Ilona Bulazel

 4.3 Sterne bei 158 Bewertungen
Autor von Sepsis - Verkommenes Blut, Sepsis - Das Schandmaul und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Blutschwarz: Psychothriller

 (2)
Neu erschienen am 12.11.2018 als E-Book bei .

Alle Bücher von Ilona Bulazel

Sortieren:
Buchformat:
Sepsis - Verkommenes Blut

Sepsis - Verkommenes Blut

 (25)
Erschienen am 03.04.2015
Sepsis - Das Schandmaul

Sepsis - Das Schandmaul

 (20)
Erschienen am 02.10.2015
Verdorbene Ernte

Verdorbene Ernte

 (13)
Erschienen am 28.07.2017
Schmutzige Tränen

Schmutzige Tränen

 (11)
Erschienen am 22.06.2016
Der Sündenfänger

Der Sündenfänger

 (10)
Erschienen am 08.12.2017
Blutmosaik

Blutmosaik

 (10)
Erschienen am 12.02.2018
Sepsis - Showblut

Sepsis - Showblut

 (8)
Erschienen am 08.01.2016
Der Todesprinz: Psychothriller

Der Todesprinz: Psychothriller

 (8)
Erschienen am 31.07.2018

Neue Rezensionen zu Ilona Bulazel

Neu
HelgasBücherparadiess avatar

Rezension zu "Blutschwarz: Psychothriller" von Ilona Bulazel

Spannender Psychothriller
HelgasBücherparadiesvor 10 Tagen

Rezension – unbezahlte Werbung

Ilona Bulazel

                       Blut Schwarz

Im beschaulichen Kurort Baden-Baden treibt ein Serienmörder sein Unheil. Er tötet mit jedem Mal brutaler, lässt seine Wut an den Opfern aus und nimmt Trophäen mit.

Hauptkommissar Heerse und sein Team ermitteln in alle Richtungen. Es gibt viele Verdächtige, aber keinem kann was nachgewiesen werden.
Wo finden sich die Gemeinsamkeiten der Opfer und was fängt der Täter mit den bizarren Trophäen an? Dieser Frage gehen die Kommissare nach. Lange finden sie keine Antwort.

Ilona Bulazel ist hier wieder ein hervorragender Psychothriller gelungen.
Die Spannung ist von Anfang an hoch. Die unterschiedlichen Perspektiven sorgen für zusätzliche Spannung.  Gekonnt streut die Autorin verschiedene Hinweise.

Bis zum Schluss bleibt es rätselhaft, wer der Täter ist und für was er die Trophäen benutzt.
Die Charaktere sind sehr sympathisch und authentisch.
Der Schreibstil packend und mitreißend.
Das Cover ist mega und der Titel ist passend zur Geschichte.

Ilona Bulazel konnte mich wieder voll überzeugen.
Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung
💥💥💥💥💥

Kommentieren0
4
Teilen
Karin_Zahls avatar

Rezension zu "Blutschwarz: Psychothriller" von Ilona Bulazel

Blutschwarz
Karin_Zahlvor 19 Tagen

#Neuerscheinung von Ilona Bulazel #BLUTSCHWARZ Ich habe mittlerweile 14 Bücher dieser Autorin gelesen.Diese mit Kommissar Rolf Heerse und seinem Team gefällt mir besonders gut. Um was geht es? Wenn sich das Blut in der Dunkelheit einer toten Kehle sammelt, dann ist es schwarz, blutschwarz! Eine halb verweste Leiche, eine lebendig begrabene Frau und die Grausamkeit eines Mörders bringen das Team um Hauptkommissar Rolf Heerse an seine Grenzen. Mit jedem weiteren Mord werden die Verstümmelungen an den Opfern brutaler. Dass der Täter den Leichen sämtliche Zähne herausbricht, ist nur eines seiner bizarren Rituale. Während die Ermittler gegen die Zeit arbeiten, taucht ausgerechnet jetzt ein alter Widersacher von Heerse auf. Bald stellt sich die Frage, ob auch er in den Fall verstrickt ist. Zudem steht das Team selbst vor einer Zerreißprobe. Wird es trotzdem gelingen, den bestialischen Serienmörder, der die Bewohner von Baden-Baden in Angst und Schrecken versetzt, zur Strecke zu bringen? Der Psychothriller »Blutschwarz« nimmt den Leser mit auf eine Reise zu den schlimmsten Ängsten eines Menschen – dorthin, wo es so finster ist, dass Blut nicht rot, sondern schwarz erscheint … Weitere Titel der Autorin: (Alle Bücher können unabhängig voneinander gelesen werden.) #Psychothriller#Thriller#blutig#Kommissar# Es beginnt mit der ersten Seite gleich temporeich.Kaum ist die erste Tat vollbracht,während der laufenden Ermittlungen durch Heerse und seinem Team ,gibt es den nächsten Todesfall.Gibt es zwischen diesen Todesfällen eine Verbindung?Wer hegt einen solchen Hass auf die Opfer?Der gewohnt gekonnte flüssige Schreibstil lädt zum Lesen am liebsten ohne Unterbrechung ein. Ich kann mich kaum zügeln und mag nicht unterbrechen.Die Taten ,lassen mein Kopfkino anspringen und mich lassen diese nicht kalt.Mein Puls geht rasend in die Höhe,so fesselnd,aber auch erschaudernd werden sie beschrieben.Die Geschichte hat mich von Anfang bis zum Ende begeistert.Bei der Tätersuche lag ich mal wieder daneben.Ein Schreibstil der einfach begeistert.

Kommentieren0
6
Teilen
Bonbosais avatar

Rezension zu "Blutmosaik" von Ilona Bulazel

Überraschende Wendungen und ein verblüffendes Ende
Bonbosaivor einem Monat

Klappentext

Neuerscheinung zum Einführungspreis! Eine zerstückelte Frauenleiche ohne Kopf lässt Hauptkommissar Heerse das Schlimmste befürchten. Schon kurze Zeit nach dem schrecklichen Fund werden er und sein Team zu einem weiteren grauenvoll inszenierten Tatort gerufen. Doch das ist erst der Anfang. Obwohl die Beamten bald eine Verbindung zwischen den ermordeten Frauen entdecken, kommen sie dem Mörder keinen Schritt näher. Skrupellos führt der sein blutiges Werk fort, ohne brauchbare Hinweise zu hinterlassen. Welchen Grund gibt es für sein brutales Vorgehen? Ist es krankhafte Eifersucht, blanker Hass oder ein dunkler Schatten aus der Vergangenheit, der seine Mordlust anfacht? Als eine neue Spur ein Teammitglied in tödliche Gefahr bringt, muss Heerse alles auf eine Karte setzen, um das Monster, das er so verbissen jagt, endlich aufzuhalten … 

Im Psychothriller »Blutmosaik« erlebt der Leser, wie unsichtbare Wunden einer verletzten Seele das Grausamste der menschlichen Natur hervorbringen können. Spannung und Nervenkitzel sind garantiert! 


Meine Beschreibung

Mein drittes Buch dieser Autorin. Ich war von "Der Sündenfänger" und "Der Todesprinz" so begeistert, dass ich dieses Buch unbedingt lesen "mußte". 

Ein Krimi der Spitzenklasse, der aufzeigt, daß Polizeiarbeit ein kompliziertes Puzzlespiel ist. Das Buch ist so angelegt, dass der Leser sich gewissermaßen als Kollege der Kommissare, auf eine spannende und gefährliche Jagd begibt. Mir gefällt, dass der Leser einige persönliche Einblicke in das Leben der Protagonisten bekommt. Das hält sich im Rahmen, und nimmt nicht den Hauptteil der Geschichte ein. 

Die Kommissare sind sympathisch und glaubwürdig dargestellt, mir gefällt das Team. Es gibt viele Verdächtige und zum Schluß ein Mörder von dem ich überrascht war, auf den ich erst ganz spät gekommen bin. Rückblickend war das zwar alles realistisch aber ich war trotzdem schockiert. 

Die Autorin versteht es auch bei diesem Buch, ihre Leser an der Psyche eines Menschen teilhaben zu lassen. Wirklich bemerkenswert, wie Ilona Bulazel es immer wieder schafft, die Spannung und den Nervenkitzel von der ersten bis zur letzten Seite aufrechtzuerhalten. 


Fazit:

Wieder ein gelungenes Buch dieser Autorin, ein toller Psychothriller mit einem sympathischen Ermittlerteam sowie überraschenden Wendungen und einem verblüffenden Ende. 

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
LaMenschs avatar

Ein wunderbares Gemeinschaftsprojekt ist nun endlich veröffentlicht.


In dieser abwechslungsreichen Anthologie gibt Es Kurzgeschichten von 84 Autorinnen und Autoren für jedes Genre.
Und das Beste daran: da es diese Anthologie kostenlos zu erwerben gibt kann jeder an dieser Leserunde teilnehmen. Wenn er teilnehmen möchtet, beantwortet einfach folgende Frage:

Es gibt viele Kurzgeschichten auf der Welt, bekannte, unbekannte, witzige und traurige. Welche Kurzgeschichte lässt er am häufigsten oder gefällt Euch am besten?

Wie oben schon sehen könnt, und wie ich auch schon erwähnt habe gibt es die Anthologie kostenlos, daher kann jeder teilnehmen. Deshalb werde ich auch keine Gewinner auslosen, sondern mich einfach darauf freuen, wenn ihr alle Euch das E-Book runterladen würdet um eine Leserunde teilzunehmen. Wer sich die Anthologie nicht über Amazon runterladen möchte, veröffentliche ich nach Ablauf der Bewerbungsfrist noch eine Liste mit weiteren Links zu anderen Shops wo unsere Anthologie zum runterladen verfügbar ist.
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 155 Bibliotheken

auf 54 Wunschlisten

von 11 Lesern aktuell gelesen

von 13 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks