Ilma Rakusa

 3.8 Sterne bei 4 Bewertungen
Autor von Mehr Meer, Durch Schnee und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Ilma Rakusa

Sortieren:
Buchformat:
Ilma RakusaMehr Meer
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mehr Meer
Mehr Meer
 (1)
Erschienen am 12.04.2011
Ilma RakusaLove after Love
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Love after Love
Love after Love
 (1)
Erschienen am 24.09.2001
Ilma RakusaVon Ketzern und Klassikern
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Von Ketzern und Klassikern
Von Ketzern und Klassikern
 (1)
Erschienen am 22.01.2004
Ilma RakusaDurch Schnee
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Durch Schnee
Durch Schnee
 (1)
Erschienen am 19.12.2005
Ilma RakusaAufgerissene Blicke
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Aufgerissene Blicke
Aufgerissene Blicke
 (0)
Erschienen am 01.02.2013
Ilma RakusaImpressum: Langsames Licht
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Impressum: Langsames Licht
Impressum: Langsames Licht
 (0)
Erschienen am 12.08.2016
Ilma Rakusa"Die Minze erblüht in der Minze"
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
"Die Minze erblüht in der Minze"
"Die Minze erblüht in der Minze"
 (0)
Erschienen am 03.03.2007
Ilma RakusaEinsamkeit mit rollendem "r"
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Einsamkeit mit rollendem "r"
Einsamkeit mit rollendem "r"
 (0)
Erschienen am 03.02.2014

Neue Rezensionen zu Ilma Rakusa

Neu

Rezension zu "Von Ketzern und Klassikern" von Ilma Rakusa

Rezension zu "Von Ketzern und Klassikern" von Ilma Rakusa
Ein LovelyBooks-Nutzervor 6 Jahren

Eine Essay-Sammlung. Dostojewski betreffend: "Sanfte, Stolze, Verstörte - Dostojewskis Frauengestalten" und "Keine heile Welt - Kinder in der russischen Literatur". Kurze, konzentrierte und anregende Blickwinkel.

Kommentieren0
4
Teilen

Rezension zu "Mehr Meer" von Ilma Rakusa

Rezension zu "Mehr Meer" von Ilma Rakusa
Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Jahren

Ein wunderbares Buch. Aber ein Buch das man nur lesen sollte, wenn man Zeit und/oder Muse hat sich auf Text und Sprache einzulassen. Oder aber man liest die Geschichten einzeln und in beliebiger Reihenfolge.
Mir hat die Geschichten aus der Kinderzeit von Ilma Rakusa am besten gefallen.
Als Schweizer war ich erstaunt, dass die Autorin ihrer Zeit in der Schweiz so wenig Raum beimisst. Man spürt, dass ihr die Kinderzeit in Osteuropa und in Italien oder später die Studienzeit in Russland näher an der Seele lagen, als die Schulzeit in der Schweiz.
Als "typischer" Schweizer kann ich aber verstehen, dass einer intellektuellen Künstlerseele wie Ilma Rakusa eine ist, die Schweiz als wenig herzlich, wenig spontan, oft fremdenfeindlichen, etc. vorkommt.
Uns Schweizern hält die Schriftstellerin mit ihrer zurückhaltenden Beschreibung der Schweizer Jugendzeit einen Spiegel unserer Gesellschaft vor.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 13 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks