Neuer Beitrag

Ilona_Schmidt

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen


Liebe Freunde guter Bücher

Ich freue mich, meinen früher als E-Book unter Carlsen Regie erschienenen Franken-Krimi "Koppelmord" nun auch als Print vorstellen zu können. Weil ich euer Feedback schätze, verlose ich zehn Exemplare unter euch, mit der Bitte um eine Rezension.

Hat jemand Lust?

Inhalt:
"Unter den Reitern im oberfränkischen Coburg geht die Angst um: Ein Pferdestecher treibt sein Unwesen. Auch die frisch gebackene Polizistin Jule fürchtet um ihre geliebte Stute Shaiba und ist fest entschlossen, den Tierquäler zu finden. Bisher fehlt jedoch jede Spur. Da wird erneut ein Pferd angegriffen, ausgerechnet auf dem Gelände von Jules Reitverein. Doch diesmal gibt es noch ein Opfer. Am Rand der Koppel liegt die Leiche einer jungen Reiterin – erstochen. Weil Jule das Mädchen kannte, soll sie die Coburger Kripo bei der Suche nach dem Täter unterstützen. Aber ist eine unerfahrene Streifenpolizistin wirklich einem Mordfall gewachsen? Und wie soll Jule einen kühlen Kopf bewahren, wenn die Ermittlungen ausgerechnet von dem attraktiven neuen Kommissar aus Nürnberg geleitet werden?"

Autor: Ilona Schmidt
Buch: Koppelmord

Ladybella911

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Und wie ich Lust habe diesen Krimi zu lesen. Ich liebe Pferde und bin immer geschockt, wenn ich lese, wie manche Tiere misshandelt oder grausam abgeschlachtet werden. Ich hoffe sehr, dass in diesem Fall der Mörder seiner Gerechtigkeit zugeführt werden kann, und wäre gerne dabei.

tigerbea

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Da habe ich ganz große Lust zu! Als Pferdeliebhaber hat dieser Krimi ja noch einen ganz besonderen Reiz. Deshalb mal schnell in den Lostopf!

Beiträge danach
100 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Svanny

vor 10 Monaten

Kapitel 5 - 9 (Seiten 54 - 127)
Beitrag einblenden

Hallo,
Wie schon erwähnt war ich privat und dienstlich leider so eingebunden, dass ich nicht mehr hinter her kam. Jetzt habe ich zum Glück wieder etwas Luft und habe daher einen weiteren Abschnitt im Buch geschafft.
Mir gefällt das Buch sehr gut. Gerade der bayrische Dialekt ist sehr amüsant. Ich war mal mit einem Bayer zusammen und kenne daher das Völkchen und seine Eigenheiten sehr gut. ;) die Aufklärung des mordfalls geht nur schleppend voran, was aber auch sehr verständlich ist, denn viele Hinweise haben die Ermittler nicht bekommen. Der erste Verdacht ist schon aufgestellt, ich bin gespannt ob der Mörder auch das Pferd getötet und das andere verletzt hat oder ob die unabhängig voneinander sind. Ich bleibe jetzt auch am Ball :)

Svanny

vor 10 Monaten

Kapitel 10 - 14 (Seiten 128 - 207)
Beitrag einblenden

So jetzt ist erstmal die Spannung etwas raus. Nach dieser wilden Verfolgungsjagd. Es war echt spannend. Aber ist es wirklich so klischeehaft dass die Türken schuld sind? Ich kann es nicht so richtig glauben. Mit dem Pferdequäler kann ich mir das gut vorstellen. Auf jeden Fall wird es nochmal interessant wie sich jetzt alles klar stellen wird.

Ilona_Schmidt

vor 10 Monaten

Gesamteindruck
@Booky-72

Danke, dass du mitgemacht hast!

Svanny

vor 10 Monaten

Kapitel 15 - Epilog (Seiten 208 - Ende)
Beitrag einblenden

Ich habe gestern das Buch noch beendet, war aber zu müde um gleich etwas zu schreiben. Es hat mir echt gut gefallen. Die Wendung am Ende dass der Vater "auftauchte" und auch die Mutter der Opfers schon lange tot war, war echt mal was anderes und so ergab alles auch wieder Sinn. Echt gut geschrieben.
Vielen lieben Dank dass ich mitlesen durfte und meine Rezension werde ich auch heute noch erstellen. Auch noch mal lieben Dank für das Verständnis meiner privaten Unpässlichkeiten.
Ist schon ein zweites Buch in Arbeit? Oder geplant?

Svanny

vor 10 Monaten

Gesamteindruck

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte.
https://www.lovelybooks.de/autor/Ilona-Schmidt/Koppelmord-1324731454-w/rezension/1404841799/

Ilona_Schmidt

vor 10 Monaten

Kapitel 15 - Epilog (Seiten 208 - Ende)
@Svanny

Ich bin noch am überlegen, ob es einen weiteren Fall für Julia geben wird. Die Coburger Truppe wird allerdings schon sicher aktiv, im März kommt "Bocktot" beim Gmeiner-Verlag heraus, keine Pferde diesmal und mit einem anderen Ermittler, Peter ist allerdings wieder mit von der Partie.

Svanny

vor 10 Monaten

Kapitel 15 - Epilog (Seiten 208 - Ende)
@Ilona_Schmidt

Gut zu wissen, das werde ich mir sicherlich merken. Wenn es wieder eine Leserunde geben wird, wäre ich sehr gern dabei, wenn nicht, dann werde ich es allein lesen ;-)
liebe Grüße

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks