Ilona Mayer-Zach

(46)

Lovelybooks Bewertung

  • 43 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 45 Rezensionen
(24)
(19)
(2)
(1)
(0)
Ilona Mayer-Zach

Lebenslauf von Ilona Mayer-Zach

1963 in Graz geboren, heute lebe ich in Wien und Graz. Nach der Matura verbrachte ich mehrere Jahre im Ausland, v. a. in Italien, war als Journalistin tätig und absolvierte in Wien das Studium der Kommunikationswissenschaft. Für die Austria Presse Agentur berichtete ich u. a. über den Jack-Unterweger-Prozess. 2005 gründete ich Textwerk IMNetzwerk. Seitdem veröffentliche ich Kriminalromane, Kurzgeschichten, Anthologien, Rätselkrimis, Krimödien, Jahrgangsbände, Lese- und Schreibförderbücher für Kinder. Die Cosy-Krimi-Serie mit Helene Kaiser spielt in Graz und der Steiermark.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Ilona Mayer-Zach
  • weihnachtliche Stimmung in Graz, die leider von einem Garagenfund erheblich gestört wird.

    Schöne Bescherung für Helene

    Archimedes

    09. July 2017 um 12:29 Rezension zu "Schöne Bescherung für Helene" von Ilona Mayer-Zach

    „Schöne Bescherung für Helene“ von Ilona Mayer-Zach, ein Taschenbuch auf 243 Seiten. Helene, verheiratet-Ehemann jedoch auf einem anderen Kontinent zu Hause, Mutter, 2 Kinder gehen jeder ihre eigenen Wege. Gut, dass Helene anderweitige Beschäftigungen findet. Sie renoviert die geerbte Wohnung in Graz, ihre eigentliche Heimat. Wien hat auch seine Vorzüge, aber Graz hat so seinen ganz eigenen Charme. Ihre Freundin Theresa hat auch geerbt und zwar eine stattliche Villa in einer sehr noblen Gegend. Helene, die auf Bitten ihrer ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Schöne Bescherung für Helene" von Ilona Mayer-Zach

    Schöne Bescherung für Helene

    IlonaMayerZach

    zu Buchtitel "Schöne Bescherung für Helene" von Ilona Mayer-Zach

    Liebe LeserInnen,ich lade euch wieder sehr herzlich zu einer Leserunde ein. Diesmal stelle ich euch "Schöne Bescherung für Helene", den zweiten Band meiner Cosy-Krimi-Serie rund um Helene Kaiser vor, der in der Adventstadt Graz spielt und in dem es turbulent-romantisch zugeht.Helene genießt die Adventzeit im idyllischen Graz und freut sich auf das Fest mit ihren Lieben. Doch dann fällt das Familientreffen ins Wasser, ihre Freundin Theresa stößt auf eine Leiche und ihr charmanter Nachbar verdreht der verheirateten Helene den Kopf. ...

    Mehr
    • 254
  • Helene ermittelt in Graz - Spannung pur!

    Schöne Bescherung für Helene

    dreamlady66

    27. January 2017 um 21:03 Rezension zu "Schöne Bescherung für Helene" von Ilona Mayer-Zach

    Schöne Bescherung für Helene Ein Kriminalroman von Ilona Mayer-Zach aus dem Gmeiner-Verlag mit 243 Seiten und 14 Kapiteln, flüssiger Schreibstil, ebenso eine gut leserliche Schrift Das Cover zeigt High-Heels, die auf eine moderne, elegante Frau schließen Im Anhang des Krimis finden sich gute Erklärungen der österreichischen Begriffe - da hat jemand mitgedacht! :) Helene Kaiser, eine Grazerin, erwartet zu Weihnachten ihre Familie aus dem Ausland. Doch bevor die Feiertage beginnen, bittet ihre Freundin Theresa, Helene möge sie zur ...

    Mehr
  • Toller unterhaltsamer Krimi

    Schöne Bescherung für Helene

    BeaSurbeck

    11. January 2017 um 07:31 Rezension zu "Schöne Bescherung für Helene" von Ilona Mayer-Zach

    Ilona Mayer - Zach Schöne Bescherung für Helene Inhaltsangabe / Klappentext: Helene Kaiser genießt die Adventzeit im idyllischen Graz und freut sich auf das Fest mit ihren Lieben. Doch dann fällt das Familientreffen ins Wasser, ihre Freundin Theresa stößt auf eine eingemauerte Leiche und ihr charmanter Nachbar verdreht der verheirateten Helene den Kopf. Zwischen Keksebacken und Schmetterlingsflattern stellt Helene ihre Ermittlungen in der vorweihnachtlichen Murmetropole an. Dabei zeigt sich bald, dass nicht jede Überraschung ...

    Mehr
  • Lockerleichter Weihnachtskrimi

    Schöne Bescherung für Helene

    mabuerele

    10. January 2017 um 16:59 Rezension zu "Schöne Bescherung für Helene" von Ilona Mayer-Zach

    „...Was da los war, müssen wir nicht verstehen. Es heißt ja der Computer. Und wer versteht schon Männer?...“ Der Prolog gewährt einen Blick in die Vergangenheit. Sein Sinn wird später klar. Im Hier und Jetzt besucht Helene in der Grazer Oper eine Operettenaufführung. Es stellt sich heraus, dass ihr Platznachbar Emil Kisch im gleichen Haus unter ihr wohnt. In der Pause lädt er sie zu einem Glas Sekt ein. Am nächsten Tag trifft Helene ihre Schulfreundin Theresa und begleitet sie zur Beerdigung ihrer Oma. Danach sehen sie sich das ...

    Mehr
    • 4
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931

    kubine

    07. January 2017 um 17:53
  • Eine wunderbare Vorweihnachtsgeschichte

    Schöne Bescherung für Helene

    gaby2707

    07. January 2017 um 12:14 Rezension zu "Schöne Bescherung für Helene" von Ilona Mayer-Zach

    Eine unbekannte Leiche in einem blauen Müllsack in einer Villa in einer Grazer Nobelgegend, und das in der idyllischen Vorweinachtszeit. Nachdem Therese Holler, die nach der Beerdigung ihrer Oma mit Freundin Helene Kaiser nur noch schnell den weißen Mercedes Oldtimer ausprobieren will, der jetzt ihr gehört, und damit eine Ecke der Garagenwand abfährt, staunt nicht schlecht, als sie tags darauf in dem Loch, das der Mercedes in der Mauer hinterlassen hat, einen blauen Müllsack findet. Und darin steckt eine Leiche. Die beiden ...

    Mehr
  • Helene im Advent

    Schöne Bescherung für Helene

    zyrima

    21. December 2016 um 19:01 Rezension zu "Schöne Bescherung für Helene" von Ilona Mayer-Zach

    Inhalt:Graz in der Adventszeit, Weihnachtsmärkte, heisser Glühwein und die Vorfreude auf Weihnachten und ihre Familie, Helene geniesst die besinnlichen Tage. Doch dann verdreht ihr ihr charmanter Nachbar den Kopf und ihre Freundin Theresa entdeckt in deren Garage eine Leiche.Schluss mit Vorfreude und Besinnlichkeit,jetzt gilt es herauszufinden wer der Tote ist und was der in der Garage zu suchen hat.Meine Meinung:Wie schon der erste Fall von Helene hat mir auch dieses Buch sehr gut gefallen, der Schreibstil von der Autorin lässt ...

    Mehr
  • Rezension zu "Schöne Bescherung für Helene" von Ilona Mayer-Zach

    Schöne Bescherung für Helene

    dorli

    19. December 2016 um 09:53 Rezension zu "Schöne Bescherung für Helene" von Ilona Mayer-Zach

    Graz. Eine besinnliche Adventszeit? Nicht für Helene! Ihre Vorfreude auf die Weihnachtsfeiertage erhält einen Dämpfer, als ihre Lieben plötzlich einer nach dem anderen das geplante Familientreffen absagen. Genauso unerwartet ist das mächtige Herzklopfen, dass ihr charmanter Nachbar Emil ihr beschert. Und dann ist da auch noch die Leiche, die nach der Kollision des alten Mercedes mit der Garagenwand aus einem Loch in selbiger hervorlugt… „Schöne Bescherung für Helene“ ist bereits der zweite Fall, in den die Helene Kaiser ...

    Mehr
  • Witziger Krimi im vorweihnachtlichen Graz, sehr gelungen!

    Schöne Bescherung für Helene

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    12. December 2016 um 17:14 Rezension zu "Schöne Bescherung für Helene" von Ilona Mayer-Zach

    Eine Familie, die über Weihnachten nicht nach Hause kommen wird, ein sehr anhänglicher älterer Herr, der offenbar einsam ist, ein Loch in der Mauer, hinter dem ein Plastiksack mit einer Männerleiche zum Vorschein kommt... Helene Kaiser hatte sich die Vorweihnachtszeit im festlich geschmückten Graz mit seinen schönen Weihnachtsmärkten eigentlich idyllischer und ruhiger vorgestellt, doch daraus wird nichts. Stattdessen wartet ein interessanter Fall auf die "Kaiser und Koller Dienstleistungsagentur für alle Fälle", der tief in eine ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks