Ilka Köhler 5-Minuten-Entspannungsgeschichten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „5-Minuten-Entspannungsgeschichten“ von Ilka Köhler

Endlich gibt es neue Entspannungsgeschichten! Diese Geschichten kann man im Kindergarten, in der Schule, vor allem aber auch zu Hause vorlesen. Die Geschichten dauern jeweils etwa fünf Minuten und lassen sich ohne großen Aufwand in den Tagesablauf integrieren, um zum Beispiel nach einer aufregenden Spielphase Ruhe einkehren zu lassen oder als Ritual vor dem Schlafengehen. Lassen Sie Ihre Kinder mit Hilfe der Geschichten in entspannende Situationen des täglichen Lebens reisen. So kommen sie sanft zur Ruhe und können nach einem ereignisreichen Tag richtig entspannen.

Stöbern in Sachbuch

Sex Story

Let´s talk about sex, baby!

jegelskerboeger

In 80 Buchhandlungen um die Welt

Ein toller Einblick in die wundervollsten Buchhandlungen der Welt. Sehr interessant und lesenswert!

-nicole-

Nur wenn du allein kommst

Ein schweres, intensives und zutiefst aufrüttelndes Buch

Tasmetu

Für immer zuckerfrei

Ein interessanter Einblick in die zuckerarme Ernährung.

Katzenauge

Das Sizilien-Kochbuch

Dolce Vita auf Sizilianisch! Schauspieler Andreas Hoppe, seit über 20 Jahren als Mario Kopper im „Tatort“ Ludwigshafen zu sehen, hat eines

Mrslaw

Das Problem mit den Frauen

Ein ganz herrliches kleines Buch!

Alina97

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wundervolle Entspannungsgeschichten für Kinder

    5-Minuten-Entspannungsgeschichten

    Sporttante

    21. March 2016 um 10:45

    Es gibt Bücher, die sollten in jedem Kindergartenraum oder Hortraum vorhanden sein. Die Entspannungsgeschichten von Ilka Köhler gehören mit Sicherheit dazu! Ilka Köhler ihre kleinen 5-Minuten Entspannungsgeschichten im BVK Verlag veröffentlicht. Der erste Blick in das Buch: Die oberen Ecken der Seiten sind farblich gestaltet, so dass man schnell die einzelnen Geschichten voneinander abgrenzen kann. Zusätzlich wird der Inhalt der Geschichte durch kleine runde Bilder in der farbigen Ecke verdeutlicht. Diese Idee gefällt mir sehr gut. So kann man Kindern, die nicht lesen können, auch mal die Auswahl der Geschichte überlassen. Anhand des Bildes kann so eine Entscheidung getroffen werden. Optisch wirken die Texte sehr kompakt geschrieben, es ist keine große Gliederung erkennbar. Erst nachdem ich die kurze Einleitung gelesen hatte, war die Darstellungsform verständlich. Die Gliederung, die Lesepausen, werden innerhalb der Geschichten durch einen Punkt gekennzeichnet. Hier kann/soll der Vorleser eine kleine Pause einlegen. Dadurch ergibt sich optisch zwar eine kompakte Darstellung, inhaltlich liegt aber eine praxistaugliche Gliederung vor. Eine schöne Idee! Die Inhalte der 5 Minuten Entspannungsgeschichten sind sehr vielfältig. Hier findet jeder etwas passendes für den eigenen Geschmack, die eigene augenblickliche Stimmungslage. Von Thema Bach über Seifenblasen bis hin zur Autofahrt werden die unterschiedlichsten Themen angesprochen. Jede Geschichte verfügt über einen identischen Aufbau. In jeder Geschichte wiederholt sich eine kleine Einleitung, die die Kinder in einen entspannten Zustand begleitet. Es folgt ein Hauptteil, in dem die Entspannungsgeschichte vorgelesen wird. Den Abschluss einer jeden Geschichte wird durch die ritualisierte Rückführung aus der Fantasiewelt bestimmt. Dieser Aufbau der Geschichten ermöglicht es den Kindern, sich auf die Situation gezielt einstellen zu können. Durch ein Ritual gewinnen sie Sicherheit in der konkreten Situation und können so schneller zur vollständigen Entspannung gelangen. Die Geschichten sind kindgerecht verfasst. Die Wortwahl ist für Kinder ab 5 Jahren passend gewählt. Die Beschreibungen sind dabei so formuliert, dass der Zuhörer sich schnell in die Geschichte begeben kann und dort zurechtfindet. Es werden dabei realitätsnahe Begebenheiten beschrieben, immer so, dass es in die Erfahrungswelt der Kinder passt. Die Länge der Geschichten ist mit einer Zeit von etwa 5 Minuten zu kalkulieren. Dabei sollte diese Zeitangabe nicht als unveränderbar angesehen werden. Je nach Pausenlänge kann man die Geschichte zeitlich variabel gestalten. 5 Minuten sind der Richtwert, der für eine Entspannung mit jüngeren Kindern durchaus sinnvoll ist. Selbst ungeübte Kinder können eine Entspannungszeit von 5 Minuten problemlos genießen. Fazit: Ein praxisorientiertes gut anwendbares Buch, dass sich im Alltag wunderbar einsetzen lässt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks