Ina Kloppmann

(39)

Lovelybooks Bewertung

  • 39 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 1 Leser
  • 36 Rezensionen
(6)
(26)
(5)
(1)
(1)
Ina Kloppmann

Lebenslauf von Ina Kloppmann

Ursprünglich wollte ich unterhaltsame Frauenromane über eine ‚etwas‘ chaotische ‚Patchwork-Familie‘ mit all ihren Stärken und Schwächen schreiben, in der zwar nicht alle miteinander verwandt sind, aber in jeder Lebenslage immer zusammenhalten. Der Werdegang eines turbulenten Lebens dieser mir inzwischen sehr ans Herz gewachsenen Protagonisten hatte sich dann während des Schreibens auf eine kriminelle Art und Weise verselbstständigt. In die Rahmenhandlung der Familiengeschichten, die sich als Reihe in allen Büchern fortsetzt, werden Kriminalfälle eingebettet, die aber in jedem Buch in sich abgeschlossen sind. Die Polizeiarbeit spielt in meinen Büchern eine wichtige, aber untergeordnete Rolle, stattdessen werden die Hintergründe analysiert und auf eine erschreckend realistische Art und Weise beschrieben, warum Täter, die meist aus einem bürgerlichen Umfeld kommen, plötzlich zu Kriminellen werden und wie schnell man selbst zum Opfer werden kann. Bücher aus der Reihe „Familie Schmidtke & Co“: 1. „Bereue“ 2. „Anders“ Beide Bücher auch als Doppelausgabe: „Bereue & Anders / Krimi two Go 3. „HassLiebe“ / Krimi für Frauen Wenn ihr mehr über mich erfahren möchtet, klickt euch einfach in die nachfolgenden Interviews ein :-) http://www.linamortensen.de/ina-kloppmann.html http://lesen.abs-textandmore.de/2016/03/interview-mit-der-autorin-des-krimis-anders-hannover-krimi/ http://wp.me/p6BL7N-bI Liebe Grüße Ina :-) Meine Webseite: http://www.krimisfuerfrauen.de

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Ina Kloppmann
  • Super Krimi

    Hassliebe

    xotil

    15. June 2018 um 12:31 Rezension zu "Hassliebe" von Ina Kloppmann

     

  • LovelyBooks auf der Leipziger Buchmesse 2018

    LovelyBooks Spezial

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Hört ihr auch schon die Bücher im Regal ganz aufgeregt flüstern? Bald ist es soweit! Die Leipziger Buchmesse 2018 nähert sich mit großen Schritten und wir freuen uns sehr, wieder mit unserem LovelyBooks Treffpunkt für Leser, Autoren und Verlage mit dabei sein zu dürfen! In Halle 5 Stand D 406 findet ihr das LovelyBooks Wohnzimmer, in dem ihr uns die ganze Messezeit über antreffen könnt! Macht es euch bei uns gemütlich, wir freuen uns schon wie verrückt auf eure zahlreichen Besuche! Unser Programm in der Übersicht: Der ...

    Mehr
    • 628
  • Hassliebe geht tief unter die Haut!

    Hassliebe

    MargareteRosen

    25. February 2018 um 13:32 Rezension zu "Hassliebe" von Ina Kloppmann

    Der Klappentext beschreibt genau worum sich die Geschichte dreht. Aufgereiht werden die Leben dreier Frauen, die von lieblosen, manipulativen Männern an den Abgrund getrieben werden. Ina Kloppmann zeigt deutlich, jedoch in einer ruhigen Erzählweise, was Frauen alles mit sich machen lassen, nur um das Gefühl zu haben geliebt zu werden. Ich mag die Familie Schmidtke mit all ihren integrierten Familenangehörigen. Dieser Patchwork des Lebens und der Lebensweisen macht das Lesen ihrer Bücher für mich heimelig. Die Liebe und ...

    Mehr
    • 2
  • Rezension zum Buch „Anders“ von Ina Kloppmann

    Anders

    leseninchen

    14. November 2017 um 16:25 Rezension zu "Anders" von Ina Kloppmann

    „Anders sein. Anders leben. Anders lieben. Jeder Mensch ist anders. Jeder Mensch ist etwas Besonderes.“ Mit diesen Worten steigt Ina Kloppmann in ihren Hannover-Krimi ein, in dem Menschen im Mittelpunkt stehen, die sich von der breiten Masse abheben. Und auch dieses Buch, das der zweite Teil der Reihe „Familie Schmidtke & Co“ ist, 2014 veröffentlicht wurde und durch eine Buchverlosung seinen Weg zu mir fand, hebt sich von der Masse ab – in meinen Augen aber leider nicht unbedingt im positiven Sinn.  Inhalt – Worum geht es? Zwei ...

    Mehr
    • 5
  • Hassliebe

    Hassliebe

    Wuestentraum

    06. November 2017 um 08:51 Rezension zu "Hassliebe" von Ina Kloppmann

    In diesem Buch geht es um wirklich sehr interessante Themen wie Stalking, Manipulation in Beziehungen, um Gewalt an Frauen, physischer und psychischer Art. Die Geschichte beginnt mit Melanie, die nach über 10 Jahren sich wieder bei ihren alten Schulkameraden und Freunden Lea und Oliver meldet. Melanie zog damals mit ihrem Mann Ingo in eine andere Stadt und bekam eine Tochter, Nathalie. Ingo war nach außen hin immer der coole und charmante Typ. Was Melanie dann ihren alten Freunden erzählt, schockiert sie sehr. Dann geht es um ...

    Mehr
    • 2
  • Buchverlosung zu "Hassliebe" von Ina Kloppmann

    Hassliebe

    InaKloppmann

    zu Buchtitel "Hassliebe" von Ina Kloppmann

    Buchverlosung: Insgesamt neun handsignierte Exemplare aus der Serie „Familie Schmidtke & Co.“ zu gewinnen: 3x „Bereue“ 3x „Anders“ 3x  „Hassliebe“ / Krimi für Frauen Autorin Ina Kloppmann (Versand nur innerhalb Deutschlands) Um an der Verlosung teilzunehmen, braucht ihr mir nur nachfolgende Fragen zu beantworten: 1.Kurz vor der Hochzeit deiner besten Freundin erfährst du, dass ihr Ehemann  ‚in spe‘ sie betrogen hat. Wie bringst du es ihr bei oder behältst  du es lieber für dich? Sie haben ein gemeinsames Kind und du bist mit ...

    Mehr
    • 85
  • Hassliebe

    Hassliebe

    Tapsi0709

    23. October 2017 um 17:02 Rezension zu "Hassliebe" von Ina Kloppmann

    Ein Buch, das man flott lesen kann. Es lässt sich super lesen, ist flüssig und leicht verständlich geschrieben. Die Schriftgröße ist perfekt und die Kapitellänge ideal gewählt.Man trifft auf bekannte Personen aus den Büchern "Bereue" und "Anders", was natürlich sehr interessant ist, da man ihre Entwicklung sehr mit mitverfolgen kann. Dennoch kann man dieses Buch auch getrost ohne das man die beiden Vorgängerbücher gelesen hat, sehr gut verstehen, da die Zusammenhänge super erklärt werden.In diesem Buch geht es um das schwierige ...

    Mehr
    • 3
  • Ein guter Psychokrimi über ein Thema, das oft verschwiegen wird.

    Hassliebe

    dieschmitt

    23. October 2017 um 06:06 Rezension zu "Hassliebe" von Ina Kloppmann

    Zum Inhalt: Dieses Buch geht an für sich um ungesunde Liebesbeziehungen und deren Folgen. Es geht um Manipulation und um Kontrolle und Gewalt anhand von Beziehungen innerhalb einer Familie, über Generationen hinweg.   Meine Meinung: Ich bin sehr neugierig auf dieses Buch gewesen, weil ich mich gefragt habe, was denn ein Krimi für Frauen sein könnte, und wie sich ein solches Buch von einem „normalen“ Krimi unterscheidet. Nach dem Lesen des Buches muss ich zustimmen, ja es ist anders, es ist subtiler, es geht weniger um Blut und ...

    Mehr
  • Schade aber dieses Buch ist in sich nicht schlüssig.

    Hassliebe

    Puschel1304

    Rezension zu "Hassliebe" von Ina Kloppmann

    "Hassliebe" von Ina KloppmannTitel: Der Titel Hassliebe ist für dieses Buch gut gewählt, denn es handelt von Männern, die ihre Frauen zu hassen scheinen, sie misshandeln und schlecht behandeln und zeitgleich auch immer ein Stück weit Liebe empfinden. Schade ist, dass das Buch einen Untertitel "Krimi für Frauen" beinhaltet. Das lässt das Buch zum einen günstig wirken und zum anderen empfinde ich es persönlich nicht als schön, dass hier von Beginn an eine Einschränkung gegeben wird und dem Leser eine Vormeinung in den Mund gelegt ...

    Mehr
    • 2
  • Die Sucht nach Liebe ist gefährlich!

    Hassliebe

    Cornelia_Ruoff

    20. October 2017 um 20:35 Rezension zu "Hassliebe" von Ina Kloppmann

    „Hassliebe“ von Ina Kloppmann Klappentext Dieser Roman beschreibt Frauen, die an Männer geraten, die ein gestörtes Verhältnis zu einer echten Liebesbeziehung haben. Anfangs zeigen diese charakterlosen Herzensbrecher noch ihre charmante und liebevolle Seite, bis sie durch geschickte Manipulation die absolute Kontrolle über ihre Partnerin bekommen haben. Melanie wuchs in einem zerrütteten Elternhaus auf, bis ihre Mutter mit ihr in einer Nacht- und Nebelaktion vor ihrem gewalttätigen Ehemann nach Hannover geflohen war.Mit achtzehn ...

    Mehr
    • 2
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.