Goldmarie_online

von Ilona Einwohlt 
3,0 Sterne bei2 Bewertungen
Goldmarie_online
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Goldmarie_online"

Jenny ist reich, hochbegabt und todunglücklich, denn das Leben als Tochter aus gutem Hause kann ganz schön schwer sein. Freunde haben da keinen Platz. Jennys letzte Rettung ist der Chatroom, nur hier fühlt sie sich frei. Bis eine böse Überraschung im Netz auf sie wartet. Als sie langsam aus der digitalen Welt wieder aufwacht, ist es fast zu spät.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783401066844
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:176 Seiten
Verlag:Arena
Erscheinungsdatum:01.01.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Dubhes avatar
    Dubhevor 5 Jahren
    Moderne Goldmarie

    Jenny zieht mit ihren Eltern endlich in deren Traumhaus ein und plötzlich weiß jeder aus ihrer Klasse, dass sie Geld hat, oder jedenfalls ihre Eltern. 
    Deswegen kommen immer mehr "Freunde" zu ihr, die sie nur ausnützen wollen und deswegen zieht sie sich ins Internet unter dem Namen "Goldmarie" zurück, denn genau so fühlt sie sich. 
    Doch nie hätte sie geglaubt, dass eine böse Überraschung dort auf sie wartet...
    .
    Ein Buch, dass den Leser auch noch lehren soll, dass das Internet gemein sein kann, ebenso wie falsche Freunde. 
    Normalerweise merkt der Leser das nicht so, doch die Autorin hat entweder kein allzu großes Talent dafür, oder sie war zu faul, es anders zu gestalten. 
    Jedenfalls wird der Leser nicht in die Geschichte gezogen, sondern er bleibt ein stummer Beobachter. 
    Genau das, was einem nicht beim Lesen passieren sollte. 
    Ein gutes Buch ist eines, bei dem man richtig mitfühlt, bei dem einen die Spannung packt. 
    Außerdem benutzt die Autorin noch einige Klischees, was nicht hätte sein müssen. 
    Schade, sonst hätte es ein gutes Buch werden können. 

    Kommentieren0
    21
    Teilen
    Sweet_Mouses avatar
    Sweet_Mousevor 4 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks