Ina Brinkmann

 4 Sterne bei 12 Bewertungen
Autor von Herzmassaker, Liebesgeschwüre und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Ina Brinkmann

Herzmassaker

Herzmassaker

 (11)
Erschienen am 01.06.2011
Liebesgeschwüre

Liebesgeschwüre

 (1)
Erschienen am 01.06.2013

Neue Rezensionen zu Ina Brinkmann

Neu
gefuehlstiers avatar

Rezension zu "Herzmassaker" von Ina Brinkmann

Tote tun nichts.
gefuehlstiervor einem Jahr

Dieses Buch ist tatsächlich nicht für jeden gedacht, wer beim Klappentext schon kein Interesse zeigt sollte es lieber ganz weit verschwinden lassen. Dieses Werk hat alles was man sich wünscht, herbe Worte, knallende Sätze und prickelnde Schauer.

Kommentieren0
0
Teilen
GothicQueens avatar

Rezension zu "Liebesgeschwüre" von Ina Brinkmann

Liebesgeschwüre
GothicQueenvor einem Jahr

"Liebesgeschwüre" von Ina Brinkmann ist das zweite Buch der Autorin, was ich gelesen habe. Ich habe damals ihren Debütroman "Herzmassaker" gelesen und er hat mich so mitgerissen, dass ich dieses Buch unbedingt beim Verlag vorbestellen musste, als ich erfuhr, dass Ina Brinkmann ein weiteres Buch geschrieben hat. Dieses Buch handelt von dem 13-jährigen Manu, der bei seiner Schwester aufgewachsen ist und von einem Ehepaar schließlich aufgenommen wird. Doch statt dass sein Leben besser wird, wird es noch schlimmer. Sie verkaufen seinen jungen Körper nämlich für Geld. Als er "ungehorsam" ist, sperren sie ihn in einer Regentonne ein. In dieser kann er sterben, wenn das Wasser bei Regen überläuft. Doch ausgerechnet einer seiner Freier rettet ihn. Diese Geschichte war sehr spannend. So schlimm Manus Leben auch ist, man möchte als Leser wissen, wie es weiter geht. Man fühlt mit ihm mit und hofft mit dem Umblättern jeder einzelnen Seite, dass es ihm bald besser geht und er von diesem Ehepaar wegkommt, das ihn zum Stricher macht. Ich mag die Art des Schreibens von Ina Brinkmann. Sie schreibt so schön dramatisch und gleichzeitig wirkt es sehr real. Ich kann das Buch Liebhabern des Anti-Pop Genres empfehlen und allen, die ebenfalls Ina Brinkmann als Autorin gerne lesen. Ich würde das Buch immer wieder zur Hand nehmen und weitere Bücher von Ina Brinkmann ebenfalls kaufen. 

Kommentieren0
0
Teilen
Seralina1989s avatar

Rezension zu "Herzmassaker" von Ina Brinkmann

Das schlechteste Buch seit langem...
Seralina1989vor 4 Jahren


"Schön" (liegt ja im Auge des Betrachters) fand ich dazu die Gestaltung des Covers und die Ausschnitte aus Liedtexten, die am Anfang eines neuen Kapitels standen.
Inhaltlich aber war es völlig übertrieben, wie ich finde. Und mit dem Schreibstil hatte ich leider auch derbe Probleme, bin damit nicht warm geworden...

Nur ca. auf den letzten 40 Seiten ging es dann einigermaßen.

Kommentare: 1
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 23 Bibliotheken

auf 7 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks