Ina Kamikaze Im freien Fall

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im freien Fall“ von Ina Kamikaze

Dieses Buch beginnt seine Geschichte bei der Geburt, die schon unter dramatischen Umständen stattfindet. Trotz eines guten Elternhauses mit wunderbaren Geschwistern, wird Ina schon in jungen Jahren missbraucht. Auch während ihrer Jugend findet sie keinen Halt, gerät auf die schiefe Bahn und wird mit 16 bereits Mutter. ›Gestraucheltes Mädchen‹ heißt, kaum Chancen auf eine gute Zukunft. Sie flüchtet sich in eine Beziehung, heiratet, doch diese Ehe ist zum Scheitern verurteilt. Dann die ersten Berührungen mit Alkohol und Drogen, schwierige Beziehungen führen in Abhängigkeit und Prostitution. Jahrelanges Zerfleischen, stets der Drang zur Normalität – doch alles sinnlos. Es folgen Jahre der schwersten häuslichen Gewalt. Der Kampf einer Mutter ums Überleben mit ihren Kindern. Sie bekommt kaum Hilfe von außen, doch ihre Familie macht sie stark. Sie steht immer wieder auf. Doch egal was sie auch versucht, es endet alles immer wieder in der gleichen Hölle: in die Sucht mit ihrem hässlichsten Gesicht, die unweigerlich in die Kriminalität führt, zur absoluten Hilflosigkeit.
Dieses Buch erzählt fast das ganze Leben einer Frau, die niemals aufgab, so unwahrscheinlich ein Gewinnen auch war, denn sie kämpfte gegen sich selbst. Doch niemals hat sie vergessen, wie wertvoll ein gutes und sinnvolles Leben sein kann. Allen Unkenrufen zum Trotz glaubt sie daran, am Ende doch noch Gutes in der Welt zu finden, auch wenn es unmöglich scheint.

Stöbern in Romane

Azurblau für zwei

Dieser romantische Urlaubsroman bringt Sommerstimmung und lässt mich nach Capri träumen

sommerlese

Der rote Swimmingpool

Lesenswerter Entwicklungsroman mit überraschenden Wendungen

krimielse

Eine bessere Zeit

Leider konnte ich auch nach 550 Seiten nicht mit Miquel Gensana und seiner Familiengeschichte warm werden.

Ulf_Borkowski

Schwestern für einen Sommer

Ein unterhaltsames und auch ein wenig nachdenklich machendes Buch über Krisen und Freuden innerhalb einer Familie. Einfach schön!

carathis

Das Meer so nah

Wunderbar melancholische Geschichte über Lucys Suche nach ihrem unbekannten Vater, ein verrückten rRoadtrip, der immer weitere Kreise zieht

hasirasi2

Die andere Schwester: Roman

Eine Geschichte über zwei Schwestern und über Vertrauen und Vergeben

momomaus3

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks