Immanuel Birmelin

 4.1 Sterne bei 30 Bewertungen
Autor von Neugierige Meerschweinchen, Mein Wellensittich und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Immanuel Birmelin

Dr. Immanuel Birmelin beschäftigt sich seit vielen Jahren intensiv mit dem Verhalten von Tieren, unter anderem im Zusammenhang mit Forschungsprojekten am Max-Planck-Institut. Darüber hinaus ist er als freier Journalist für Naturzeitschriften und fürs Fernsehen tätig.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Immanuel Birmelin

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Neugierige Meerschweinchen9783833842160

Neugierige Meerschweinchen

 (8)
Erschienen am 04.03.2015
Cover des Buches Mein Wellensittich9783833801877

Mein Wellensittich

 (6)
Erschienen am 08.03.2008
Cover des Buches Tierisch intelligent9783440138601

Tierisch intelligent

 (5)
Erschienen am 04.03.2013
Cover des Buches Meerschweinchen9783833843310

Meerschweinchen

 (3)
Erschienen am 04.08.2014
Cover des Buches Macho oder Mimose9783833834677

Macho oder Mimose

 (2)
Erschienen am 09.03.2014
Cover des Buches Schlauer Hund9783833800597

Schlauer Hund

 (1)
Erschienen am 01.03.2006

Neue Rezensionen zu Immanuel Birmelin

Neu

Rezension zu "Die geheimnisvolle Nähe von Mensch und Tier" von Immanuel Birmelin

Ein informatives Buch.
Elfy_Shadowheartvor einem Tag

Das Buch war leider nicht ganz das, was ich mir erhofft habe. 

Es gab einiges was ich neu entdecken und dazulernen konnte. Allerdings wusste ich das meiste bereits und generell habe ich mir eher etwas anderes erhofft. Ich hatte gehofft, dass aufgezeigt wird, wie die emotionale Verbindung von Mensch und Tier ist. Ich hatte allerdings eher das Gefühl, dass mit dem typischem Bild eines Affen aufgezeigt wird, wie nah die Tiere uns Menschen sind. In etwa wie weit wir von den Affen abstammen und wie sehr Affen uns ähneln. Natürlich ging es nicht nur darum, aber ich hatte das Gefühl, dass es hauptsächlich darum ging. Neben diesem Themen wurden aber auch sehr interessante Themen angesprochen wie etwas das, ob Tiere träumen, ob sie denken, ob sie Persönlichkeiten besitzen. Das war wirklich interessant und gehörte zu dem, was ich erwartet habe. 

Alles in einem war ich leider etwas enttäuscht. 

Das soll nicht heißen dass das Buch nicht gut ist. Es war nur nicht das, was ich dachte und mir erhoffte.

Kommentieren0
0
Teilen
V

Rezension zu "Die geheimnisvolle Nähe von Mensch und Tier" von Immanuel Birmelin

Sollte jeder lesen
Vielleserin1957vor 2 Tagen

Wie nah sind sich Mensch und Tier? Worin besteht die Nähe? Dieses Geheimnis gilt es zu lüften. In seinem Buch Die geheimnisvolle Nähe von Mensch und Tier entschlüsselt Immanuel Birmelin das Menschliche im Tier und das Tierische im Menschen. Er zeigt, wie unheimlich ähnlich sich Mensch und Tier doch sind. Wer könnte das schließlich besser als einer, der bei allen bahnbrechenden Forschungen, die zur Neuausrichtung des Tierbildes führten, live dabei war. Seine spannend erzählten Erlebnisse berühren, geben den Tieren eine Stimme, helfen die Kluft zwischen Mensch und Tier zu überwinden. Emotionen und Gefühle haben dabei einen hohen Stellenwert, denn sie sind ein wesentlicher Baustein des Seins und der Persönlichkeit. Wer Tiere verstehen will, muss daher einen Zugang zu ihren Gefühlen finden. Coole Kreatur? Seelenloser Reflex-Roboter? Das liebe Vieh rein instinktgesteuert? All das entlarvt Immanuel Birmelin dank neurobiologischer Erkenntnisse und neuester Forschungsergebnisse. (Klappenmtext)

 

Ich hatte mir das  Buch etwas anderes vorgestellt. Erwartet habe ich Fotos von Begegnungen von Mensch und Tier und war etwas enttäuscht. Doch umso mehr ich gelesen hab, desto mehr hat mir das Buch gefallen. Es ist ein sehr informatives Buch. Der Schreibstil ist sehr gut lesbar, verständlich und hat mich fasziniert. Die unterschiedlichen Themen sind sehr gut aufbereitet und gut  erklärt und vor allem vielfältig. Das Buch sollte jeder lesen, damit man die Beziehung zwischen Mensch und Tier besser versteht und vor allem die Tiere mit anderen Augen sieht. Trotzdem hätte ich mir noch mehr Fotos gewünscht.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Die geheimnisvolle Nähe von Mensch und Tier" von Immanuel Birmelin

Faszierendes, sehr informatives Buch
pukapukavor 5 Tagen

Dieses sehr informatives Buch hat mich überrascht und zugleich überzeugt, weil es wunderbar verfasst ist und mit den unterschiedlichsten Themen sehr vielfältig ist. 

Mir hat die Idee des Buches gleich gefallen, aber ich hatte es mir eher als Geschichte vorgestellt, war von der Art eines Sachbuches allerdings positiv überrascht und finde es mit den vielen Beispielen sehr anschaulich. 

Auch die Zusammenfassungen am Ende jedes Kapitels finde ich sehr gut und vor allem prägt sich dadurch das Wichtigste noch besser ein. Generell habe ich sehr viel Neues gelernt und war fasziniert von den Fakten im Buch. 

Zudem gefallen mir die Bilder im Buch sehr gut und werten es mich auf, weil sie so hochwertig und beeindruckend sind. 

Auch der Schreibstil ist sehr angenehm zu lesen, was für mich sehr wichtig ist, um schnell in die Geschichte bzw. Thematik zu finden, was hier gelungen ist. 

Einzig die Konferenzen der Tiere sind nicht mein Fall und ich fande diesen Kontrast zum Rest des wirklich tollen Buches etwas schade. Dies ist aber definitiv Geschmackssache. 

Insgesamt finde ich, dass der Autor ein wunderbares Buch geschrieben hat, welches mich begeistern konnte. 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Die geheimnisvolle Nähe von Mensch und Tierundefined

In seinem Buch entschlüsselt der international bekannte Verhaltensforscher Dr. Immanuel Birmelin das Menschliche im Tier und das Tierische im Menschen. Wer könnte das besser als einer, der bei allen bahnbrechenden Forschungen, die zur Neuausrichtung des Tierbildes führten, live dabei war. 

Der GU-Verlag stellt für diese Leserunde 35 Printexemplare und 25 E-Books zur Verfügung.

Willkommen zur Leserunde zu "Die geheimnisvolle Nähe zwischen Mensch und Tier"!

In seinem Buch berichtet Immanuel Birmelin über die Bedeutung der Bindungen und Beziehungen zwischen Menschen und Tieren:

"Um überhaupt eine Vorstellung zu bekommen, welche Bindungen Tiere zu Menschen eingehen, möchte ich einige spannende Geschichten erzählen. Dass Hunde, Katzen und Wellensittiche eine Bindung zum Menschen eingehen, ist bekannt. Dass aber auch gefährliche Löwen, starke Gorillas, schlaue Affen, flinke Delfine und empfindsame Oktopusse die Nähe des Menschen suchen, konnte man sich nur schwer vorstellen. Menschen sind für Tiere interessant, und in ihrer Gesellschaft fühlen sich Tiere wohl. In diesen Erzählungen möchte ich aufzeigen, wie mannigfaltig und grenzüberschreitend die Mensch-Tier-Beziehungen sind und dass sie nicht auf bestimmte Arten begrenzt sind."

Mit der Leserunde habt ihr die Chance, euer Feedback zu diesem besonderen Buch abzugeben.

Mehr zum Buch auf GU.de

Mehr zu Herrn Birmelin und seiner Forschung beim Verein für Verhaltensforschung bei Tieren

Zur Leseprobe

 

Habt ihr Lust, mehr über unsere Abenteuer zu erfahren? Dann macht doch bei unserer Leserunde zu "Einmal mit der Katze um die halbe Welt" mit. Zusammen mit dem Gräfe und Unzer Verlag suche ich 40 Testleser für das Buch, die sich im Gewinnfall zeitnah am Austausch in allen Unterthemen der Leserunde beteiligen sowie abschließend eine Rezension schreiben. Bei den 80 Testleseexemplaren handelt es sich um 35 Printexemplare und 25 E-Books. Bitte schreibt bei eurer Bewerbung also dazu, ob ihr ein gedrucktes Buch oder ein E-Book möchtet bzw. ob es euch egal ist.


Zur Bewerbung müsst ihr nur noch eine der folgenden Fragen bis spätestens 25. Mai beantworten:

Wo seht ihr die geheimnisvolle Nähe von Mensch und Tier? Was waren eure außergewöhnlichsten Erlebnisse mit Tieren, in denen ihr eine echte Verbindung gespürt habt? Welche "menschlichen Züge" habt ihr bei euren Haustieren oder Tieren im Allgemeinen bemerkt?

317 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 54 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks