Ilse E Plattner Sei faul und guter Dinge

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sei faul und guter Dinge“ von Ilse E Plattner

Stöbern in Sachbuch

Gemüseliebe

Großartiges, frisches und neues vegetarisches Kochbuch! Großartig! Ich liebe es!

Gluehsternchen

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein kleines und unscheinbares Buch, dessen Thema in unserer heutigen Zeit so gewichtig ist.

Reisenomadin

Das verborgene Leben der Meisen

Die Bibel für ausgemachte Meisenliebhaber. Ausführlicher geht fast nicht.

thursdaynext

Kann weg!

Herrliche Lachflashs garantiert!

Lieblingsleseplatz

Zwei Schwestern

Ein wichtiges Buch.

jamal_tuschick

Die Entschlüsselung des Alterns

Ein tolles Sachbuch - leicht verständlich, fundiert und sehr interessant.

HensLens

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Sei faul und guter Dinge" von Ilse E Plattner

    Sei faul und guter Dinge

    Ferrante

    20. August 2007 um 18:28

    Nach der furchtbaren Egoisten-Bibel von Josef Kirschner war dieses Buch aus der günstigen, aber schön aufgemachten Reihe "Wort-Schätze" des Area Verlags ein Glücksgriff. Ilse Plattner, Pädagogin und Psychologin mit mehreren Veröffentlichungen zum Thema Zeitmanagement und Hoffnung, interviewte für dieses Buch Menschen aus der Arbeitswelt, die es nach "ganz oben" geschafft hatten und griff auch auf ihre Erfahrungen in den höheren Etagen der Arbeitswelt zurück. Ihr Ergebnis ist erschreckend: Wer es nach ganz oben schafft, ist psychisch oft ganz unten. Begriffe wie "Macht" und "Erfolg" sind eigentlich Mythen, mit denen man geködert wird, um mehr und mehr Arbeitszeit zu investieren. Burn-Out-Syndrome und Arbeitssucht sind dabei oft vorprogrammiert. Ilse Plattner zeigt fundiert auf, welche psychischen Auswirkungen der ständige Karrieredruck hat und in welchen negativen Denkmustern Betroffene stecken. Mit ihren Ausführungen über ein Leben in der Gegenwart und dem Sinn der Arbeit geht Plattner schließlich zu einer Werte- und Glücksdiskussion über, von der jeder Leser nur profitieren kann. Die Stellung von Frauen in der Arbeitswelt wird ebenfalls eingehender beleuchtet. Ein absolut empfehlenswertes Buch, das einen in positiver Weise zum Nachdenken bringt!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks