Ina Broich

 5 Sterne bei 5 Bewertungen
Autorenbild von Ina Broich (©Broich)

Lebenslauf

Katharina (Ina) Broich wurde am 31.07.1978 in Plettenberg geboren. Während der gymnasialen Oberstufe studierte sie in Innsbruck/Österreich Gesang, darüber hinaus Tourismusmanagement. Sie lebte mit ihrem Mann und den beiden Kindern mehrere Jahre in Kapstadt/Südafrika und arbeitete dort für eine große Fluggesellschaft. Seit ihrer Rückkehr nach Deutschland schreibt sie gesellschaftliche Texte, Poetry Slams, Kurztexte, Gedichte und Poesie und trägt diese öffentlich vor. Darüber hinaus schreibt sie Romane und Kinderbücher. Veröffentlichungen: Buch „Sichtweisen – Die dritte Seite der Medaille“ (eine Sammlung ihrer Texte aus 2017) Kinderbuch „Die Plitsch, Auf ins Abenteuer“ Wöchentliche Veröffentlichungen auf der Autorenplattform „sweek.com“ und YouTube. Vielfältige Veröffentlichungen in Anthologien und auf Story.one.

Seit Oktober ist der Geselschaftsroma: "Gefangen zwischen Versprechen und Verbrechen in Afrika" veröffentlicht. 

Seit einigen Jahren arbeitet sie als ausgebildeter Textprofi: Zu ihrem Angebot gehören Lektorat, Korrektorat, Buch-Coaching und Transkription.

Sie leitet den Neusser Autorenkreis und das Lyrik-Forum im Bookerfly-Club.

Botschaft an meine Leser

Du kannst uns dein Einverständnis für YouTube geben. 👀

Ich möchte zum Nachdenken anregen. In meinen Büchern, Texten und Videos lenke ich die Aufmerksamkeit auf die Unsichtbaren unter uns. Ich möchte ihnen eine Stimme verschaffen. Und mit Dir als Leser, gelingt dies gleich viel besser. Danke, dass Du Dich ebenso für die Ungehörten einsetzt, dass bedeutet mir sehr viel!

Neue Bücher

Cover des Buches Ode liebt Aba (ISBN: 9783384166869)

Ode liebt Aba

Neu erschienen am 07.03.2024 als Gebundenes Buch bei tredition.

Alle Bücher von Ina Broich

Cover des Buches Die Plitsch (ISBN: 9783956833458)

Die Plitsch

 (2)
Erschienen am 01.05.2018
Cover des Buches Sichtweisen II (ISBN: 9783746784403)

Sichtweisen II

 (1)
Erschienen am 26.11.2018
Cover des Buches Ich träumte von Wellen (ISBN: 9783928249423)

Ich träumte von Wellen

 (0)
Erschienen am 18.09.2023
Cover des Buches Ode liebt Aba (ISBN: 9783384166869)

Ode liebt Aba

 (0)
Erschienen am 07.03.2024

Neue Rezensionen zu Ina Broich

Cover des Buches Gefangen zwischen Versprechen und Verbrechen in Afrika (ISBN: 9783948721992)
UllasLeseeckes avatar

Rezension zu "Gefangen zwischen Versprechen und Verbrechen in Afrika" von Ina Broich

ein sehr bewegendes Buch
UllasLeseeckevor einem Jahr

Meine Meinung:
Die Autorin Ina Broich hat mit ihrer Familie einige Zeit in Südafrika gelebt und dort durch ihre Arbeit in einem Safe-House die Schicksale vieler Kinder kennen gelernt. Angeregt durch diese Kenntnisse ist dieses Buch entstanden.
Thando lebt mit seiner Großmutter Rebecca in einem südafrikanischen Township. Sehr eindrucksvoll schildert die Autorin, wie die beiden dort leben und was täglich gemacht werden muss, wie beispielsweise das Anstehen an der Wasserpumpe. Die Großmutter verdient leider nur wenige Rand und es reicht oft nur für eine karge Mahlzeit, deshalb muss Thando ebenfalls etwas zum Unterhalt beitragen. Leider gerät er in Kreise, die sich als sehr gefährlich herausstellen und es wird schwer, sich davon wieder zu lösen.
Mich haben die Schilderungen sehr bewegt und auch nachdenklich gemacht. Das Elend ist dort sehr groß und es kann sicher nur einer kleinen Minderheit geholfen werden. Es sind einfach zu viele Menschen, die dort in den Hütten in Armut leben. Auch kann ich mir vorstellen, dass viele, die staunend den Tafelberg bewundern, das alles nicht sehen oder zumindest hilflos die Gegend betrachten.
Auf jeden Fall hat die Autorin in ihrer Geschichte dafür gesorgt, dass Thando es schafft und alles ein glückliches Ende findet. Naja, sagen wir mal so, ein einigermaßen glückliches Ende.


Fazit:
Ein sehr bewegendes Buch, in dem der Junge Thando eine kurze Zeit seines Lebens begleitet wird. In dieser kurzen Zeitspanne erfahre ich viel über Schicksale, Hass, Missgunst, Elend und Armut. Aber es gibt auch Hoffnungen, Liebe und Mut für Veränderungen. Eine Leseempfehlung für dieses Buch möchte ich auf jeden Fall aussprechen, denn auch die Spannung kommt in der Geschichte nicht zu kurz.

Cover des Buches Die Plitsch (ISBN: 9783956833458)
B

Rezension zu "Die Plitsch" von Ina Broich

Super Vorlesebuch
Boris_Broich_Backeshoffvor 6 Jahren

Alle Kinder, denen ich die Geschichten der Plitsch vorgelesen habe, waren begeistert. Ich habe das Buch öfter verschenkt und Freunden und Kollegen empfohlen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Ina Broich wurde am 31. Juli 1978 in Plettenberg (Deutschland) geboren.

Ina Broich im Netz:

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

auf 1 Merkzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks