Immanuel Kant Grundlegung zur Metaphysik der Sitten

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 29 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(11)
(4)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Grundlegung zur Metaphysik der Sitten“ von Immanuel Kant

Die neue Reihe Suhrkamp Studienbibliothek ist ideal als erste Orientierung für Theorieeinsteiger und schafft eine fundierte Grundlage für Lektürekurse an Schulen und Universitäten. In informativer und leicht lesbarer Form erschließen die von renommierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern stammenden Kommentare den historischen und theoretischen Hintergrund der Werke. Alle nötigen Informationen sind in kompakter und übersichtlicher Weise gebündelt.

Stöbern in Sachbuch

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Grundlegung zur Metaphysik der Sitten" von Immanuel Kant

    Grundlegung zur Metaphysik der Sitten

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    24. March 2011 um 00:14

    Die Natur gab dem Menschen die Vernunft, damit er nicht triebhaft handelt - moment... die Natur hat ein Bewusstsein? Oder sprechen wir von Gott? Diese Frage hätte ich gerne Kant gestellt, als er seinen kategorischen, d.h. "objektiv notwendigen" Imperativ damit begründete und damit das Kategorische als unkategorisch entpuppte. Bei so einem hochgelobten Philosophen dann doch eine schwache Leistung. Ob man mit seiner Ethik etwas anfangen kann, muss man selber entscheiden, für einen nach Höhe und Größe lechzenden wird es wohl eher ein Horroszenario sein.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks