Imran Ayata

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(3)
(0)
(0)

Lebenslauf von Imran Ayata

Der deutsche Autor und DJ Imran Ayata kommt 1969 in Ulm zur Welt. Im Anschluss an sein Abitur absolviert er ein Politikstudium an der Universität in Frankfurt am Main. In den folgenden Jahren beginnt er seine berufliche Karriere in einer Frankfurter PR Agentur. Imran Ayata ist Mitbegründer von Kanak Attak und ehemaliger Redakteur der Zeitschrift "Die Beute. Politik und Verbrechen". Hauptberuflich ist er als geschäftsführender Gesellschafter einer Frankfurter Kommunikationsagentur tätig. Nach ersten literarischen Beiträgen für Zeitschriften und Sammelbände in Deutschland und der Türkei erscheint 2005 mit dem Erzählband "Hürriyet Love Express" sein von Kritikern hochgelobtes Buchdebüt. 2006 zählt Imran Ayata zu den Unterzeichnern für das Erscheinen des Romans "Esra" von Maxim Biller, das gerichtlich untersagt worden war. Imran Ayata gehört zu den Gesprächspartnern von Feridun Zaimoglu in der Vorlesungsreihe Literature to go, die 2008 in Buchform veröffentlicht wird. Im Oktober 2011 veröffentlicht Imran Ayata sein zweites Buch "Mein Name ist Revolution".

Bekannteste Bücher

Hürriyet Love Express

Bei diesen Partnern bestellen:

Ruhm und Ruin

Bei diesen Partnern bestellen:

Mein Name ist Revolution

Bei diesen Partnern bestellen:

Hürriyet Love Express

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks