Die exilierte Sprache

von Imre Kertész 
4,0 Sterne bei4 Bewertungen
Die exilierte Sprache
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Maldorors avatar

Höchst intelligente Gedanken und Analysen über den Holocaust, Totalitäre System, Rassismus und den Verfall von Ethik und Moral.

Alle 4 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Die exilierte Sprache"

Bald nach der europäischen Wende, nachdem sein erzählerisches Werk endlich die erste Würdigung erfahren hatte, begann Imre Kertesz, sich auch in Reden und Essays, die von der Erfahrung des Überlebenden, Zeugen und Wächters inspiriert waren, zur ethischen und kulturellen Bedeutung des Holocaust zu äußern. Die hier versammelten Essays, Betrachtungen und Reden über den Umgang mit dem Holocaust, das totalitäre 20. Jahrhundert, über Überleben und Exil, die Erscheinungen der Wende und das zu erneuernde Europa bilden die Summe eines unerbittlichen Nachdenkens.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783518456552
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:266 Seiten
Verlag:Suhrkamp
Erscheinungsdatum:24.11.2004

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne4
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks