Imke Martens Die Küche des Maharadscha

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Küche des Maharadscha“ von Imke Martens

Ob Kardamom, Kurkuma oder Koriander: Indiens Küche lädt ein zu einer außergewöhnlichen Entdeckungsreise für alle Sinne. Herzhafte Fleischgerichte aus dem Tonofen, feurig-scharfe Currys, eine Vielzahl vegetarischer Gerichte und raffinierte Nachspeisen schmeicheln dabei auch dem verwöhnten Gaumen. Schon auf den ersten Seiten erschließt sich der Reichtum an Zutaten und Gewürzen indischer Gerichte. Abwechslungsreiche Erläuterungen zu den Besonderheiten der indischen Küchentraditionen und über 140 klassische Rezepte führen durch ein kulinarisches Wunderland — vielfältig, exotisch und voller Überraschungen!

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen