Ina Kloppmann Bereue / Anders

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(2)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bereue / Anders“ von Ina Kloppmann

Bereue
Als Maren von der unehelichen Tochter ihres Mannes erfährt, beschließt sie ihn zu verlassen aber nicht ohne ihn vorher finanziell zu ruinieren. Sie beauftragt heimlich Judy und Saskia, zwei befreundete Immobilienmaklerinnen, die Villa in der das Ehepaar noch gemeinsam wohnt zu verkaufen. Bei einer Hausbesichtigung, die Saskia mit potentiellen Käufern durchführt, gerät diese in eine heikle Situation und Marens Mann erfährt dadurch von ihren Plänen. Niemand von ihnen ahnt, dass sie bald in einen kaltblütig geplanten Mord verstrickt werden, den eine Frau nur knapp überlebt hatte. Hauptkommissar Werner und Kommissar Lussano, die für diesen Fall zuständig sind, stoßen bei ihren Recherchen auf einen ungeklärten Mord der zwanzig Jahre zurückliegt...

Anders
Zwei Obdachlose werden von einer Gruppe Jugendlicher brutal überfallen, die bei der Tat unter Drogeneinfluss gestanden hatten. Einer der beiden Obdachlosen stirbt nach dem Überfall und der andere, der aus Berlin stammende Icke wird schwer verletzt. Hauptkommissar Werner bittet den schwulen Sozialpädagogen Oliver Hoffmann, der mit Saskias Mutter Lea befreundet ist, Icke zu helfen. Aus der anfänglichen Zweckgemeinschaft der beiden ungleichen Männer entwickelt sich bald eine herzliche Freundschaft. Die Jugendlichen, die den Überfall begangen hatten, rutschen immer tiefer in die Kriminalität ab…

sehr flüssig geschrieben,ich war plötzlich mittendrin im Geschehen und man kann es fast nicht glauben ,wie im richtigen Leben

— Schlafmurmel

Tolle Protagonisten, tolle Handlung und ein roter Faden, der in jeder Geschichte zu finden ist! Empfehlenswert!

— steffiZDF

Stöbern in Krimi & Thriller

Zorn - Lodernder Hass

rundum gelungener Thriller

pbrner

Die Eishexe

Spannende Unterhaltung vom Feinsten und zwar von der ersten bis zur letzten Seite. 5 Sterne!

daneegold

Origin

Und wieder ein Dan Brown der mich komplett begeistern konnte! Der Erzählstil ist einfach einzigartig.

Buecherseele79

Kalte Seele, dunkles Herz

Spannend, mit einigen Überraschungen!

blauerose1

Woman in Cabin 10

Das Buch war zwar in der Mitte ein wenig langatmig, wurde dann zum Ende hin aber richtig spannend! Ein tolles Buch und super Schreibstil!

Anni_book

Deine Seele so schwarz

Vielschichtig behandelt die Geschichte mehrere ineinander verschachtelte Fälle.

Erdhaftig

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Buchverlosung zu "Hassliebe" von Ina Kloppmann

    Hassliebe

    InaKloppmann

    Buchverlosung: Insgesamt neun handsignierte Exemplare aus der Serie „Familie Schmidtke & Co.“ zu gewinnen: 3x „Bereue“ 3x „Anders“ 3x  „Hassliebe“ / Krimi für Frauen Autorin Ina Kloppmann (Versand nur innerhalb Deutschlands) Um an der Verlosung teilzunehmen, braucht ihr mir nur nachfolgende Fragen zu beantworten: 1.Kurz vor der Hochzeit deiner besten Freundin erfährst du, dass ihr Ehemann  ‚in spe‘ sie betrogen hat. Wie bringst du es ihr bei oder behältst  du es lieber für dich? Sie haben ein gemeinsames Kind und du bist mit beiden gut befreundet…  2. Wurdest du schon einmal von einem Mann betrogen und hast dich an ihm gerächt bzw. wie würdest du dich am liebsten an ihm rächen?  Fremdgehen ist ein absolutes „No Go“ innerhalb einer Beziehung. Die psychischen Verletzungen, die jemand den man liebt einem zugefügt hat, heilen nur langsam. In der Fantasie werden alle Möglichkeiten durchgespielt, welchen Denkzettel man einem Fremdgeher verpassen könnte, um ihm eine Lektion fürs Leben zu erteilen. Betroffene Frauen haben sich da ja schon so einiges einfallen lassen: Reifen zerstochen, seine Lieblingsklamotten in Streifen geschnitten, seine persönlichen Sachen aus dem Fenster geworfen…. Was würde dir so alles einfallen, wenn du persönlich betroffen wärst? Es ist nur ein Gedankenspiel :-) 3.Deine beste Freundin hat bereits erfahren, dass ihr Liebster sie betrogen hat. Du organisierst mit den anderen Mädels aus eurer Clique einen Kurzurlaub, um sie auf andere Gedanken zu bringen. Wo fahrt ihr hin und was unternehmt ihr, um sie aufzumuntern? Neun von euch können eins meiner o.g. Bücher gewinnen, ich bin schon sehr gespannt auf eure Antworten :-) Liebe Grüße Ina (Mit der Teilnahme an der Verlosung erklärt du dich damit einverstanden, dass ich eure Kommentare ggf. zukünftig in meinen neuen Büchern verwenden darf)    

    Mehr
    • 85
  • Bereue & Anders - das spannende Krimiduo

    Bereue / Anders

    Booky-72

    „Bereue“ Richtig spannend und gut zum miträtseln, mein Tipp hat sich dann auch als Täter entpuppt, war ein bissel schnell und einfach gelöst. Richtig gut geht es dann mit den gleichen Charakteren in „Anders“ weiter. Wieder gut verständlich zu lesen mit einem flüssigen Schreibstil, für diesen „dicken Wälzer“ ist man verhältnismäßig leicht und schnell durch. Hier fand ich die Spannung noch besser erhalten. Ganz allgemein sind die Protagonisten richtig gut gewählt und beschrieben. Auch deren Entwicklung ist gut. Gern würde ich mehr von dieser Krimireihe bzw. mehr von der Autorin lesen, die ich durch die beiden Krimis erst kennenlernen durfte. Ich empfehle die Reihe mit sehr guten 4 Sternen weiter.  

    Mehr
    • 2
  • Buchverlosung zu "Bereue & Anders Krimi two Go" von Ina Kloppmann

    Bereue / Anders

    InaKloppmann

    Buchverlosung: 5 handsignierte Exemplare der Doppelausgabe meiner beiden Bücher „Bereue & Anders Krimi two Go“ von Ina Kloppmann zu gewinnen! (Versand nur innerhalb Deutschlands) Liebe LeserInnen, ursprünglich wollte ich unterhaltsame Frauenromane über eine ‚etwas‘ chaotische ‚Patchwork-Familie‘ mit all ihren Stärken und Schwächen schreiben, in der zwar nicht alle miteinander verwandt sind, aber in jeder Lebenslage immer zusammenhalten. Die Geschichten über das turbulente Leben dieser mir inzwischen sehr ans Herz gewachsenen Protagonisten haben sich dann während des Schreibens auf kriminelle Art und Weise verselbstständigt. Die Polizeiarbeit spielt in meinen Büchern eine wichtige, aber untergeordnete Rolle. In die Rahmenhandlung der Familiengeschichten, die sich als Reihe in all meinen Büchern fortsetzt, werden Kriminalfälle eingebettet, die aber in jedem Buch in sich abgeschlossen sind. Mein dritter Krimi aus der Reihe „Familie Schmidtke & Co“, wird, wenn alles klappt, noch im Juli 2017 veröffentlicht. Leseprobe „Bereue“: Als Maren von der unehelichen Tochter ihres Mannes erfährt, beschließt sie ihn zu verlassen aber nicht ohne ihn vorher finanziell zu ruinieren. Sie beauftragt heimlich Judy und Saskia, zwei befreundete Immobilienmaklerinnen, die Villa in der das Ehepaar noch gemeinsam wohnt zu verkaufen. Bei einer Hausbesichtigung, die Saskia mit potentiellen Käufern durchführt, gerät diese in eine heikle Situation und Marens Mann erfährt dadurch von deren Plänen. Niemand von ihnen ahnt, dass sie bald in einen kaltblütig geplanten Mord verstrickt werden, den eine Frau nur knapp überlebt hatte. Hauptkommissar Werner und Kommissar Lussano, die für diesen Fall zuständig sind, stoßen bei ihren Recherchen auf einen ungeklärten Mord, der bereits zwanzig Jahre zurückliegt... Leseprobe „Anders“: Zwei Obdachlose werden von einer Gruppe Jugendlicher brutal überfallen, die bei der Tat unter Drogeneinfluss gestanden hatten. Einer der beiden Obdachlosen stirbt nach dem Überfall und der andere, der aus Berlin stammende Icke wird schwer verletzt. Hauptkommissar Werner bittet den Sozialpädagogen Oliver Hoffmann Icke zu helfen. Aus der anfänglichen Zweckgemeinschaft der beiden ungleichen Männer entwickelt sich bald eine herzliche Freundschaft. Die Jugendlichen, die den Überfall begangen hatten, rutschen immer tiefer in die Kriminalität ab... Der schwule Oliver Hoffmann ist der Patenonkel von Saskia, eine der Protagonisten aus meinem Debütroman „Bereue Hannover Krimi“. Seit der fünften Klasse ist er mit Saskias Mutter Lea, einer lebenslustigen Mittfünfzigerin befreundet… Wenn dich die oben genannten Leseproben und die inhaltliche Beschreibung meiner Bücher ansprechen, würde ich mich über deine Teilnahme an meiner Buchverlosung freuen, fünf von euch können mein Buch „Bereue & Anders Krimi two Go“ (348 Seiten) gewinnen. Ein an-/abschließendes Feedback wäre schön. Ich wünsche euch viel Glück :-) Liebe Grüße  Ina  

    Mehr
    • 50
  • kann ich echt empfehlen

    Bereue / Anders

    Schlafmurmel

    24. July 2017 um 11:47

    Ich fange mit dem Roman für Bereue an. Ina Kloppmann, die Autorin dieses Buches, hat in diesem Krimi sofort eine Spannung aufgebaut. Ich habe schon von Anfang an überlegt was noch alles kommt und ich war echt erschüttert was Hass alles auslösen kann. Und wie tief Hass sein kann und das es sich sogar krankhaft auswirken kann. Mit dem hab ich absolut nicht gerechnet, aber es kommt immer anders als man denkt. Um so schöner war das es sich am Ende doch noch zum guten gewendet hat für bestimmte Personen und für bestimmte Personen auch leider nicht.   Der zweite Roman war auch klasse Anders, das zeigt wieder wie anders man sein kann wenn Drogen im Spiel sind. Wie sich doch echt das Wesen verändern kann, wenn  man Drogen konsumiert auf lange  Dauer. Klasse war das die Protagonisten vom ersten Roman auch wieder in Erscheinung traten und man gesehen wie weit sie sich entwickelt und doch verändert haben. Auch dieser Roman hat nichts an Spannung verloren, es war einfach klasse und ich war von der ersten Zeile wiedermittendrin, als ob ich selbst im Geschehen wäre. Auch hier nimmt es ein gutes Ende zum Glück. Ich hoffe es geht wieder mit den Protagonisten, denn ich würde gerne noch viel mehr davon lesen. Ich war wirklich sehr begeistert und hab das Buch in einem Happs durchgelesen.  

    Mehr
    • 4
  • Bereue/Anders

    Bereue / Anders

    Tapsi0709

    24. July 2017 um 07:45

    Bereue:Eine sehr spannende Geschichte, die sehr flüssig zu lesen ist. Sie ist sehr gut geschrieben, meiner Meinung nach, wäre sie aber noch ausbaufähig gewesen. Die Spannung baut sich stetig auf und man kann super miträtseln, wer der Täter ist ... leider wird einem kurz vorm selbst herausfinden dann die Spannung genommen, da die Autorin leider, in meinen Augen sehr abrupt, auflöst wer der Täter ist. Das finde ich sehr schade.Aber sonst finde ich die Geschichte sehr gut gelungen und ich hatte viel Spaß beim Lesen.Anders:Man begegnet wieder den Hauptcharakteren aus dem ersten Buch "Bereue", das finde ich klasse, das sich die Autorin da treu bleibt. Auch diese Geschichte lässt sich sehr flüssig lesen und man kommt zügig voran.Sehr spannend ist auch diese Geschichte und diesmal bleibt die Spannung auch bis zum Ende erhalten. Allein vom Spannungsaufbau, fand ich diese Geschichte gelungener als die erste.Mir gefällt außerdem sehr gut, das man viel privates der Hauptcharaktere erfährt und eine sehr gute Entwicklung erkennen kann.

    Mehr
    • 2
  • Empfehlenswert!

    Bereue / Anders

    steffiZDF

    23. July 2017 um 19:53

    Ich fange mit dem Fazit für Bereue an. Ina Kloppmann, die Autorin dieses Buches, hat in diesem Krimi eine atemberaubende Handlung erschaffen. Besonders begeistert bin ich von den vielen sympathischen Protagonisten. Sofort habe ich diese in mein Herz geschlossen. Fasziniert hat mich der „der rote Faden“ in dieser Geschichte, der am Ende ein schönes Aha-Erlebnis hervorbrachte.  Ich war ganz traurig darüber, dass der Krimi so schnell vorbei war. Umso fröhlicher wurde ich als ich mitbekommen habe, dass der zweite Krimi, Anders,  ebenso toll war! Die Protagonisten haben sich weiter entwickelt und sind etwas reifer geworden. Da man sie ja schon kannte, war es ein schönes Gefühl sie wieder zu „treffen“. Auch diese Geschichte hat mich sehr gefesselt, der Inhalt hat wie im ersten Krimi nicht an Spannung verloren und hatte eine wunderbare Handlung. Beide Krimis lesen sich absolut flüssig und machen es dem Leser sehr leicht, sich in das Geschehen hinein zu versetzen. Ich bin absolut begeistert von dieser Reihe und der Autorin und freue mich schon auf das nächste Band. Ich kann diese Reihe nur weiter empfehlen!

    Mehr
    • 2
  • Kurzweilige Unterhaltung

    Bereue

    Alex1309

    Das Cover passte sehr gut zum Buch, aber den Klappentext finde ich zu lange, hier hätte ich nur ein paar kurze Sätze besser gefunden. An den Schreibstil musste ich mich erst gewöhnen und den Anfang fand ich noch ziemlich verwirrend. Der Sprung zwischen den verschiedenen Erzählweisen fiel mir zum Teil recht schwer, das wurde erst im Verlauf des Buches besser. Die Spannung baut sich nach und nach auf und ich hatte schon zu Beginn den richtigen Verdacht, aber wie alles zusammenhängt wurde dann gut und schlüssig aufgeklärt. Für mich eine gelungene kurzweilige Unterhaltung.

    Mehr
    • 2
  • Kriminalroman für Frauen

    Bereue / Anders

    InaKloppmann

    12. March 2017 um 12:04

    Rezension von Ann-Bettina Schmitz (ABS Leseecke) über mein Buch "Bereue & Anders Krimi two Go"  "Bereue" Autorin Ina Kloppmann (Erster Teil aus der Doppelausgabe meiner beiden Bücher "Bereue" und "Anders“)

    http://lesen.abs-textandmore.de/2017/03/rezension-bereue-von-ina-kloppmann/ 

    Ganz lieben Dank an Ann-Bettina Schmitz (ABS-Leseecke), ich habe mich sehr darüber gefreut :-)

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks