Ina Hartwig

 3.8 Sterne bei 4 Bewertungen
Autorin von Wer war Ingeborg Bachmann?, Sexuelle Poetik und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Ina Hartwig

Ina Hartwig wird 1963 in Hamburg geboren und wächst in Lüneburg auf. Nach ihrem Abitur 1983 studiert sie Romanistik und Germanistik in Berlin und Avignon, 1998 promoviert sie an der Universität-Gesamthochschule Essen. Sie unterrichtet einige Zeit an der FU Berlin, arbeitet als Redakteurin für Literatur bei der Frankfurter Rundschau, erhält Gastprofessuren für Literaturkritik in verschiedenen Städten wie St. Louis und Göttingen. Zwischen 2003 und 2005 war sie als Herausgeberin an der Zeitschrift „Kursbuch“ beteiligt. Seit 2010 ist Hartwig freie Autorin, Kritikerin und Moderatorin. Nebenher schreibt sie regelmäßig für die Süddeutsche Zeitung, Die Zeit und ist zu Gast in den Sendungen „Kulturzeit“ und „Buchzeit“. Sie ist Mitglied des PEN-Zentrums und der Kommission zur Verleihung der Goethe-Medaille des Goethe-Instituts. Hartwig lebt heute in Frankfurt am Main. Seit 2016 ist sie Kunstdezernentin der Stadt.

Neue Bücher

Wer war Ingeborg Bachmann?

 (3)
Neu erschienen am 04.10.2018 als Taschenbuch bei FISCHER Taschenbuch.

Alle Bücher von Ina Hartwig

Neue Rezensionen zu Ina Hartwig

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Ina Hartwig wurde am 11. Juli 1963 in Hamburg (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 8 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks