Ilsa J. Bick

 4.2 Sterne bei 1.792 Bewertungen
Autorin von Ashes - Brennendes Herz, Ashes - Tödliche Schatten und weiteren Büchern.
Ilsa J. Bick

Lebenslauf von Ilsa J. Bick

Ilsa J. Bick ist eine Kinderpsychologin und eine preisgekrönte Bestsellerautorin. Sie hat einen Abschluss in Literatur und Film. Zur gleichen Zeit wie ihr Roman "Zeichner der Finsternis" erscheint der erste Band ihrer Dystopie "Ashes". Ihre Reihe "Ashes" setzt sie 2012 mit dem zweiten Band "Ashes 02. Tödliche Schatten" fort. Derzeit lebt sie in Wisconsin.

Alle Bücher von Ilsa J. Bick

Sortieren:
Buchformat:
Ashes - Brennendes Herz

Ashes - Brennendes Herz

 (734)
Erschienen am 13.06.2017
Ashes - Tödliche Schatten

Ashes - Tödliche Schatten

 (406)
Erschienen am 13.06.2017
Ashes - Ruhelose Seelen

Ashes - Ruhelose Seelen

 (249)
Erschienen am 09.08.2013
Ashes - Pechschwarzer Mond

Ashes - Pechschwarzer Mond

 (191)
Erschienen am 12.09.2013
Atemnot

Atemnot

 (151)
Erschienen am 04.09.2014
Der Zeichner der Finsternis

Der Zeichner der Finsternis

 (21)
Erschienen am 19.09.2011
Ashes, Band 1: Brennendes Herz

Ashes, Band 1: Brennendes Herz

 (11)
Erschienen am 05.08.2011
Ashes - Pechschwarzer Mond - Teil 4

Ashes - Pechschwarzer Mond - Teil 4

 (4)
Erschienen am 12.09.2013

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Ilsa J. Bick

Neu

Rezension zu "Ashes - Ruhelose Seelen" von Ilsa J. Bick

Brutal aber spannend
DrunkenCherryvor 14 Tagen

Der dritte Band der Ashes Reihe ist wohl der bisher brutalste gewesen. Das postapokalyptische Setting wird immer rauer und morbider und ich würde wirklich sagen, dass es kein Jugendbuch mehr ist, auch, wenn es hier in Deutschland so vermarktet wurde und die Protagonisten jung sind.
Der Einstieg in die Geschichte war etwas schwierig - und das, obwohl ich nahtlos von Band zwei zu Band drei übrgegangen bin. Dch durch die vielen unterschiedlichen Erzählstränge und den sehr ausführlichen Stil der Autorin erschien es mir einige Zeit so, als würde ich beim Lesen auf der Stelle treten. Hätte die Autorin etwas Geschwindigkeit in die Story gebracht und nicht jeden Atemzug der Figuren beschrieben, hätte das Lesen deutlich mehr Spaß gemacht.
Trotzdem war das Buch wirklich spannend. Und ab dem letzten Drittel hat auch das Tempo deutlich zugenommen, man spürt, dass es aufs Finale zugeht.
Ich freue mich schon auf das letzte Buch, wenn die Figuren endlich für einen finalen Showdown wieder aufeinander treffen.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Ashes - Tödliche Schatten" von Ilsa J. Bick

Hier muss jeder einzelne kämpfen...
DrunkenCherryvor 2 Monaten

Ich muss zugeben, ich habe einige Monate gebraucht, um den zweiten Band von Ashes zur Hand zu nehmen und das hat man deutlich gemerkt. Denn die Geschichte schließt ohne weiteres Tamtam an den ersten Band an, ohne, dass nochmal irgendwelche Zusammenfassungen gegeben werden. Dadurch fiel es mir anfangs etwas schwer, mich wieder in die Story einzufinden, doch nach einigen Kapiteln ging es doch sehr gut.
Im Gegensatz zum ersten Band geht es hier nicht nur um Alex, sondern auch um die ganzen anderen Figuren, die wir kennengelernt haben - und dadurch, dass hier Gruppen getrennt wurden, hat man jetzt mehrere Sichtweisen. Das ist anfangs ungewohnt, aber ich finde, man gewöhnt sich dran. Allerdings schleppt sich die Geschichte durch die unzähligen Handlungsstränge auch ziemlich - was der Spannung aber keinen Abbruch tut. Es wird wieder sehr brutal, blutig und ein Überlebenskampf jedes einzelnen.
Diesmal werde ich nicht den Fehler machen, bis zum nächsten Buch zu lange zu warten, sondern direkt weiterlesen, denn Ashes hat mich ganz schön ins einen Bann gezogen.

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Ashes - Brennendes Herz" von Ilsa J. Bick

Mein Fazit zu "Ashes - Brennendes Herz"
Calipavor 3 Monaten

Der Charakter Alex, war mir am Anfang schon sympathisch. Ich bewunderte sie für ihren Mut, die Tasche zu packen und zu verschwinden aus ihrem gewohnten Leben. Allgemein mochte ich sehr den Aufbau der Geschichte, die Stärke der Charaktere, die Vielseitigkeit und Individualität. Die detaillierte Schilderung der Ausmaße, die, die Welt erlitten hat, ließ mich ein- zwei mal Schlucken und kurz in mich gehen.

Gerade konnte ich ganz schwer mit der Erzählung der Toten Tiere umgehen. Mein Herz hat ziemlich geblutet und trotzdem musste ich weiter lesen, weil ich den Sinn, beziehungsweise die Bedeutung dahinter verstehen wollte. Vorallem die Szene mit dem Welpen ließ mein Herz für einen Moment aussetzen, diese müsst ihr aber selbst lesen.

Ich weiß gar nicht warum das Buch so lange auf meinem SuB lag. Es ist so unglaublich interessant und spannend geschrieben! Warscheinlich hat es mich abgeschreckt das es drei weitere Bände davon gibt und man an das zweite nur sehr schwer ran kommt, was ich sehr schade finde. Vielleicht habe ich aber noch Glück und finde es irgendwo. Es ist ein unglaublich interessanter Auftakt in eine neue Welt mit spannenden Charakteren, vielen Gefühlen und vor allem noch mehr Feinden.

Der Cliffhanger am Ende, hinterließ bei mir ein paar Bauchschmerzen, obwohl es mich anheizt, schneller den zweiten Teil von "Ashes" in die Finger zu bekommen!

Für eine ausführlichere Rezension lest gerne auf meinem blog weiter :)

http://calipa.de/2019/01/23/ashes-brennendes-herz-von-ilsa-j-bick-buchrezension/

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Hallo zusammen!

In der Gruppe "Serien-Leserunden" haben wir beschlossen gemeinsam "Ashes - Brennendes Herz" zu lesen.

Bücher gibt es leider keine zu gewinnen, aber wer sich uns anschließen möchte, ist herzlich willkommen :)

Los geht es am 7.5.16
Letzter Beitrag von  Ein LovelyBooks-Nutzervor 3 Jahren
Zur Leserunde
Auf meinem Blog http://renisbucheckchen.blogspot.de könnt ihr in der nächsten Zeit mehrere Bücher gewinnen. Alle zwei Wochen verlose ich ein anderes Buch. Starten tut die Aktion mit:

 Atemnot von Ilsa J.Bick!

Beantwortet mir dafür nur eine Frage, die ihr auf meinem Blog findet!


Anmerkung: Alle Bücher, die ich verlose, sind gebraucht aber in einem sehr guten Zustand!

Zur Buchverlosung
Im August möchten wir mit euch im Rahmen der Lesechallenge 2014 ein Buch lesen, das ihr so schnell garantiert nicht wieder zur Seite legen könnt. In diesem Monat dreht sich alles um den packenden neuen Roman "Atemnot" von Ilsa J. Bick. Dieser erzählt von eine Liebe gegen alle Regeln! Ich freue mich auf die Lesechallenge im August mit euch!

Mehr zum Buch:
Es gibt Geschichten, in denen das Mädchen seinen Prinzen findet, und sie lebten glücklich und zufrieden bis an ihr Lebensende. So eine Geschichte ist das hier nicht.
Jenna Lords Leben verlief bisher nicht gerade wie im Märchen. Ihr Vater ist ein kontrollbesessener Neurotiker und ihre Mutter Alkoholikerin. Früher war ihr älterer Bruder ihr einziger Halt, doch jetzt ist er im Irak stationiert. Und vor einigen Jahren wäre Jenna beinah bei einem Hausbrand ums Leben gekommen.
Es gibt Geschichten, in denen das Monster das Mädchen umbringt und alle um das unschuldige Opfer trauern. So eine Geschichte ist das hier auch nicht.
Mitch Anderson hat viele Qualitäten: Er ist ein engagierter Lehrer und Lauftrainer. Ein liebevoller Ehemann. Ein Mann mit einer ziemlichen … Anziehungskraft.
Und dann gibt es noch die Geschichten, bei denen man schwer sagen kann, wer der Prinz und wer das Monster ist, wer das Opfer und wer es verdient, bis an sein Lebensende glücklich und zufrieden zu leben. Diese Geschichten sind die besten.


Auch dieses Mal vergeben wir wieder - zusammen mit dem Egmont INK Verlag - 50 Exemplare des Romans unter allen Bewerbern. Meldet euch dazu einfach im passenden Unterthema bis zum 10. August 2014 an und ihr habt die Chance auf eines der Bücher. In jeder Woche gibt es ein bis zwei neue Aufgaben zum Buch, die es zu lösen gilt. Wer am Ende der Challenge (Einsendeschluss für alle Aufgaben: 14. September 2014) die meisten Punkte gesammelt hat, erhält einen 100€ Manufactum-Gutschein + Buchpaket und die Plätze 2-10 bekommen je ein tolles Buchpaket! Bewerbt euch jetzt für die Leseexemplare oder steigt einfach spontan noch bis Ende August mit ein. Alle Informationen zur Lesechallenge gibt es wie immer auf: http://www.lovelybooks.de/lesechallenge/
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Ilsa J. Bick im Netz:

Community-Statistik

in 1.954 Bibliotheken

auf 999 Wunschlisten

von 50 Lesern aktuell gelesen

von 11 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks