Ilkka Remes Höllensturz

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 23 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(8)
(5)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Höllensturz“ von Ilkka Remes

In der novemberkalten nordfinnischen Kleinstadt Pudasjärvi werden drei Frauen ermordet aufgefunden, allesamt Angehörige der Glaubensgemeinschaft der Laestadianer. Gleichzeitig wird die Bibelforscherin Saara Vuorio, eine Freundin der Opfer, in der irakischen Wüste entführt. Während Kommissarin Johanna Vahtera versucht, weitere Morde in Pudasjärvi zu verhindern, bricht Karri Vuorio, der Ehemann der Entführten, zu einer privaten Rettungsaktion in den Hexenkessel des Nahen Ostens auf. Es steht viel mehr auf dem Spiel als das Leben von Saara Vuorio, und die Uhr läuft unerbittlich ...

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Rivalin

Robotham gehört zu meinen Lieblingsautoren. . Es ist sehr gut geschrieben und erzählt. Die Rivalin ist für mich dennoch kein Thriller.

eulenmatz

Hangman - Das Spiel des Mörders

Selbst Gott kann nur machtlos zuschauen, wenn Daniel Cole die Puppen tanzen lässt. Sehr kreativ und mit einem gut gespannten Bogen. Genial!

Ro_Ke

Das Mädchen am See

superspannend und sehr fesselnd

Honigmond

Schlüssel 17

Tolles Setting, fesselnder Plot. Großes Kino!

Baerbel82

Die Vergessenen

Keine leichte Geschichte, nichts für schwache Gemüter.

AmyJBrown

Zu viele Köche

Krimi-Klassiker, aber aktueller den je

Sigismund

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Höllensturz" von Ilkka Remes

    Höllensturz

    IjonTichy

    13. December 2011 um 20:39

    Wenn man sich nicht von dem Hinweistext auf der Rückseite bzgl. des Rätsels um das Thomas-Evangelium verwirren lässt,die Auflösung kommt nämlich erst in den letzten 20 Seiten,erwartet einen hier ein solider Thriller von Illka Remes.Während sich die "Verschwörungstheorien" bei Dan Brown durchgängig durch das ganze Buch ziehen,ist es hier eher der Beleuchtung der einzelnen Charaktere gewidmet,was meiner Meinung nach durchaus gelungen ist.Der Spannungsbogen zieht sich zwar ohne grossartige Peaks durch das Buch,aber das macht es nicht weniger lesenswert !

    Mehr
  • Rezension zu "Höllensturz" von Ilkka Remes

    Höllensturz

    Wurmli

    16. July 2011 um 02:40

    Eine äußerst interessante Überlegung liegt diesem Roman zugrunde: Ist die Bibel in ihrer heutigen Fassung überhaupt "wahr"? Es wurden Beweise gefunden, die zu einer anderen Auffassung führen könnten. Ilkka Remes verarbeitet diese neuen Ansätze zu einerm super spannenden Thriller mit stets neuen, überraschenden Wendungen an verschiedenen Schauplätzen und schafft - wie immer in seinen Romanen - ein fulminantes Finale. Etwas sperrig und Remes-typisch sind die genauen Beschreibungen von Behörden und politischen Begebenheiten, die den Lesefluss doch ein wenig stören.

    Mehr
  • Rezension zu "Höllensturz" von Ilkka Remes

    Höllensturz

    stpaula

    30. January 2008 um 19:30

    Echt - der Finne kann's einfach. Mich hat schon die Blutglocke begeistert, aber der Höllensturz ist grad mal noch besser. Eine Bibleforscherin verschwindet an der Grenze zum Irak, während im heimatlichen Finnland ihre drei ältesten Freundinnen auf bestialische Weise zu Tode kommen. Schnell hängt der Mossad mit drin, und wenn man gerade glaubt, den Plot durchschaut zu haben, packt Remes ein Finale aus, mit dem absolut nicht zu rechnen war. Für mich ein Buch wie ein intelligent gemachter Thriller sein sollte. Und um Längen besser als der immer gleiche Skandinavien-Schuh.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks