Ilse Eichenbrenner Die Sängerin oder: Kleine Krisen im Krisendienst

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Sängerin oder: Kleine Krisen im Krisendienst“ von Ilse Eichenbrenner

Dieser Titel erscheint im Paranus Verlag der Brücke Neumünster gGmbH.
Ilse Eichenbrenner entführt uns in ihrem dritten Karsten Schäfer-Roman in einen Berliner Krisendienst – oder anders: ins Zentrum des alltäglichen Wahnsinns.
Eigentlich erwartet Karsten – im Hauptberuf Sozialarbeiter – dort eine ganz normale Schicht, die er mit seinem Kollegen Harry getauscht hat.
Doch dann hängt eine ominöse Plastiktüte am Türgriff, wahrscheinlich der neueste Einfall der “Sängerin”, die schon alle Krisendienste der Stadt mit ihren trällernden Anrufen genervt hat.
Und das ist nur der Anfang: Verzweifelte Anrufer, interne Intrigen und dramatische Einsätze lassen die Situation eskalieren ...
Schnell wird klar, dass die Probleme im Krisendienst-Team denen der “Außenwelt” fast den Rang ablaufen.
Doch Karsten Schäfer bleibt cool. Cool wie ein Vulkan.

Ein präziser, einfühlsamer und spannender Insiderbericht aus einem Mikrokosmos zwischen Hilfe und Ohnmacht.

Die Autorin:
Ilse Eichenbrenner, geb. 1950 in Waiblingen, tätig als Sozialarbeiterin im Sozialpsychiatrischen Dienst Berlin-Charlottenburg. In dieser Funktion war sie ab 1990 für den Aufbau und die Koordination des Psychiatrischen Notdienstes Charlottenburg-Wilmersdorf zuständig, bis dieses Projekt 1999 ein Standort des Gesamtkonzeptes “Berliner Krisendienst” wurde.
Sie ist Autorin satirischer und ernsthafter Texte zum Thema Gemeindepsychiatrie sowie Kolumnistin der “Sozialen Psychiatrie” und des “Eppendorfers”.
“Die Sängerin” ist ihr dritter Roman (nach “Der Praktikant, die Wölffin und das Amt”, 1999, und “Alles wird gut”, 2001, beide Psychiatrie-Verlag).

Stöbern in Sachbuch

Der letzte Herr des Waldes

Wirklich tief beeindruckendes Buch. - Was machen wir nur mit unserem Planeten?!

WJ050

Lass uns über Style reden

Ein sehr gelungenes Buch über sehr viele Arten von Stil, mit biographischen Anteil

Nikki-Naddy

Mit anderen Augen

Ungewöhnlicher Mix aus Reiseberichten, Lebensratgeber, Erfahrungsberichten. Insg. ein gutes, vielfältiges, bereicherndes Leseerlebnis.

Wedma

Jagd auf El Chapo

Interessanter Roman über einen leider viel zu wichtig gewordenen Großkriminellen

Celine835

Ess-Medizin für dich

zum Schmökern und Tipps holen eine gute Quelle.

locke61

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.