Ilkka Remes Heiße Ware über dem Eismeer

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Heiße Ware über dem Eismeer“ von Ilkka Remes

Durch eine illegale Kettenbriefaktion flattern Aaro und seinem Freund Niko massenweise 5-Euro-Scheine ins Haus. Das weckt Begehrlichkeiten und so geht bald darauf eine Erpressermail bei ihnen ein. Aaro und Niko zahlen, heften sich aber an die Fersen des Erpressers - und mischen sich damit in eine der größten Drogenschmuggelaktionen der Geschichte ein. Heroin im Marktwert von mehreren Hundert Millionen Euro soll über einen finnischen Frachthafen nach Europa eingeschleust werden. Aaro und Niko durchschauen das raffinierte Manöver und folgen auf eigene Faust dem Lieferwagen mit der heißen Ware quer durch Finnland. Sie geraten in eine Schießerei und Aaro wird kurzerhand von den Drogenschmugglern auf eine schwimmende Fischfabrik entführt. Nun schwebt er wirklich in Lebensgefahr, denn er weiß einfach zu viel ...

Stöbern in Jugendbücher

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Einfach nur toll. Freue mich riesig auf Teil 2 =)

Brine

Ein Kuss aus Sternenstaub

Eine zauberhafte Geschichte <3

TuffyDrops

Die Abenteuer des Apollo - Das verborgene Orakel

Das Buch hat alles was es braucht: Humor, Spannung, Freundschaft und Verrat. Eine klare Leseempfehlung!

luv_books

GötterFunke - Hasse mich nicht!

Suchtgefahr bleibt - Spannung steigt! Das Buch ist genauso hervorragend und doch ganz anders als der erste Teil - sehr ermpfehlenswert :-)

JolanthaMueller

Piper Perish

Hat mir Leider gar nicht gefallen

weinlachgummi

GötterFunke - Liebe mich nicht

Vorsicht Suchtgefahr! Dieses Buch ist spannend, lustig, voller feingezeichneter Charaktäre. Vielleicht das beste von Marah Woolf

JolanthaMueller

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Heiße Ware über dem Eismeer" von Ilkka Remes

    Heiße Ware über dem Eismeer
    Wurmli

    Wurmli

    17. January 2010 um 13:43

    Wer als Erwachsener ein für eine jugendliche Zielgruppe bestimmtes Buch liest, darf sich natürlich nicht wundern, wenn die Handlung unspektakulär daherkommt. Immerhin steigt die Action zum Ende hin an, so dass ich schließlich auch meinen Spaß beim Lesen hatte. "Heiße Ware über dem Eismeer" ist ähnlich solide und spannend geschrieben wie "Operation Emerald". Auch wenn es dem Roman sicherlich nicht gerecht wird, gibt es von mir trotzdem nur drei Sterne, weil ich anfangs kurz davor war, das Buch aufgrund aufkommender Langeweile wieder aus der Hand zu legen, aber aus der Sicht eines Jugendlichen sind hier bestimmt locker vier Sterne drin.

    Mehr