Ilka Scheidgen Das Haus auf der Klippe

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Haus auf der Klippe“ von Ilka Scheidgen

Ankommen. Ausruhen. Den Alltag vergessen. Die Seele baumeln lassen. Tief unter sich das blaue Meer. Der weite Horizont. Marita und Andreas haben ihr Traumhaus gefunden. Das Haus ist schon von weitem zu sehen. Es steht hoch auf der Klippe einer weitläufigen Bucht. Doch bis es so weit ist, ist noch eine Menge zu tun. Und ganz nebenbei erfahren sie viel über die Bretagne, ihre Menschen und Geheimnisse. "Der Roman nimmt den Leser mit in seine Welt, bringt ihm seine Figuren nahe, ihre Lebenswelt und Wünsche, Gedanken und Tätigkeiten. Mit Leichtigkeit und Souveränität wird die Geschichte erzählt, die nicht zuletzt ein wunderbares Buch über die Bretagne ist". (P.Gropp)

Stöbern in Romane

Töte mich

Nothomb hat meine Erwartungen einmal mehr erfüllt mit ihrem gekonnten Nachspüren menschlichen Verhaltens in kuriosen Ausnahmesituationen!

elane_eodain

Manchmal musst du einfach leben

sehr emotionales Buch, regt zum Nachdenken an

Kiwi33

Der große Wahn

Anspruchsvoll, intensiv, entwickelt eine Art Sog beim Lesen

Buchraettin

Dann schlaf auch du

Eine Geschichte, die unter die Haut geht

lillylena

Heimkehren

Eine imposante Familiengeschichte, die aufzeigt, wie wichtig die Beschäftigung mit Sklaverei & Kolonialismus auch heute noch ist!

veri_belleslettres

Wo noch Licht brennt

Mir hat leider der Schreibstil überhaupt nicht gefallen, aber ich vergebe trotzdem 3 Sterne weil man viel von Güls Gedanken mitbekommt.

AmyJBrown

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen