Ilse Eichenbrenner Alles wird gut

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Alles wird gut“ von Ilse Eichenbrenner

Wie wird der Alltag des Sozialarbeiters im Jahr 2019 aussehen? Ilse Eichenbrenner lässt stellvertretend Karsten Schäfer, bekannt aus »Der Praktikant, die Wölfin und das Amt« im betreuten Wohnen der Zukunft arbeiten. Seine psychisch gestörten Klienten leben in einem Apartmenthaus gemeinsam mit anderen Sozialfällen: mit den dementen alten Damen der »Nancy-Regan-Suite«, mit elektronisch angeleinten Haftinsassen, mit Aidskranken und Behinderten. Im Foyer des Hauses stehen Junkies an der Heroinausgabe Schlange.
Die Arbeit ist einfach geworden. Ein elektronisches Überwachungssystem liefert, höflich angemeldet, stündlich einen visuellen Bericht; im Lava-Raum können Klienten und Betreuer luxuriös entspannen. Das Gesundheitssystem ist völlig liberalisiert; Pflegedienste mit verlockenden Angeboten konkurrieren um die lukrative Klientel mit hohem Hilfebedarf. Die Klinik ist auf wenige teure Akutbetten geschrumpft.
Im ersten Science-Fiction Roman der Psychiatrie-Geschichte denkt Ilse Eichenbrenner aktuelle Trends konsequent weiter: die Selbsthilfebewegung der Betroffenen, die Kostenexplosion des Sozialsystems, die Suche nach Sinn in einem Leben (fast) ohne Arbeit.

Stöbern in Science-Fiction

Die Optimierer

Eine Geschichte dich mich sehr zum Nachdenken angeregt hat. Mit diesem Ende hätte ich auch nicht gerechnet.

Samtha

SoulSystems 1: Finde, was du liebst

Unglaublich guter Schreibstil mit einer tollen Geschichte vereint!

Isareadbooks

QualityLand

Humorvoll, erschreckend und genauso verrückt wie die Realität - definitiv lesenswert!

FleurDeVie

Neanderthal

Bei Seite 414 abgebrochen.

LillySj

Schwerelos

Schwerelos, hilflos und doch so liebevoll und spannend. Katie Khan lässt den Leser mitfiebern und bringt uns Max und Carys dicht an Herz.

einz1975

War was?

„War was?“ kann man nur witzig finden, wenn man Star Wars nicht mag.

Lieblingsleseplatz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks