Ina Cult Blutige Verführung 3

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Blutige Verführung 3“ von Ina Cult

Blutige Verführung Kurzbeschreibung/Inhalt Lucy-Ferry, jetzt genannt Lucia Ferite di Gradara ist in ihrer Familie angekommen. Doch sie muss feststellen, dass nicht alles so ist, wie sie es erwartet hat. Ein Vampir-Clan hat seine eigenen Gesetze, die es zu respektieren gilt. Eine Herausforderung nach der anderen wartet auf sie. Lucia ist jedoch stark, viel stärker, als sie selbst geglaubt hat. Ab sofort führt sie ein Leben hin- und hergerissen zwischen ihrer großen Liebe Nicholas und ihren abgründigen Wünschen nach Sex und Blut. Ihr Halbbruder Orlando, der selbst gerne der Führer des Clans werden möchte, bedrängt sie. Wird sie einen Weg finden, ihre Ziele trotzdem durchzusetzen? Buch I (Februar 2013) enthält ca. 26.000 Wörter (ca. 110 Taschenbuchseiten) Buch II. (Februar 2013) enthält ca. 23.000 Wörter (ca. 100 Taschenbuchseiten) Buch III enthält ca. 23.000 Wörter (ca. 100 Taschenbuchseiten) Buch IV erscheint am 24. März 2013 und enthält ca. 23.000 Wörter (ca. 100 Taschenbuchseiten) Leseprobe Buch 3 Heute war also der Tag, an dem meine Verwandlung stattfinden sollte. Das war der Gedanke, der mich beim Anblick des Glases mit dem Blut einholte. Gänsehaut kroch über meinen Rücken und ich zog die flauschige Bettdecke über meine Beine. Angst, wie ich sie noch nie gekannt hatte, schlich sich in meinen Kopf. War meine Entscheidung, ein Vampir zu werden wirklich richtig? Ich hatte die Weichen dafür gestellt und es gab kein Entrinnen. Schließlich war meine Familie ein Clan von Vampiren, was also blieb mir anderes übrig? Ich dachte wieder an Nicholas. Er ahnte von all dem nichts und ich hatte schon wieder eine SMS von ihm erhalten, die mich daran erinnerte, dass ein 'Mensch' auf mich wartete. Jede neue Nachricht von ihm enthielt einen neuen Liebesschwur. War er wirklich so verrückt nach mir? Die eine Nacht, die wir zusammen verbracht hatten, war mir noch so deutlich in Erinnerung, dass ich in Gedanken daran sofort feucht wurde. Doch nicht nur mein Körper reagierte mit Verlangen nach seinen zärtlichen Händen und Liebkosungen. Auch mein Herz zog sich zusammen und wünschte sich nichts mehr, als ihn bei mir zu haben. Würde er zu mir halten, wenn er die Wahrheit erfuhr? Ich zweifelte sehr daran. Meine Mattigkeit nahm von einer Minute zur anderen zu. Ich fühlte mich zerschlagen und schrecklich einsam. Niemand konnte mir einen Rat geben. Niemand nahm mich in den Arm, um mich zu trösten. Mareike fehlte mir schon jetzt. Sie war die Freundin gewesen, die mich immer aufgefangen hatte, ohne viel zu fragen. Wahrscheinlich würden sie heute abreisen. Auch Ben fiel mir wieder ein, der arme Ben, dem ich so übel mitgespielt hatte. Er hatte sich hoffnungslos in mich verliebt und ich hatte ihn nur ausgenutzt. Sein Blut war meine letzte Rettung gewesen und der Sex mit ihm hatte auch angefangen Spaß zu machen. Was erwartete mich in dieser Hinsicht eigentlich im Kreis der Vampire? Würde meine Lust auf Männer und guten Sex nach meiner Verwandlung verschwinden?

Stöbern in Sachbuch

Rattatatam, mein Herz

Sehr offen und ehrlich. Bemerkenswert, dass die Autorin über sich selbst schreibt ohne Pseudonym. Erzählung etwas sprunghaft und zu kurz!

Buecherbuecher

9 1/2 perfekte Morde

Ein tiefer, manchmal erstaunlicher, manchmal bestürzender, Blick auf Mord, Totschlag und einen Reigen interessanter und verrückter Fälle.

Eurus

LYKKE

Wundervoll illustrierte Anleitung zum Glücklichsein und -machen. Tolles Geschenk!

ichundelaine

Das Sizilien-Kochbuch

Ich kann dieses Buch gern weiter empfehlen und lege es besonders Männern ans Herz.

MamiAusLiebe

Fuck Beauty!

Ich hab's in 2 Tagen verschlungen; dabei gelacht und gewettert, wie mit einer guten Freundin. Ich fühlte mich total bestätigt.

fantafee

Leben lernen - ein Leben lang

Philosophie als praktische Lebensbewältigung

Schnuck59

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks