Illbilly The K.I.T.T. , Jakob Kirchmayr Didgeridoo zum Frühstück

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Didgeridoo zum Frühstück“ von Illbilly The K.I.T.T.

Sich Vollbäder beim Besichtigen fremder Wohnungen gönnen, macht man nicht. Rilke-Gedichte zu memorieren ist wenig hilfreich, um unangebrachte Achtelerektionen beim Urologen wegzukriegen. Wussten Sie, dass es morgens leichter aus den Federn geht, wenn der Wecker 9 Uhr 11, Nine/Eleven anzeigt? Und was japanische Touristengruppen mit Bukkake zu schaffen haben?

Es ist eine merkwürdige Welt, in die der Alltags-Nerd Illbilly The K.I.T.T. seit über sieben Jahren die Leser seiner Kolumnen in die „Know Nothing Gesellschaft“ entführt. Verschroben, ohne Angst vorm schiefen Bild und aufgeladen mit sexuellen Energien werden hier scheinbar große Macho-Gesten abgefeiert. Mit derbem Charme und schmutziger Fantasie erhöht sich hier eine Kunstfigur zu einem sexuellen Überwesen und demontiert sich im gleichen Moment wieder.

Die Kolumnen von Illbilly The K.I.T.T haben Pfeffer und Wörter, die man so kaum wo gedruckt sieht. Und nicht selten verspüren sensible Gemüter bei der Lektüre das dringende Bedürfnis, sich die Augen mit Seife zu waschen. Aber Härte und sprachliche Deutlichkeit dienen niemals der billigen Provokation eines leidenschaftlichen Erotomanen. Zu ausgefeilt greifen die Metaebenen ineinander. Zu offensichtlich sind die Angriffe auf die offenen Flanken der Lifestyle-Welt, zu gewitzt ist der Dampf, den der Kolumnist macht.

Stöbern in Comic

Metal Heroes – and the Fate of Rock

Durchwachsen. Erfrischend neues Thema, aber ich hatte oft das Gefühl, etwas verpasst zu haben und andere Abschnitte zogen sich unnötig.

CCC

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Umwerfendes, grandioses, epochales, opulentes, atemberaubendes, spannendes , tolles, abwechslungsreiches Lesehighlight!

_hellomybook_

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Ebenso wortgewandt und meisterhaft erzählt wie der Roman, aber noch einmal um einiges bildgewaltiger. Der helle Wahnsinn!

Svenjas_BookChallenges

Gilgamesch

Zeichenstil und Anhang gefielen mir gut, von der Adaption selbst habe ich mir aber mehr erhofft.

LillianMcCarthy

Die Stadt der Träumenden Bücher - Die Katakomben

Großartig, die Details, die liebevolle Ausgestaltung und nicht zuletzt die kritischen Worte zum Literaturbetrieb ;-)

Federfee

Paper Girls 3

es geht spannend weiter :)

reason

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks