Imke Molkewehrum Typisch deutsch

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Typisch deutsch“ von Imke Molkewehrum

Stöbern in Sachbuch

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Einmaliges Buch voller autobiographischen Aufzeichnungen aus einer anderen Zeit.

lindenelmar

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Typisch deutsch" von Imke Molkewehrum

    Typisch deutsch
    Daphne1962

    Daphne1962

    09. November 2011 um 20:07

    Imke Molewehrum hat hier 26 Geschichten von Ausländern gesammelt und erzählt, die nach Deutschland gekommen sind, um hier zu leben. Entweder der Liebe wegen, aus beruflichen Gründen oder weil sie hier studieren wollen. Männer und Frauen aus aller Herren Länder. Zu jeder Geschichte gibt es ein Foto. Alle erzählen frei und locker, wie sie Deutschland empfunden haben, wie sie die Deutschen sehen und was typisch deutsch ist. Es gibt so einiges zu lachen und zu schmunzeln, denn man erkennt sich auch selbst wieder. Es gibt im Ausland viele Klisches über die Deutschen, aber stimmen sie auch alle. Entstanden ist das Buch aus einzelnen Interviews für die Bremer Zeitung. Das war dann so erfolgreich, das es als kleines handliches Buch herausgegeben wurde. Mir hat es sehr gefallen.

    Mehr