Neuer Beitrag

Arwen10

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Die Autorin war Opfer sexuellen Mißbrauchs. In ihrem neuen Buch geht es um ihr Leben Danach. Ist ein normales Leben möglich ? Ich danke dem SCM Verlag für die Unterstützung der Leserunde.

Ille Ochs Ich bin so frei




Zum Inhalt:

Kann ein Mensch, der ein sehr schweres Leben hatte, ganz zu sich selbst "Ja" sagen? Ist es möglich, die Beschränkungen des Lebens abzuschütteln? Ille Ochs sagt: Ja! Sie selbst war Opfer von sexuellem Missbrauch und hat es geschafft, ihr Leben frei und bewusst zu gestalten. Nun gibt sie ihre Erfahrungen und ihre therapeutischen Kenntnisse weiter und zeigt, wie wir Lebenslügen entlarven und fehlgeleitete Ansprüche an uns selbst entmachten. Und sie weist Wege auf, wie wir zu einem Leben finden, in dem wir uns selbst annehmen und entfalten können.



Zur Leseprobe:

https://www.scm-shop.de/ich-bin-so-frei-7489354.html




Infos zur Autorin:



Ille Ochs, Jahrgang 1954, jüngstes Kind der Familie Strauch aus Wuppertal, lebt mit ihrem Mann, Pastor Siegfried Ochs in Kierspe/Sauerland. Die gelernte Krankenschwester arbeitet heute als Tanz- und Bewegungstherapeutin und kreative Supervisorin freiberuflich mit Gruppen, Teams und Einzelpersonen.



Falls ihr eines der 3 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 11. März 2018, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen ?





Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!

NACH 3 TAGEN VERFÄLLT DER GEWINN; WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE. ES ERFOLGT KEIN ANSCHREIBEN DER GEWINNER VON MIR !!




Autor: Ille Ochs
Buch: Ich bin so frei

MissSophi

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Wunderbar, es geht weiter.
Nachdem ich schon "Im Käfig der Angst" gelesen habe - wäre ich wahnsinnig daran interessiert, wie es weiter gegangen ist.
Ich bin selbst überlebende von sexuellem Missbrauch und freue mich sehr über Bücher mit christlichem Hintergrund - über Erfahrungsberichte, bei denen Jesus mit in der Heilungsgeschichte mit vorkommt.
Wahnsinnig gerne würde ich ein Exemplar gewinnen und mit Spannung und Freude lesen und selbstverständlich auf vielen Plattformen rezensieren.
Ich hoffe sehr auf mein Glück - und fühle mich Ille Ochs irgendwie verbunden und freue mich für sie, dass sie erneut ein Buch auf den Weg gebracht hat.

strickleserl

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich habe ihr erstes Buch gelesen, darum würde ich gerne mehr von ihr lesen.

Beiträge danach
40 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

strickleserl

vor 3 Wochen

Fazit/Rezension

Hier ist meine Rezension:

https://www.strickleserl.com/de/2018/05/03/ich-bin-so-frei-von-ille-ochs/

Ich habe die Rezension auch gleich gestreut und unten sind die Links. auf manchen Seiten wird sie erst noch freigeschaltet.

https://www.amazon.de/review/R24M034NC2MPUQ/ref=pe_1604851_66412761_cm_rv_eml_rv0_rv

https://www.scm-haenssler.de/catalog/product/view/id/7489354

https://www.scm-shop.de/catalog/product/view/id/7489354

https://www.alpha-buch.de/product/09783775158473/ich-bin-so-frei.html

https://www.sendbuch.de/a101145/ille_ochs/ich_bin_so_frei

https://www.gerth.de/index.php?id=details&sku=395847

https://www.lovelybooks.de/autor/Ille-Ochs/Ich-bin-so-frei-1516778911-w/rezension/1563363681/

https://www.lesejury.de/ille-ochs/buecher/ich-bin-so-frei/9783775158473?st=1&tab=reviews&s=2#reviews

http://wasliestdu.de/rezension/mein-schoenes-vernarbtes-ich

https://www.goodreads.com/review/show/2380758947

https://www.hugendubel.de/de/buch/ille_ochs-ich_bin_so_frei-31138265-produkt-details.html

https://www.bol.de/shop/home/artikeldetails/ich_bin_so_frei/ille_ochs/EAN9783775158473/ID92277562.html?jumpId=129574

https://www.buecher.de/shop/selbstannahme/ich-bin-so-frei/ochs-ille/products_products/detail/prod_id/50393812/#

https://www.weltbild.de/artikel/buch/ich-bin-so-frei_23961519-1

https://www.jokers.de/artikel/buch/ich-bin-so-frei_23961519-1

strickleserl

vor 3 Wochen

Kapitel 4 Gelebte Spiritualität bis Ende
Beitrag einblenden

Ich finde vor allem die Erlebnisse von der Autorin interessant, und ich denke ihre Erfahrungen können im Leser den Wunsch wecken sich auch nach Gott auszustrecken. Die Zeitangabe 1300 Jahre auf Seite 157, da ist vielleicht etwas falsch gelaufen? Denn von der Schöpfung bis zr Zeit Jesus dürfte es auf jeden Fall länger sein. Ich frage mich ob die Zeitangabe sich auf eine Stelle ein bisschen weiter im Text bezieht - von dem Jesajatext bis Jesus.

Postbote

vor 3 Wochen

Kapitel 4 Gelebte Spiritualität bis Ende
Beitrag einblenden

Die Autorin schreibt so intensiv wie sie Menschen, besonderst die angeblich, Schwächeren sieht. Kinder, Alte oder Behinderte. Sie beobachtet und bekommt Feedback von diesen Personen mit überraschenden Aussagen und Tun.
Dieser Abschnitt lässt einem die Spiritualität spüren.
Schön " Halte die Freiheit im Spiel.
Wieder schlaue, sinnmachende Fragen. Ich denke hier werde ich immer wieder nachlesen und ausprobieren.
Intuition, lebendiges Ich macht einem klar wie man stark bleiben kann.
Ille Ochs gibt zu auch mal an Gott zu zweifeln, das nennt sie lebendig sein und zu hinterfragen.
Ille ist eine mutige Frau die sich geoutete hat und somit einen Weg der Heilung mit dem Buch gefunden hat.
Meine Rezension folgt.

Postbote

vor 2 Wochen

Fazit/Rezension

https://www.lovelybooks.de/autor/Ille-Ochs/Ich-bin-so-frei-1516778911-w/rezension/1565040536/
Hier nun meine Rezension zu diesem sehr emotionalen ehrlichem Buch.
Ich habe es gern gelesen.
Vielen Dank für das Buch meine Rezi stelle ich noch bei anderen Portalen ein und werde sie hier nach Freischaltung eingeben.
https://www.amazon.de/review/R1U04YS1MQJP7I/ref=pe_1604851_66412761_cm_rv_eml_rv0_rv
https://www.buecher.de/shop/selbstannahme/ich-bin-so-frei/ochs-ille/products_products/detail/prod_id/50393812/
nun auch bei scm, https://www.scm-shop.de/ich-bin-so-frei-7489354.html#Bewertungen

MissSophi

vor 5 Stunden

Kapitel 3 Gelebte Freiheit

Auch dieser Abschnitt hat es wieder in sich - gerade das "Nein-sagen" lernen hat mich sehr angesprochen - zumal ich es gerade in diesen Tagen erleben musst. Und zwar von der anderen Seite: Es geht ja nicht nur darum, es selbst zu lernen, sondern wir müssen auch lernen mit dem "Nein" eines anderen umzugehen, es ihm zuzugestehen.

Dass Gott oft mit einbezogen wird, um eine Aussage zu bekräftigen, habe ich auch schon oft erlebt - und im Grunde lässt es das Gegenüber wehr- und hilflos zurück. Aber ich finde es gut, dass sie so offen darüber schreibt.

Offener Umgang mit Begrenzungen finde ich auch erstrebenswert - noch ziehe ich mich auch zurück, wenn es mir nicht gut geht - meide Menschen, damit man mir nichts anmerkt. Aber manchmal werde ich auch von Triggern hinterrücks überfallen und ich möchte auch lernen, dass ich so bin und so sein darf. Dieser Teil hat mich sehr ermutigt.

Wieder einmal habe ich feststellen müssen, dass dieses Buch nicht zum einmaligen Konsum geeignet ist - es stellt mich selbst auf den Prüfstand und ich muss die Zeit und die Bereitschaft mitbringen, mich auseinandersetzen zu wollen und mich meiner Wahrheiten zu stellen.

MissSophi

vor 5 Stunden

Plauderecke

Ich möchte mich in aller Form entschuldigen, dass ich so lange nichts habe von mir hören lassen.
Da ich mich zur Zeit in Traumabehandlung befinde und wir Traumakonfrontation machen, ist es mir nicht immer so möglich am Leben teil zu nehmen, wie ich mir das wünschen würde. Da ich zudem noch unter schweren Depressionen leide, habe ich leider Zeiten, in denen ich überhaupt nichts lesen kann.
Meine Abwesenheit hatte also nichts mit Euch oder gar mit dem Buch zu tun.
Nun geht es aufwärts und ich bin wieder dabei. ♥

Postbote

vor 2 Stunden

Plauderecke

Ja dieses Buch ist eben auch nicht die leichte Kost.
Ich wünsche Dir alles gute und das Du einen guten Weg gehst.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.