Imre Kertész

 4.1 Sterne bei 235 Bewertungen
Autor von Roman eines Schicksallosen, Detektivgeschichte und weiteren Büchern.
Imre Kertész

Lebenslauf von Imre Kertész

Imre Kertész, am 9. November 1929 in Budapest geboren, wurde 1944 nach Auschwitz deportiert und 1945 in Buchenwald befreit. Nach Kriegsende arbeitete er zunächst als Journalist, seit 1953 dann als freier Schriftsteller und Übersetzer in Budapest. Mit seinem «Roman eines Schicksallosen», 1975 in Ungarn veröffentlicht, gelangte er nach der europäischen Wende zu weltweitem Ruhm. 2002 erhielt er den Nobelpreis für Literatur.

Alle Bücher von Imre Kertész

Sortieren:
Buchformat:
Imre KertészRoman eines Schicksallosen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Roman eines Schicksallosen
Roman eines Schicksallosen
 (217)
Erschienen am 02.11.2009
Imre KertészDetektivgeschichte
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Detektivgeschichte
Detektivgeschichte
 (11)
Erschienen am 01.06.2006
Imre KertészEine Gedankenlänge Stille, während das Erschießungskommando neu lädt
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Eine Gedankenlänge Stille, während das Erschießungskommando neu lädt
Imre KertészFiasko
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Fiasko
Fiasko
 (6)
Erschienen am 02.04.2001
Imre KertészDie exilierte Sprache
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die exilierte Sprache
Die exilierte Sprache
 (4)
Erschienen am 24.11.2004
Imre KertészDie englische Flagge
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die englische Flagge
Die englische Flagge
 (5)
Erschienen am 03.12.2002
Imre KertészDer Betrachter
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Betrachter
Der Betrachter
 (2)
Erschienen am 15.12.2017
Imre KertészEine Geschichte
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Eine Geschichte

Neue Rezensionen zu Imre Kertész

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Imre Kertész wurde am 08. November 1929 in Budapest (Ungarn) geboren.

Community-Statistik

in 389 Bibliotheken

auf 19 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks