Imke Storch

 5 Sterne bei 1 Bewertungen

Neue Bücher

Was meinst du? Waldtiere

Erscheint am 01.02.2019 als Buch bei Habermaass.

Was meinst du? Savannentiere

Erscheint am 01.02.2019 als Buch bei Habermaass.

Was meinst du? Haustiere

Erscheint am 01.02.2019 als Buch bei Habermaass.

Alle Bücher von Imke Storch

Was meinst du? Waldtiere

Was meinst du? Waldtiere

 (0)
Erschienen am 01.02.2019
Was meinst du? Savannentiere

Was meinst du? Savannentiere

 (0)
Erschienen am 01.02.2019
Was meinst du? Haustiere

Was meinst du? Haustiere

 (0)
Erschienen am 01.02.2019
Die Jahreszeiten im Blätterwald

Die Jahreszeiten im Blätterwald

 (0)
Erschienen am 01.02.2018
Hokus Pokus Fidibus

Hokus Pokus Fidibus

 (0)
Erschienen am 19.11.2015

Neue Rezensionen zu Imke Storch

Neu

Rezension zu "Ins Bett gesteckt und zugedeckt! - Aufgewacht, die Sonne lacht!" von Imke Storch

Tolles Wendebuch mit Spielkonzept und herzlicher Gestaltung
Damarisvor 2 Jahren

Unser kleines Mädchen ist gerade 2 Jahre alt geworden. Sie hat einen großen Beschäftigungsdrang, ist sehr wissbegierig und saugt jede Info auf wie ein Schwamm. Beschäftigungsbücher für die Kleinsten haben meist den Effekt, dass sie Kindern auf besonders liebevolle Weise Abläufe unseres Alltags vermitteln. Das Wendebuch "Ins Bett gesteckt und zugedeckt! - Aufgewacht, die Sonne lacht!" trifft hier genau ins Schwarze und gefällt durch ein besonderes Konzept sehr gut.

Genau genommen hat das Pappbilderbuch gleich zwei Besonderheiten: Es ist ein Wendebuch, und die Darsteller, also die Tierkinder, können in und aus dem Buch gepuzzelt werden.
Fünf Tierkinder hatten einen langen und schönen Tag. Nun ist es Zeit ins Bett zu gehen. Am Text orientiert, können die Tierkinder, ähnlich einem Puzzelteil, aus dem illustrierten Bettchen geholt, bzw. hineingelegt, und mit einem Stoffdeckchen zugedeckt werden. Das Deckchen ist fest mit dem Buch verbunden (und stabil verankert, wir haben das ausgiebig getestet), das jeweilige Tierkind aus fester Pappe mit Vorder- und Rückenansicht. Durch eine Aussparung kann es einfach entnommen werden und lässt sich wieder sicher verankert ins Buch zurücksetzen. Haben sich alle Tierkinder schlafen gelegt, kann ein neuer Tag beginnen. Das Buch wird umgedreht, die kleinen Zuhörer erleben die Tierkinder nun beim Aufstehen und Spielen.

"Ins Bett gesteckt und zugedeckt! - Aufgewacht, die Sonne lacht!" kann in beliebiger Reihenfolge verwendet werden. Das heißt, es ist egal, ob das Kind und der Vorleser mit der Tag- oder der Nachtseite beginnen. Die kurzen Geschichten ergänzen einander. Die Illustrationen sind so gestaltet, dass kleine Betrachter das Zimmer der Tierkinder von oben sehen. Das ist perfekt für eine beidseitige Betrachtung. Der Text ist in vierzeiligen Reimen wiedergegeben, was die liebevolle Geste dahinter nochmals unterstützt.

Fazit ...
Ich bin vom Konzept und der herzlichen Gestaltung von "Ins Bett gesteckt und zugedeckt! - Aufgewacht, die Sonne lacht!" überzeugt. Das Wendebilderbuch zeigt kleinen Kindern sehr liebevoll ein schönes Zubettgeh- und Aufwachritual. Dass die kleinen Zuhörer die Tierkinder selbst ins Bett puzzeln können, bzw. sie aktiv wieder aufwecken, ist wirklich allerliebst. Sie können sich lange damit beschäftigen. Sehr schön auch als Geschenk oder Mitbringsel.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks