Ilona Einwohlt Liebe in Sicht!

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Liebe in Sicht!“ von Ilona Einwohlt

Nichts ist so schön wie die Liebe: die weichen Knie, das Kribbeln im Bauch und ein Herz, das wie verrückt schlägt, und die Angst vor der Antwort auf die allerwichtigste Frage: Magst du mich? Die wunderbarsten Geschichten über Liebeskummer und Liebesglück sind in dieser Anthologie gesammelt.

Das ist wohl so bei diesen Büchern. Wie Sara in ihrer Rezi ging es mir bei "Schule in Sicht" von der gleichen Autorin. Kurze Teile von Geschichten, die irgendwie mit der Thematik zu tun hatten, aus dem Zusammenhang gerissen und im Buch aneinander gereiht. Naja...

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Kinderbücher

FAYRA - Das Herz der Phönixtochter

Eine traumhafte Geschichte über Freundschaft aus zwei verschiedenen Welten. So voller Leidenschaft und Kampfgeist.

LilithSnow

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Alleine gelesen und für toll befunden. Die Tochter liest es später, ich wollte nicht solange warten.

leniks

Petronella Apfelmus

Ein spannendes Herbst-Abenteuer, das wie immer Lust auf mehr macht. Wir lieben die kleine Apfelhexe und ihre Freunde.

MartinaSuhr

Auf die Piste, fertig, los!

Ein wundervolles Kinderbuch mit einer wichtigen Botschaft, welches mir, mit jeder neuen Seite, ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert hat.

NickyMohini

Ich bin der Fidel!

Eine wichtige Botschaft, die den Grundstein sozialen Verhaltens legt. Jedes Lebewesen verdient Respekt!

kris_tina

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Spannend, smart, unterhaltsam

Melli910

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Liebe in Sicht!" von Ilona Einwohlt

    Liebe in Sicht!

    SaraAlcantara

    06. April 2012 um 14:32

    In diesem Buch sind viele Geschichten aus Büchern gesammelt, die alle von der Liebe handeln. Sei es nun die erste große Liebe oder eine Liebe, die sich zwischen älteren Leuten entwickelt. Ich habe das Buch auf einem Bücherflohmarkt gekauft, weil ich dachte, es ist eine nette Lektüre für zwischendurch. Mehr kann man aber nicht erwarten. Die Geschichten sind knapp 10 bis 20 Seiten lang und dienen anscheinend als Werbung für die Bücher, aus denen sie entnommen wurden. Leider konnte ich dem Buch aber nicht viel abgewinnen. Ich habe mich über die Zusammensetzung gewundert. Denn manche Geschichten sind sehr naiv und eher für Grundschüler geeignet und andere sind eher für Ältere geeignet. Deswegen wusste ich nicht, welche Zielgruppe dieses Buch anspricht. Außerdem sind diese Kurzgeschichten nicht sonderlich spannend. An keine Einzige kann ich mich noch genau erinnern und die Charaktere sind auch nicht sonderlich herausgestochen. Wahrscheinlich kann das aber auch daran liegen, dass nur Auszüge aus Büchern gezeigt wurden und diese vielleicht mehr hergeben.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks