Ilka Sommer

 4.6 Sterne bei 15 Bewertungen
Autorin von Dogilli und Der Weg zu mir.
Ilka Sommer

Lebenslauf von Ilka Sommer

Ich wurde 1971 in Orsoy geboren und lebe mit meinem Mann, zwei Töchtern und einem schobobraunen Labrador am schönen Niederrhein an der niederländischen Grenze. Die ersten 25 Jahre meiner Berufstätigkeit verbrachte ich in einer deutschen Großbank und beschäftigte mit hauptsächlich mit Zahlen. Dann verlor ich diesen Job und krempelte mein Leben komplett um. Ich erfüllte mir einen langgehegten Traum mit der Eröffnung einer kleinen, schnuckeligen Hundepension in meinen eigenen vier Wänden. Die Genehmigung hierfür zu erhalten erwies sich als ziemlich schwierig. Auch die ersten Begegnung mit Hunden der verschiedensten Größen und Rassen war nicht immer einfach. Oft kam es zu amüsanten und nervenaufreibenden Erlebnissen. Diese hielt ich zunächst in Tagebuchform fest, in 2017 schrieb ich darüber ein Buch. Im September 2017 veröffentlichte ich mein Erstlingswerk: Dogilli - Eine tierische Geschäftsidee!

Neue Bücher

Der Weg zu mir
Neu erschienen am 02.08.2018 als Taschenbuch bei Sommer, Ilka.

Alle Bücher von Ilka Sommer

Ilka SommerDogilli
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Dogilli
Dogilli
 (15)
Erschienen am 23.09.2017
Ilka SommerDer Weg zu mir
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Weg zu mir
Der Weg zu mir
 (0)
Erschienen am 02.08.2018

Neue Rezensionen zu Ilka Sommer

Neu
Lese_gernes avatar

Rezension zu "Dogilli" von Ilka Sommer

Dogilli - 2016 - ein turbulentes Jahr für Ilka Sommer
Lese_gernevor einem Jahr


Indianerweisheit: 

Dein erster Hund wird nie das werden, was Du erwartest.

Aber alle anderen nach ihm, werden nie wieder das für Dich sein, was Dein erster Hund war.



Ilka Sommer hat 25 Jahre bei einer Bank als Buchhalterin gearbeitet. Von heute auf morgen wurde die Abteilung aufgelöst und ausgesiedelt. Der Osten kann einfach billiger arbeiten. Unser Land - ein Hochlohnland. Ilka ist dadurch in ein großes Loch gefallen. Ihre langjährige Arbeitskraft ist von heute auf morgen nichts mehr wert und geschätzt wurde es schon lange nicht mehr. So beginnt für Ilka eine neue Lebensphase. Sozusagen ein Umbruch, der sie ins kalte Wasser wirft. Sie versucht ihren Traum - eine Hundepension - zu verwirklichen. Mit was sie nicht gerechnet hat ist die deutsche Bürokratie, die ihr einige Steine in den Weg legt und Ilkas Geduld sehr auf die Probe stellt. 


Im Buch "Dogilli -  ein tierische Geschäftsidee" erzählt Ilka Sommer von dem Jahr 2016 - eines ihrer turbulentesten Lebensjahre. Das Buch ist chronologisch von Januar 2016 bis Dezember 2016 geschrieben und jeden Monat hat sie am Schluss ein Fazit zusammengestellt. Sie erzählt von ihren tierischen Kunden einige humorvolle und sehr direkte Geschichten, aber auch über deren Besitzer und vor allem über den Papierkrieg und seelischen Prüfungen, die sie zu bewältigen hatte. Wer möchte kann sich auf ihrer Homepage https://www.dogilli.de/ alle Hunde ansehen. Sie hat nämlich wirklich jeden aber auch jeden ihrer Fellnasenkunden mit persönlichen Worten erwähnt. Ilkas Hundepension ist genau das, was man sich für einen Hund wünscht für den man niemanden zum betreuen währen der Arbeits- oder Urlaubszeit hat. Sie hält nur kleine Gruppen an Hunde, nimmt sich viel Zeit und alles ist sehr familiär abgerundet. Ilka hat selbst eine Labrador Namens Kimba, der sich immer sehr auf seine Hundekumpels freut. 


Ich finde es ganz toll, dass ihre Geschäftsidee trotz der vielen Hürden und Steine im Weg positiv über Umwege und viel Kraft starten konnte.

Kommentieren0
58
Teilen
Schnuck59s avatar

Rezension zu "Dogilli" von Ilka Sommer

Aus der Buchhaltung in die eigene Hundepension
Schnuck59vor einem Jahr

In „Dogilli“ beschreibt Ilka Sommer ihre tierische Geschäftsidee – die Eröffnung ihrer privaten Hundepension.

Ilka Sommer, geboren 1971, lebt mit ihrer Familie und einem Labrador im ländlichen Grefrath. Nach 25 Jahren in der Beratung und Buchhaltung erfüllte sie sich nach einer Umstrukturierung einen Traum mit der Eröffnung ihrer Hundepension „Dogilli“. 

Ihren Hürdenlauf durch den Dschungel der deutschen Bürokratie und die Erlebnisse mit den Fellnasen hielt sie zuerst in einem Tagebuch fest und veröffentliche dann ein unterhaltsames Taschenbuch. Dessen Kapitel stellen einzelne Monate dar. Hier hätte ich mir prägnantere Überschriften gewünscht. An deren Ende gibt es eine stichwortartige Zusammenfassung ihrer persönlichen Erkenntnisse des Monats. Der Schreibstil ist locker und humorvoll. Die persönlichen Voraussetzungen und erforderlichen Genehmigungen lagen anfangs als Stolpersteine auf dem Weg zur Existenzgründung. Die verschiedenen Erlebnisse mit den Hunden und ihren Haltern beschreibt sie offen und meist amüsant. Die unterschiedlichen Charaktere der einzelnen „Pensionsgäste“ sind gut ausgearbeitet. Teilweise ist es bei den Geschichten schwer den Überblick zu behalten. Da ist der Link zu ihrer Homepage mit Kurzportraits und Bildern der Hunde sehr hilfreich. 

Ihr nervenaufreibender Weg von der Buchhaltung zur Hundepension wäre durch ein Gründungsseminar vorab wohl etwas einfacher, aber für den Leser weniger unterhaltsam, gewesen. 

Kommentieren0
16
Teilen
C

Rezension zu "Dogilli" von Ilka Sommer

Lebe deinen tierischen Traum
chicken-ranvor einem Jahr

Klappentext:Raus aus dem sicheren Angestelltendasein, rein in die Selbständigkeit. Von der Buchhalterin zur Hundeflüsterin. 
Erleben Sie mit mir den nervenaufreibenden Weg durch den Dschungel der deutschen Bürokratie, die Höhen und Tiefen der Eröffnung einer Hundepension. Es erwarten Sie amüsante Momente mit verschiedenen Hunderassen und explosive Hundebegegnungen. 
Im Umgang mit den Hunden und mir selbst lernte ich bei diesem Schritt so viel, dass ich ihn jedes Mal wieder wagen würde. Jeder große Traum fängt klein an! Jeder!

Dieses Buch hat eine lustige, interessante, offene und ehrliche Seite über den steinigen Weg sich seinen Traum zu erfüllen. Sie erzählt mitten aus dem Leben, aber auch aus ihrem auch Teils schweren Weg. Natürlich haben die Hunde einen ebenfalls hohen Stellenwert.Es ist ein liebevolles Buch, von einem Menschen geschrieben, der Hunde liebt und versteht. Und dies mit viel Humor.
Ein etwas anderes Buch mit vielen Höhen und Tiefen, eben wie das Leben spielt, kann ich nur weiterempfehlen.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
bernillis avatar

Ein Buch für alle Hundefans, Neuanfänger und Träumer! Eine amüsante Erzählung, die zu 95% wahr ist.
In der Mitte meines Lebens entschied ich mich, meine berufliche Tätigkeit komplett umzukrempeln. Ich gab die Festanstellung bei einer deutschen Großbank auf, machte mich selbständig und erfüllte mir einen langgehegten Traum mit der Eröffnung einer kleinen, schnuckeligen Hundepension in meinen eigenen vier Wänden. 


In diesem Buch begleitet mich der Leser durch das erste Jahr der Geschäftseröffnung. Er schüttelt mit mir zusammen den Kopf über die deutsche Bürokratie und erlebt viele amüsante, aber auch nervenaufreibende Begegnungen mit Hunden der verschiedensten Rassen. Ich habe das Buch sehr emotional gehalten, sodass die Leser mit mir fühlen können. 
Ich lasse sie teilhaben an meinen Erkenntnissen über die Kommunikation zwischen den Hunden und gebe Tipps zu Erziehungsfragen, Spielangeboten und Rassebesonderheiten. Auch meine Fettnäpfchen, in die ich trat, decke ich schonungslos auf. 


Das Buch ist perfekt für alle Hundeliebhaber, die gerne mit Geschichten über die treuen Fellnasen unterhalten werden. 


Ich werde täglich für Fragen oder Diskussionen zur Verfügung stehen und freue mich schon auf den regen Austausch mit euch! Nur noch wenige Stunden und schon 17 Bewerbungen🎉. Zuerst war ich enttäuscht, weil kein so großes Interesse herrschte, dachte aber, dann brauche ich wenigstens nicht zu losen. Jetzt muss ich auf jeden Fall losen und einige Bewerber enttäuschen, was mir auch nicht gefällt. Man ist aber auch nie zufrieden😉
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Ilka Sommer wurde am 14. Januar 1971 in Orsoy (Deutschland) geboren.

Ilka Sommer im Netz:

Community-Statistik

in 15 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks