Verdorbene Ernte

von Ilona Bulazel 
4,0 Sterne bei11 Bewertungen
Verdorbene Ernte
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (7):
Alexa_Kosers avatar

Wieder ein spannendes Werk von Ilona Bulazel

Kritisch (2):
Ennis avatar

Also mir war das dann doch etwas zu überladen. Viel zu viele Protagonisten und Handlungsstränge.

Alle 11 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Verdorbene Ernte"

Neuerscheinung für kurze Zeit zum Einführungspreis! Mehr als dreißig vermisste Frauen in den letzten acht Jahren. Vieles deutet auf ein Verbrechen hin, doch bisher fehlt von den Leichen jede Spur. Bald erkennt Hauptkommissarin Beate Kraus, dass sie einem Serienmörder gegenübertreten muss, der jede Grenze überschreitet, um seine niedersten Begierden zu befriedigen. Wie lockt man ein so grausames Monster in die Falle? Als die Polizistin eines Tages auf den rätselhaften Abschiedsbrief einer Selbstmörderin stößt, überschlagen sich die Ereignisse. Eine Frauenleiche mit ungewöhnlichen Schnittverletzungen wird am Ufer des Neckars angespült, und kurz darauf verschwindet eine Studentin spurlos. Die zwanzigjährige Kelly liefert den Beamten wichtige Hinweise, gerät dabei aber selbst in tödliche Gefahr, als sie erkennt, dass der Mann ihrer Träume ein schreckliches Geheimnis hütet … In dem Psychothriller »Verdorbene Ernte« wagt der Leser einen Blick in den dunkelsten Winkel der menschlichen Seele und begegnet dort der krankhaften Besessenheit, die einen Menschen zum Äußersten treiben kann. Weitere Titel der Autorin: (Alle Bücher können unabhängig voneinander gelesen werden.) »Bitterblutige Wahrheit« (Kriminalroman), »Ufer der Angst«, »Schmutzige Tränen«, »Lautloser Hass«, »Sepsis – Showblut«, »Sepsis – Das Schandmaul«, »Sepsis – Verkommenes Blut« (Psychothriller), »Blutiger Schein« (Thriller), »Projekt Todlicht« (Thriller), »Die Akte Aljona« (Thriller), »Operation Castus« (Thriller), »world: Reset – nach den Aschentagen« (Scifi-Krimi), »Mystery-Geschichten« (Shortstorys) und »Scifi- & Fantasy-Geschichten« (Shortstorys), »Das Geheimnis von Herculaneum« (Historischer Roman)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9781974021901
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:272 Seiten
Verlag:CreateSpace Independent Publishing Platform
Erscheinungsdatum:28.07.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne6
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Alexa_Kosers avatar
    Alexa_Koservor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Wieder ein spannendes Werk von Ilona Bulazel
    Auf jeden Fall lesenswert!

    Das Buch ist sehr sehr spannend! Man mag nicht glauben, zu was Menschen fähig sind, aber hier bekommt man einen guten Eindruck davon. Die Spannung wird bis zum Schluss aufrecht erhalten und ich war am Ende sehr überrascht. Die Handlung ist gut durchdacht und die Kommissare sympathisch und nicht zu sehr in der Hauptrolle. Ich empfehle das Buch sehr gerne weiter und freue mich auf mehr Bücher der Autorin!

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    Ennis avatar
    Ennivor 13 Tagen
    Kurzmeinung: Also mir war das dann doch etwas zu überladen. Viel zu viele Protagonisten und Handlungsstränge.
    Kommentieren0
    Tina06s avatar
    Tina06vor 10 Monaten
    Kurzmeinung: Sehr spannend und vielschichtig. Konnte den Reader einfach nicht ausschalten.
    Kommentieren0
    AberRushs avatar
    AberRushvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Excellent. Na anfänglicher Skepsis, hat mich das Buch dann komplett überzeugt.
    Kommentieren0
    Anna91s avatar
    Anna91vor 2 Monaten
    T
    Tweetelyvor 3 Monaten
    M
    madamepompadourvor 4 Monaten
    J
    Julia_Kathrin_Matosvor einem Jahr
    E
    Everosevor einem Jahr
    G
    Gute_Mienevor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks