Ilona Andrews Ruf der Toten (Stadt der Finsternis 5)

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(5)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ruf der Toten (Stadt der Finsternis 5)“ von Ilona Andrews

Nach Kate Daniels Austritt aus dem Orden der Ritter der mildtätigen Hilfe beginnt sie ein neues Leben als Privatdetektivin. Allerdings erweist sich die Sache zunächst noch als etwas holprig. Als die Meister der Toten jedoch die Kontrolle über einige Vampire verlieren, kann nur Kate ein Massaker verhindern. Der Einsatz bringt ihr prompt einen Auftrag ein - doch bei ihren Ermittlungen stößt Kate auf eine unheilvolle Verschwörung...

Leider etwas enttäuschend

— Brivulet

Dieser WItz, diese Garstigkeit, dieser PUDEL! <3

— Rebekka_NP

Stöbern in Fantasy

Bitterfrost

Neue Gegner, Action, Kampf und Artefakte

his_and_her_books

Phönix

Eine komplexe Story, die mit ihrer beklemmenden Atmosphäre und der wendungsreichen Handlung nicht zur Ruhe kommen lässt

aly53

Das Erbe der Macht - Schattenchronik: Ascheatem

Für mich ein wahres Meisterwerk! Das müsst ihr lesen!

annso24

Gwendys Wunschkasten

Das ist King! Wenn auch mit leisen Tönen.

NiliBine70

Opfermond - Ein Fantasy-Thriller

Allen die gerne düstere Fantasy lesen, und kein Problem mit blutigen und brutalen Szenen haben, kann ich das Buch empfehlen.

Nenatie

Das Erwachen des Feuers

Ein gesunder Mix aus Fantasy, Steampunk und Abenteurroman

Ally91

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leider enttäuschend

    Ruf der Toten (Stadt der Finsternis 5)

    Brivulet

    24. November 2016 um 10:33

    Zuallererst: Die Serie um Kate Daniels ist immer noch um Längen besser, als so manch andere Urban Fantasy Story. Aber leider muss ich dieses Mal zwei Sterne abziehen. Das liegt vor allem an der Story, die sich in diesem Band nicht wirklich entwickeln will. Gut, ich finde slawische Mystik auch sehr interessant, aber die vielen Querelen zwischen Curran und Kate passen nicht wirklich. Was mich mittlerweile sehr stört, sind die vielen Wiederholungen bzw. Erklärungen. Es ist eine Serie, also kann man davon ausgehen, dass die Leser die wichtigsten Punkte mittlerweile verstanden haben und die Quereinsteiger konzentrieren sich wohl auf das Wesentliche. Es wäre sicher besser gewesen, ab dem dritten Band vorne eine kurze Zusammenfassung zu geben. Aber ein Lichtblick bleibt: Die Story um Julie und was das für die toughe Kate bedeutet, werten das Ganze auf.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks