Ilona Steckhan Küchenschätze der Indios und Indianer

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Küchenschätze der Indios und Indianer“ von Ilona Steckhan

<b>Ilona Steckhan</b>, Expertin für alte indianische Kulturen bereiste Peru, Mexiko, den Süden Nordamerikas und Minnesota auf den Spuren früherer Hochkulturen und auf der Suche nach alten Küchentraditionen und den Rezepten einer exotischen Naturküche. Überall wurde sie fündig, fand vieles, das sich bis heute erhalten und weiter entwickelt hat, und machte überraschende kulinarischen Entdeckungen. Wir stoßen dabei auf alte Bekannte wie die Kartoffel, über deren Siegeszug durch Europa fast vergessen wurde, dass sie aus Peru stammt, auf Mais, Bohnen, Kürbis, lernen in einer kleinen Chilikunde die Besonderheiten der scharfen Schoten kennen, reisen ins Land der 10.000 Seen zur Wildreisernte der Chippeway-Indianer, und finden überall Köstlichkeiten, die man einfach ausprobieren muss. Hierfür bietet das Buch eine Fülle von Rezepten, die <b>Carsten Eichner</b> appetitanregend ins Bild gesetzt hat und die man auch bei uns gut nachkochen kann. Zwischendurch gibt es, sozusagen als „Zwischengang” immer wieder interessante Informationen über besondere Zutaten und Spezialitäten wie den Ahornsirup und die Cranberries, die Vanille (noch vor 300 Jahren weltweites Monopol Mexikos) und den Kakao, der am Hofe des Herrschers Moctezuma II. als das höchste aller Getränke galt. Von dort ist auch der Bericht eines großen Diners überliefert, das man zumindest teilweise nach den Rezepten des Buches nachempfinden kann. Dem Autoren-Team ist ein abwechslungsreiches „Menü” aus kulturhistorischen Informationen und köstlichen Rezepten gelungen – eine Fundgrube für jeden, der gerne in fremde Töpfe schaut und Neues ausprobiert.

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen