Ina Finn Weinwissen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Weinwissen“ von Ina Finn

-Weinwissen- hält, was es verspricht! Möchten Sie beim Abendessen mit Geschäftspartnern mit einer gelungenen Weinwahl und der korrekten Weinsprache punkten? Oder wollen Sie Ihren Gästen daheim optimal gekühlten Wein in geeigneten Gläsern servieren und noch etwas zur Typik des Weines berichten können? Dann lassen Sie sich auf ein paar inspirierende Stunden mit Ina Finn ein: Unsere Weinexpertin führt Sie unkompliziert und verständlich durch die Verkostung eines kleinen Weinpakets und gibt Ihnen alles Wissenswerte rund ums Thema Wein an die Hand. Damit Sie bestens gerüstet sind und einen guten Eindruck hinterlassen können, wenn es darauf ankommt.

Gut verständlich beschrieben, nicht langatmig, Wissen wird gut vermittelt, bereitet perfekt auf eine Weinprobe vor

— Julitraum
Julitraum

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gut verständlich geschrieben, sehr informativ, vermittelt viel Wissen auf gute Weise

    Weinwissen
    Julitraum

    Julitraum

    28. February 2017 um 07:45

    Die Autorin Ina Finn entwickelte sich nach ihrer Ausbildung als Hotelfachfrau auf verschiedenen Weingütern als Sommelìere weiter. Sie ist Weinakademikerin sowie Mitglied einiger Fachjurys. Heute ist sie als selbständige Weinberaterin tätig und weiß somit bestens wovon sie spricht. In diesem praktischen und sehr handlichen Büchlein vermittelt sie dem Weinlaien ein umfangreiches Wissen über Wein, seinen Anbau und viele grundlegende Informationen. Ziel des Buches ist es vornehmlich dem Leser ein Gefühl für Geschmack von Wein und dessen Betrachtung zu geben. Dei Autorin beschreibt in ihrem Buch perfekt die Vorgehensweise einer kleinen privaten Weinprobe. Damit spart sie jedoch keine grundlegenden Details zum Wein aus wie Tips zu Einkauf, Lagerung und Servieren von Wein. Sie geht auf wichtige und bekannte Rebsorten ein und wo dieser hauptsächlich angebaut wird. Auf sechs Weinklassiker, je 3 rote und 3 weiße geht sie genauer ein. Diese soll man sich zur Verkostung im kleinen Kreis besorgen und somit ein Gefühl wür diese Weine bekommen. Dabei ist Finns Sprache immer so verständlich und praktisch, daß man dieses Buch sehr gerne liest und nicht von Fachbegriffen erschlagen wird. Eine sehr empfehlenswerte Lektüre!

    Mehr