Ilka Plassmeier Ein Kompass durch den Beziehungsdschungel

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(1)
(1)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Kompass durch den Beziehungsdschungel“ von Ilka Plassmeier

Fast jeder Mensch wünscht sich erfüllende und harmonische Beziehungen – egal ob in Partnerschaft, Freundschaft, Familie oder im Beruf. Jede Person, mit der wir mehr als ein “Guten Morgen” beim Bäcker zu tun haben, spiegelt uns etwas. Es sind Facetten unseres Unterbewußtsein. Wir ziehen die Menschen in unser Leben, die uns dabei helfen, uns zu entwickeln. Das ist nicht immer nur nett. Aber Spiegel zeigen ja auch die unschönen Seiten. Robert Betz nennt sie Arschengel. Doch was genau spiegeln sie? Und wie komme ich meinem Muster auf die Schliche? Spiegelt mir wirklich jeder etwas? Partnerschaft: Am Anfang im Verliebtsein mit der rosaroten Brille auf der Nase besteht die Welt aus rosa Wolken – alles ist toll. Doch wenn der Alltag sich einspielt und die Brille klarer wird, entdeckt man Herausforderungen in der Partnerschaft. Was hat das mit mir zu tun? Wie löse ich Konflikte und Streit? Kann ich den Partner ändern und sollte ich das tun? Zusammenhalt, Liebe, Treue, Eifersucht, Verlustangst, Nähe und Distanzen, Sexualität, Machtspiele – Beziehungen sind Blumenbeet und Minenfeld zugleich. Weißt Du, welches Beziehungstierchen Du bist? Manchmal kommt es zu Missverständnissen, weil wir unterschiedlich Beziehungssprachen sprechen – die Worte sind zwar klar, doch die Wünsche und Erwartungen sind total verschieden. 12 verschieden Typen / Sprachen / Tierchen werden vorgestellt. Warum finde ich keinen Partner? Muss der/die Andere erst noch gebacken werden? Oder muss ich das Rezept nur ändern? Ist eine klare Kommunikation zwischen Mann und Frau unmöglich? Sind wir zu unterschiedlich? Nein – wir brauchen nur Verständnis für die Kommunikationsarten und -wege. Ilka Plassmeier schildert in ihrem zweiten Buch mit Leichtigkeit und Freude, was in Beziehungen schieflaufen kann und was man selbst daran ändern kann. Ilkas Erfahrung aus vielen Seminaren und Vorträgen fließt in das Buch ein und mit ein paar Übungen wird dieses Buch zu einem Wegbereiter in Beziehungen. "Ein Kompass durch den Beziehungsdschungel" ist ein Beziehungsratgeber für alle zwischenmenschlichen Verbindungen, hilft bei der Persönlichkeitsentwicklung und verhilft Dir zu neuen Sichtweisen. Manchmal reicht es den Blickwinkel zu verändern, um das Gegenüber zu verstehen. Neben dem Spiegelgesetz, dem Gesetz der Anziehung und Resonanz findest Du hier auch Informationen zu Seelenpartnern und der richtigen Kommunikation in der Liebe und in Beziehungen jeglicher Couleur. So können Partnerschaften, Freundschaften und Beziehungen im neuen Licht gesehen werden.

Nett zu Lesen

— milchkaffee
milchkaffee

Nett geschrieben, allerdings wenig Neues

— Steph86
Steph86

Ein Beziehungsratgeber zum Schmunzeln und Nachdenken mit Infos zu Beziehungstierchen, Spiegeln und Seelenpartnern

— Ilka-Plassmeier
Ilka-Plassmeier
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Keine neue Erkenntnisse, aber nett zu lesen

    Ein Kompass durch den Beziehungsdschungel
    milchkaffee

    milchkaffee

    20. May 2015 um 13:44

    Das Cover passt sehr gut zum Buchinhalt, Die Einteilung der Kapitel finde ich gelungen. Auch wenn dieses Buch inhaltlich keine neuen Erkenntnisse bietet, ist es dennoch gut zu lesen Manchmal ist es bereits hilfreich, sich wieder an bekanntes zu erinnern. Die Tipps sind gut gewählt und umsetzbar. Ein Buch das motiviert Beziehungen zu verbessern.

  • Leserunde zu "Ein Kompass durch den Beziehungsdschungel" von Ilka Plassmeier

    Ein Kompass durch den Beziehungsdschungel
    Ilka-Plassmeier

    Ilka-Plassmeier

    Hallo liebe Lovelybooks-Fans Heute starte ich eine erste Leserunde zu meinem zweiten Buch "Ein Kompass durch den Beziehungsdschungel" und bin auf Euer Feedback sehr gespannt. Ich lade Euch herzlich ein und stelle 10 Bücher zur Verlosung bereit. "Ein Kompass durch den Beziehungsdschungel" ist ein Ratgeber, Perspektivwechsler und ein Glücks-Wegweiser für Beziehungen aller Art. Mit Geschichten, Praxisbeispielen, Übungen und Methaphern möchte ich Euch auf eine Reise durch den Beziehungsdschungel entführen. Die Machete gegen die Lianen könnt Ihr getrost Zuhause lassen. Der Weg wird Euch zu Euch selbst führen. Hier der Klappentext: Einen Frosch geküsst? Ein Schwiegermonster angeheiratet? Teufelsbraten erzogen? Ein Chef oder Kollegen, die sich zur Weißglut bringen? Ständige Missverständnisse mit Freunden/innen? Oder dir begegnen ständig Menschen, die deine roten Knöpfe drücken? Wenn du die Hoffnung auf entspannte und harmonische Beziehungen noch nicht aufgegeben hast, wird dir dieses Buch neue Blickwinkel ermöglichen. Mit Leichtigkeit und Humor schildert Ilka Plassmeier, was in Beziehungen schief laufen und wie man selbst etwas verändern kann. Neben dem Spiegelgesetz, dem Gesetz der Anziehung und Resonanz findest du in diesem Buch auch Informationen zu Seelenpartnern und der richtigen Kommunikation in der Liebe und in Beziehungen jeglicher Couleur. So können Partnerschaften, Freundschaften und Beziehungen im neuen Licht gesehen werden. Hier findet Ihr eine Leseprobe zum Gratis-Download. Die Bewerbung für die Leserunde läuft bis zum 31. März 2015. Gerne dürft Ihr schon vorab eure Meinung zum Titel, zum Cover und zu der Leseprobe abgeben. Die Gewinner der Verlosung nehmen automatisch an der Leserunde teil. Die 10 Bücher werden nach Angabe der Lieferanschrift per privater Nachricht ab dem 01.04.2015 verschickt. Wer sich das Buch anderweitig bestellt oder schon besitzt, ist natürlich ebenfalls herzlich willkommen. Ich freue mich auf eure Bewerbungen. Ilka Plassmeier Im Gewinnfall verpflichten sich die Teilnehmer der Leserrunde zum Schreiben und Veröffentlichen einer Rezension bei LovelyBooks, Amazon und auf der Verlagshomepage (hier).

    Mehr
    • 30
  • Beziehungsdschungel

    Ein Kompass durch den Beziehungsdschungel
    abetterway

    abetterway

    07. May 2015 um 07:31

    Das Buch ist nett gestaltet, das cover passt irgendwi ezum Thema. Der Schreibstil ist flüssig und einfach. Es ist leicht zu lesen und zu verstehen. Es sind gut eingeteilte Kapitel sodass man immer ein Thema nach dem anderen angeht. Einerseits witzig geschrieben mit einem ernsten Hintergrund. Leide rist wenig neues dabei, aber was soll man neues schreiben,d as Rad kann man auch nicht zweimal erfinden. Mir haben gut die Beziehungstierchen gefallen, da hatte ich sehr lachen müssen. Lustige Lektüre für zwischendurch.

    Mehr
  • Eben noch ein Beziehungsratgeber

    Ein Kompass durch den Beziehungsdschungel
    Steph86

    Steph86

    04. May 2015 um 19:06

    Buchbeschreibung Ein Frosch geküsst? Ein Schwiegermonster angeheiratet? Teufelsbraten erzogen? Ein Chef oder Kollegen, die Dich zur Weißglut bringen? Ständige Missverständnisse mit Freunden/innen? Oder dir begegnen ständig Menschen, die Deine roten Knöpfe drücken?   Wenn du die Hoffnung auf entspannte und harmonische Beziehungen noch nicht aufgegeben hast, wird Dir dieses Buch neue Blickwinkel ermöglichen.   Die Leichtigkeit und Humor schildert Ilka Plassmeier, was in Beziehungen schieflaufen und wie man selbst etwas verändern kann. Neben dem Spiegelgesetz, dem Gesetz der Anziehung und Resonanz findest Du in diesem Buch auch Informationen zu Seelenpartnern und der richtigen Kommunikation in der Liebe und in Beziehungen jeglicher Couleur. So können Partnerschaften, Freundschaften und Beziehungen im neuen Licht gesehen werden.   Leseeindruck Das Buch ist in einer anschaulichen Sprache geschrieben und somit für den Leser leicht verständlich. Ich habe es in nur zwei Tagen durchgelesen. Allerdings enthielt es für mich nur wenig wirklich neue Fakten. Dies kann allerdings auch an meinem Studium der Psychologie liegen. Gut fand ich die praktischen Hinweise und die Test die man durchführen kann. Womit ich mich sehr schwer tu ist die astrologische Symbolaufstellung und teilweise auch die Beziehungstierchen. Weil es für ,ich nur wenig unbekannte Fakten gibt und ich mit diesen zwei Dingen nicht zurecht komme, kann ich dem Buch leider nur 3 Sterne geben.

    Mehr
  • Selbsterkenntnis

    Ein Kompass durch den Beziehungsdschungel
    gusaca

    gusaca

    14. April 2015 um 08:58

    Die Autorin beschreibt in diesem Ratgeber sehr treffend die Zusammenhänge zwischen Beziehungsproblemen und mangelndem Selbstverständnis. Sie greift die Spiegelgesetzregeln von Aldo BErti auf und verdeutlicht sie durch allgemein verständliche BEsipiele. Sie gibt dem LEser praktische Übungen an die Hand wie die ehrliche halbe Stunde und die Spiegel-Übung, die man ruhig einmal ausprobierren sollte. DAs Kapitel der Beziehungstierchen fand ich interessant , ein bißchen witzig und doch sehr treffend. Ich selber konnte mich und meine Familie in einigen Tieren gut wiederfinden. In Kapitel 6 tue ich mich allerdings sehr schwer mit dem Buch. Wenn man sich bisher nicht mit der astrologischen Symbolaufstellung und der von der Autorin praktizierten Reinkarnationstherapie auseinandergesetzt hat, kann man dem Buch nicht mehr richtig folgen. Zumal ich als Christin mit Reinkarnation nicht viel anfangen kann. Ohne dieses Kapitel hätte ich dem Buch auch 4 Sterne gegeben, weil es bis dahin gut verständlich und praktisch anwendbar ist.

    Mehr