Ilona Hupe Reisen in Botswana

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Reisen in Botswana“ von Ilona Hupe

Mit "Reisen in Botswana" bekommt man einen schönen, sehr ausführlich recherchierten Reiseführer. Im Gegensatz zum "Iwanowski" (den hatte ich

— Ankewien
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Roadtrip

    Reisen in Botswana

    Ankewien

    13. September 2016 um 09:01

    Mit "Reisen in Botswana" bekommt man einen schönen, sehr ausführlich recherchierten Reiseführer. Im Gegensatz zum "Iwanowski" (den hatte ich für Namibia dabei) ist der Reiseführer allerdings nicht Routenbasiert, was ja manchmal auch nicht verkehrt ist. Natürlich gibt es auch Routenempfehlungen, die rücken in diesem Reiseführer allerdings eher in den Hintergrund. Der Reiseführer ist sehr persönlich, liefert etwa wertvolle Tipps für Tiersichtungen, aber auch mit ausführlichen, teils auch kritisch formulierten Informationen zu jedem einzelnen Nationalpark. Und gerade dieser Schreibstil macht den angenehmen, persönlichen Style aus. Man erfährt alles Wichtige etwa über den Zustand der Straßen (wichtig für Selbstfahrer) und natürlich auch einem kleinen Tierlexikon und alle nötigen Informationen, die man für einen gelungenen Botswana-Trip benötigt, sogar ein kleiner Ausflug zu den Victoriafällen ist drin - wobei im Hupe-Verlag dazu auch ein Spezialguide erschienen ist. Ein kleines bisschen Abzug gibt es, weil wir in Sachen Adressen manchmal ein bisschen Nachrecherche nötig ist. Die werden zum Teil nur in Form von Eintragungen in der Karte dargestellt, das eine oder andere mal wäre allerdings ein kleiner Verweis auf die jeweilige Karte ganz gut für die Orientierung, die jeweilige Adresse wäre natürlich noch besser, da wir mit Google Maps Offline-Karten navigiert haben. Das ist Nörgeln auf hohem Niveau, hat dann aber schließlich doch zu einem Stern Abzug geführt. Sehr gut punkten kann der Reiseführer mit ausführlichen und sehr persönlichen Reiseinformationen und Erfahrungen, die einem auch bei den Reisevorbereitungen perfekt unterstützen. Wir hatten mit diesem Botswana-Reiseführer eine tolle Reise, haben nie irgendwo unerwartet mit dem Auto festgesteckt und haben alle Tiere, die wir gesehen haben, in dem Reiseführer wiederentdeckt. Das Buch ist ein optimaler Guide für Selbstfahrer. Alle anderen Gruppen hatten nur den "Iwanowski-Reiseführer" dabei - aber man kann ja auch mal einen kleineren Verlag unterstützen (meine Schwiegermama hatte auch das rote Standardwerk im Gepäck, ich persönlich fand den Hupe-Guide viel besser). 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks