Ilse Rothfuss

 3,9 Sterne bei 2.496 Bewertungen
Autor von Sannah & Ham, Unsere Vorgeschichte und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Ilse Rothfuss

Ilse Rothfuss hat Romanistik und Anglistik studiert und in verschiedenen Verlagen gearbeitet, bevor sie sich als Übersetzerin selbstständig gemacht hat. Sie lebt in München.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Ilse Rothfuss

Cover des Buches Mercy - Gefangen (ISBN: 9783473400645)

Mercy - Gefangen

 (247)
Erschienen am 07.10.2011
Cover des Buches Die Auserwählten - Phase Null (ISBN: 9783551318619)

Die Auserwählten - Phase Null

 (203)
Erschienen am 31.01.2020
Cover des Buches Love you, hate you, miss you (ISBN: 9783423716314)

Love you, hate you, miss you

 (215)
Erschienen am 01.06.2015
Cover des Buches Worte für die Ewigkeit (ISBN: 9783551317766)

Worte für die Ewigkeit

 (170)
Erschienen am 31.01.2019
Cover des Buches Sannah & Ham (ISBN: 9783551520661)

Sannah & Ham

 (130)
Erschienen am 22.08.2014
Cover des Buches Darkmere Summer (ISBN: 9783551520821)

Darkmere Summer

 (114)
Erschienen am 26.02.2016
Cover des Buches Der Clan der Wölfe - Donnerherz (ISBN: 9783473525621)

Der Clan der Wölfe - Donnerherz

 (91)
Erschienen am 17.06.2016
Cover des Buches A little too far (ISBN: 9783423716079)

A little too far

 (99)
Erschienen am 01.12.2014

Neue Rezensionen zu Ilse Rothfuss

Cover des Buches Ferryman - Die Grenzgänger (Bd. 2) (ISBN: 9783038800361)Apathys avatar

Rezension zu "Ferryman - Die Grenzgänger (Bd. 2)" von Claire McFall

Ideenreich und spannungsvoll, jedoch nervige Protagonistin
Apathyvor 5 Tagen

Achtung!...evtl. Spoiler, da Band 2 einer Reihe.

Da mir Band 1 gut gefallen hatte und ich gerne wissen wollte, wie es mit Tristan weitergeht, musste ich auch Band 2 lesen.

Dylan und Tristan haben es aus dem Niemandsland geschafft. Dennoch gibt es weiterhin Hindernisse zu überwinden, da das ungewollte Zurückkommen, was eigentlich nicht hätte sein sollen, Spuren hinterlässt. Sie müssen für ihr Dasein in der realen Welt kämpfen. Können sie es gemeinsam schaffen?

Zu dem Handlungsstrang zu Dylan und Tristan fügt sich noch ein anderer hinzu. Denn Susanna, auch eine Seelenfahrerin, möchte Tristan in die normale Welt folgen. Dabei muss sie sich mit ihrer verstorbenen Seele Jack arrangieren und einen Weg finden.

Die Geschehnisse spielen sich nun in der normalen Welt ab und nicht mehr im rauhen Niemandsland. Mir haben auch die Szenen in dieser Welt gefallen, da es auch einige Gefahren gibt, gegen die sie ankämpfen müssen. Somit wurde hier auch eine gewisse Spannung aufrechterhalten.

Im ersten Band lebte die Geschichte fast nur von Tristan und Dylan. Im zweiten Band komme noch weitere Charaktere hinzu. Somit wird für noch mehr Handlung in der Geschichte gesorgt.

Was mich aber im zweiten Band gestört hat, war Dylan. Klar, sie ist noch ein Teenager, aber ihr kindisches Verhalten gegenüber Tristan hat mir des öfteren die Augen rollen lassen. An Tristans Stelle hätte ich manchmal eher das Weite gesucht oder wäre freiwillig ins Niemandsland zurückgekehrt. Sie ist stur und eifersüchtig und lässt Tristan keinen Schritt alleine tun. Im ersten Band war das Liebesgedusel genau richtig, aber hier war es einfach zu viel.

Den zweiten Band fand ich ingesamt etwas schwächer. Obwohl dieser viel Spannung und Action und auch mit den weiteren Handlungsstrang mehr Story bietet, konnte ich mit Dylans Verhalten einfach nichts anfangen. Dafür hat mir Tristan umso mehr gefallen, denn er ist fürsorglich und hat eine ruhige Art.

Der Schreibstil hat mir wieder gut gefallen, da er bildhaft und fließend gestaltet wurde. Er bot einen angenehmen Lesefluss.

Eigentlich wäre die Geschichte nun abgeschlossen, aber dennoch ist da immer noch Susanna. Ich bin daher gespannt, in welche Richtung sich die Geschichte im dritten Band weiterentwickelt und ob Tristan etwas dagegen tun kann.

Fazit:
Die Fortsetzung war von der Idee wieder gelungen. Mit den weiteren Handlungsstrang kommt noch etwas mehr Spannung hinzu. Dennoch konnte der zweite Band nicht ganz mit dem ersten mithalten. Das lag fast ausschließlich an Dylan, da sie mich mit ihren kindischen und eifersüchtigen Verhalten oft den Kopf schütteln ließ. Dafür hat mir Tristan umso besser gefallen. Dennoch bin ich neugierig, wie sich die Geschichte in Hinblick auf Susanna weiterentwickelt.

Bewertung: 3+ / 5

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Café der Lehrlinge (Hotel der Magier 3) (ISBN: 9783551521255)Books-have-a-souls avatar

Rezension zu "Café der Lehrlinge (Hotel der Magier 3)" von Nicki Thornton

Magische Fortsetzung des Fantasy-Krimis!
Books-have-a-soulvor 17 Tagen

Also ich muss ja gestehen, dass ich nicht grundsätzlich ein Fan von der Vermischung von Fantasy und Thriller bin. Doch diese Reihe hat es mir echt angetan. Das Cover vom dritten Band passt zudem wieder einmal perfekt zur Geschichte wie auch zu den Vorgängern.

Im zweiten Band hatte ich ja bemängelt, dass mir der Prota Seth stellenweise etwas zu weinerlich war. Das war dieses Mal so gar nicht der Fall! Er ist zwar immer noch kein absoluter Draufgänger, doch seine Entwicklung bis hierhin gefällt mir sehr gut und ich habe die Nachforschungen in diesem dritten Band komplett genossen.

Dabei hat die Autorin den Spagat zwischen Fantasy und Krimi wieder einmal sehr gut hinbekommen. Aber gerade bei Magie und Zauberei bin ich nun mal ein leichtes Opfer. Es kamen neue Charaktere hinzu, manche wusste man nicht direkt einzuordnen, andere fand ich zu wenig greifbar. Seth stand die gesamte Handlung über sehr im Fokus, auch Zinnkrug und Angelique sind dieses Mal nicht ganz so präsent, was ich etwas schade fand. Trotzdem war der Lesespaß gegeben und die Seiten sind nur so verflogen.

Fazit

Café der Lehrlinge ist ein gelungener dritter und letzter Band dieser Reihe. Mir hat die Mischung aus Magie und Krimi wieder super gefallen und ich hoffe auf mehr davon in der Zukunft. Die Auflösung war dieses Mal nicht ganz so spektakulär, ich hatte schon meine Vermutungen. Das hat mich aber insgesamt gar nicht gestört, weil der Weg dahin unterhaltsam war. Was jetzt nicht ganz so mein Geschmack ist, ist das Ende. Diese Reihe soll ja mit diesem Band abgeschlossen sein, es ist aber vieles offen geblieben, was noch jede Menge Potenzial für eine weitere Fortsetzung gebracht hätte. Man kann es so stehen lassen, das ja, aber ich hätte mir ein eindeutigeres Ende gewünscht. 4 Sterne!







Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Gib deinem Glück eine Chance, Keiko Carter (ISBN: 9783423650359)M

Rezension zu "Gib deinem Glück eine Chance, Keiko Carter" von Debbi Michiko Florence

Das Leben einer Teenagerin
Magic_vanillavor 18 Tagen

Das Buchcover hat mich sofort in seinen Bann gezogen und ich wusste, dass mir das Buch gefallen wird.

Aus dem Klappentext wurde ich nicht wirklich schlau, was ich etwas schade fand, am Ende hatte ich dafür umso mehr Überraschungen und hatte viele tolle Lesestunden.

Keiko, Audrey und Jenna sind beste Freundinnen, oder waren es vielmehr. Bis Jennas Eltern sich trennen, und Jenna das erste Mal den Sommer nicht mit den beiden Anderen verbringen kann. Dann kommt auch noch die Oberstufe. Die Mädchen leben sich auseinander und Keiko steht plötzlich zwischen den beiden und weiß nicht mehr so recht, zu wem sie halten soll.
Und als ob das nicht noch genug wäre, kommen da noch so allerhand Teenager Probleme dazu: die erste Periode, der neue Junge an der Schule und dann auch noch Audrey‘s Bruder, den diese übermäßig zu hassen scheint.

Das ganze Buch ist Inder Ich-Form geschrieben, was mir sehr gut gefallen hat.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo Ihr Lieben,

auf meinem Blog verlose ich einmal "Sannah & Ham".
Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr teilnehmen würdet! :)

http://wonderworld-of-books-from-hannah.blogspot.de/2014/10/dankeschon-gewinnspiel.html

Liebe Grüße,
Hannah
0 BeiträgeVerlosung beendet
Sommergewinnspiel mit den Bücherwesen.
Wenn ihr interesse an Sannah & Ham von Ilse Rothfuss haben solltet, dann schaut doch einfach mal vorbei :)

Gewinnspiel


0 BeiträgeVerlosung beendet
Guten Morgen Leseratten,

im Rahmen der großen "Ein Buch - Zwei Perspektiven - Zwei Meinungen" Aktion zum Jugendroman "Sannah & Ham" von Tom Ellen und Lucy Ivison, könnt ihr bei meiner Bloggerfreundin LittleMhytica und mir
EIN EXEMPLAR DES JUGENDROMANS gewinnen.

Was ihr dafür tun müsst ? Einfach nur einen kurzen Kommentar auf unseren Blogs hinterlassen, das wars schon. Bis heute Abend 23.59 Uhr könnt ihr in den Lostopf springen. Die Auslosung erfolgt morgen mittag.

Alle Infos gibt's hier: http://inas-little-bakery.blogspot.de/2014/08/aktion-rezension-gewinnspiel-sannah-ham.html

oder hier: http://littlemythicasbuchwelten.blogspot.de/2014/08/tom-ellen-lucy-ivision-sannah-ham.html

VIEL GLÜCK !!!
0 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 3.004 Bibliotheken

von 719 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks