es den Leser in Situationen völlig mitzureissen und abzutauchen. Summerroses in the Rain ist ein wundervolles Buch über eine Freundschaft, Vertrauen, das Erwachsen werden und natürlich über die Liebe. Also alles was ein Leserherz brauch :) Ganz klare Kaufempfehlung schon allein wegen dem Cover willen dass ist nämlich richtig TOLL.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks